Probleme mit dem KDE

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Fahne, 01.02.2005.

  1. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe jetzt zum ersten mal Linux 9.0 drauf und ich komme nicht in den KDE rein.
    Ich gebe Benutzer root ein und mein Pw und dann KDE.

    Dann kommt diese Fehlermeldung: unable to open display

    System: AMD 2600XP+, 512MB, ATI9600XT

    Ich habe nur dei Standart Installation gewählt.

    Danke für die Mühe

    MFG
    Fahne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 01.02.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Meldest du dich in der Konsole an oder im KDM/GDM???
     
  4. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich melde mich mit root an
    und dann gebe ich kde ein und enter
     
  5. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich kdm als erstes eingebe dann fragt der mich nach einem passwort und ich habe noch keins angeben
    wie bekomme ich da denn eins hin
     
  6. #5 Edward Nigma, 02.02.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ich verstehe nicht ganz was du willst.
    Ich erklärs dir mal.
    Wenn du dich anmeldest in der Konsole gibst du zuerst den Usernamen ein und dann das Passwort. Wenn du dann eine grafische oberfläche starten willst dann gibst du einfach "startx" ein.
    Beim KDM sollte es wohl klar sein denn da sind ja die Eingabefelder beschriftet.
     
  7. #6 Atomara, 03.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Linux 9.0 ???? LOL! will ich haben
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Sehr Sinnvoller Post .. muß ich schon sagen.

    War schon mit dem Finger auf dem "del" Button ....
     
  9. #8 NiceDay, 03.02.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Die "Schuld", das manche "Linux 9.0" schreiben, aber SuSE 9 meinen, kann man noch nichtmal den Usern zu schieben. Denn selbst in Dokumenten wie der LinuxFibel steht oben drüber einfach nur "Apache unter Linux 9.0" etc. - bißchen ärgerlich wenn man die ganze Wahrheit kennt, aber nun.
     
  10. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey sorry für die Aussage Linux 9.0.

    Habe ich von einem Kollegen bekommen und das ist das erste Linux oder Suse was ich in die Hände bekommen habe.

    Ich hoffe Ihr könnt mich verstehen.

    Ich habe keine Ahnung von Suse oder Linux ich war bislang immer nur ein Windoof Nutzer aber ich dachte man könnte mir hier helfen aber sind alles nur Profs.

    Dann habt ihr gerade einen neuen Linux oder Suse nutzer verloren.

    Danke
     
  11. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Schade dass Du so schnell resignierst bzw. kapitulierst. Wenn Du am Ball bleibst wird Dir hier sicherlich geholfen. Hast Du das von Edward mal probiert?
     
  12. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so wie ich das oben schon geschrieben hatte
    benutzer "root" eingeben und dann das pw

    dann kam die zeile "have a lot fun"
    und dann habe ich kde oder gnome eingegeben
    dann bei beiden kam uable to open display

    was mache ich falsch oder was habe ich vergessen
     
  13. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Weder kde noch gnome sind die richtigen Befehle. Du musst Deine grafische Oberfläche durch einen Display-Manager starten, daher solltest Du es mit startx oder kdm oder gdm versuchen. Wenn Dein X-Server (der ist für die Grafik zuständig) nicht richtig konfiguert ist (z.B. Auflösung, Farbtiefe etc) dann wird er nicht starten, Du erhälst aber eine Fehlerausgabe.
     
  14. #13 traster, 03.02.2005
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hi
    mach doch einfach mal ein voll installation mit allem drum und dran !
    dein system sieht so aus als koennte es das verkraften
    damit die grund vorraussetzungen erstmal gegeben sind
    vielleicht hast du bei der install ja was weg geklickt oder ueberlesen
    und danach sollte dein suse linux 9.0 schon in der grafischen anwendung starten !
    ich weiss auch nicht warum du als "root" kde starten willst ?
    auch wurde schon geschrieben das du kde nicht mit "kde" startest sonder mit:
    startx !
    mfg traster
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Fahne

    Fahne Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten
    ich muß mich jetzt nur noch gedulden bis ich das ausprobieren kann bin gerade dabei da komplett zu installieren und dann werde ich die sachen mal ausprobieren und wieder schreiben

    danke nochmals
     
  17. #15 Atomara, 03.02.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    möglicherweise kannst du dich nur nicht als root auf dem xserver einloggen

    logge dich mit deinem benutzernamen ein und sag uns was passiert.
     
Thema:

Probleme mit dem KDE

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem KDE - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...