Prozessoren Mac Mini

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von hermann4, 26.06.2008.

  1. #1 hermann4, 26.06.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich interessieren mich für einen Mac Mini, für den ja zwei Prozessoren zur Auswahl stehen:
    1,83 GHz Intel Core Duo
    2 Ghz Intel Core Duo

    Machen die jetzt bei der Geschwindigkeit jetzt wirklich einen großen Unterschied? Ich wollte da jetzt kein Blender o.ä. drauf laufen lassen, aber die verschiedenen Versionen haben ja preislich einen ganz schönen Unterschied.

    Hat da jemand schon Erfahrungen gesammelt?

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 26.06.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Es gilt das selbe wie auch unter Linux/Windows/wo auch immer:

    Wenn du nur Office usw machst, bissle Surfen und email - dann reicht dir auch eine 1,83ghz, schon alleine deswegen weil es ja eh Core 2 Duo anscheinend ist :)

    Ich habe _nur_ einen Intel Celeron M 1,86ghz und kann damit Sehr Gut mit Photoshop oder Cinema 4D arbeiten :)

    Linux läuft genau so astrein, vista auch, wie Mac hier drauf laufen würde kann ich nicht sagen.

    Naja, egal. Was ich sagen wollte: Nimm die "schwächere", das langt.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Der Mac Mini is nen Auslaufmodell ... lange wird der nicht mehr so existieren.
    Gerüchteküche brodelt ja schon ne ganze weile .. vor 2 Tagen hättest im Mediamarkt zuschlagen können, da gabs ja 25% auf alles > 200 euro ;)

    Generell machen die 200Mhz nicht viel aus ... nimm den kleinen und leg das Geld lieber in RAM an ;) - Das bringt viel mehr ...
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich warte auch schon länger auf den nächsten Mac Mini. Es gab ja schon Gerüchte, dass das Ding ganz aus dem Produktsortiment von Apple verschwinden soll, aber mit der ganzen Green-IT-Netbook-Geschichte wird Apple wohl mit dem Mac Mini weiter mitschwimmen.

    Werde die nächste Generation als Multimedia PC an meinen LCD TV anschließen. Hoffe es hat schon Blue Ray drin! Das wäre halt perfekt! :D

    Ontopic: Wie dev schon sagte! Die kleine Version nehmen und lieber max. Kapazität RAM rein.


    mfg
     
  7. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    welche noname Hardware kann man eigentlich da einbauen?
    ich habe mal geguckt und das upgrade auf 2gb ram und 120gb hd kostet da gleich mal 130€, was für den pc höchstens 50€ macht.


    ciao


    //edit: achso, grade gesehen: der 2Ghz Prozesser hat auch 4MB Cache und 40Gb mehr Festplatte. Das wäre schon ein Plus, aber dafür 200€ mehr?!..
     
  8. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mehr Speicher und Festplatte direkt bei Apple ist auf jeden Fall teurer. Aber mit etwas handwerklichem Geschick kannst das selber verbauen. Gibt zwar Probleme mit der Garantie, aber das ist dann deine Entscheidung. :)

    mfg
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    achso, aber passt da ganz normaler DDR Ram rein
    (hätte was gegenteiliges erwartet)?

    ciao
     
  11. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich vermute mal das da normaler DDR Laptop RAM rein gehört wie bei allen Apple Produkten :). (Ausgenomme die Server und Mac Pro etc.)

    greetings
     
Thema:

Prozessoren Mac Mini

Die Seite wird geladen...

Prozessoren Mac Mini - Ähnliche Themen

  1. Qualcomm publiziert Registerdokumentation für Adreno-Grafikprozessoren

    Qualcomm publiziert Registerdokumentation für Adreno-Grafikprozessoren: Als erster Hersteller von Chips für eingebettete Systeme hat Qualcomm überraschend eine Dokumentation für Teile seiner Adreno-Grafikprozessoren...
  2. Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien

    Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien: Ein neulich getätigter Beitrag zum Linux-Kernel zeigt, dass einige der neueren i915-Grafikprozessoren nun erstmals auf Firmware angewiesen sind,...
  3. IBM investiert 2014 in KVM für Power-Prozessoren

    IBM investiert 2014 in KVM für Power-Prozessoren: KVM, den im Kernel integrierten Hypervisor will IBM im Jahr 2014 für seine Power-Server-Architektur anbieten. Dafür kündigte der Konzern im...
  4. Xeon - Anzahl der Prozessoren

    Xeon - Anzahl der Prozessoren: Guten Morgen, warum zeigt mir F11 zwei Prozessoren an? Im Inneren läuft ein Xeon mit 3 GHz auf einen 604 Sockel, keine Ahnung wie ich unter F11...
  5. Prozessoren sollen runtertakten

    Prozessoren sollen runtertakten: Hallo, liebes Forum. Ich habe mal eine Frage: Ich benutze Slamd64 mit dem Kernel 2.6.22.8-smp[1] und möchte, dass meine Prozessoren im...