Probleme bei der Installation von openSUSE 10.3

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von amöbe, 07.10.2007.

  1. amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich hab mit der Installations-CD openSUSe 10.3 installieren wollen. Hat nur leider überhaupt nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe.

    Erstmal hab ich in der Partitionskonfiguration ausgewähl, dass er 2 alte Partitionen löschen soll und dann dadrauf das neue installieren soll.
    Irgendwie hab ich das gEfühl, das er das neue aber hinten angehängt hat und alles dazwischen gelöscht hat.

    Soweit so schlecht. Nach der installation von den Packeten rebootet er ja immer. Da hab ich dann boot von Harddisk gewählt. Da erwartet mich dann Grub, der mit allerdings nur openSUSE 10.2 und "" (failsave) anbietet.

    Was ist da passiert???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Schmeiss mal ne Live-CD rein, und schau die die /boot/grub/menu.lst genauer an.
     
  4. #3 amöbe, 07.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2007
    amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt mal Knoppix rein, aber da ist im boot-Verzeichnis kein Grub. Und auf die Festplatte kann ich anscheinend nicht zugreifen.
    Eingentlich will ich auch nicht so viel auf der Festplatte rummachen, für den Fall, dass ich da falsch formatiert habe...
    fdisk -l macht keine Ausgabe!?
     
  5. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Du musst die Partitin schon mounten.
     
  6. #5 Always-Godlike, 07.10.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Falls es immernoch ned geht, starte von CD und wähle aus "Installiertes System starten" (Ist ganz am Anfang vom Setup), dann kannste da auch dein Grub wieder herrichten
     
  7. #6 amöbe, 07.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2007
    amöbe

    amöbe Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wieß nicht so recht, wie das mit dem mounten geht, normalerweise mache ich fdisk -l und suche mir dann die Peritionen raus. Nur die werden aj ganricht angezeigt. (Nicht der richtige Treber möglicherwiese auf der Knoppix CD)

    Und von der Festplatte hab ich schonmal gebootet. Nur irgendwie läd sich da garnet so richtig das system, also es gibt irgendwie net so wirklich benutzer und die Ordner sind auch komisch aufgebaut.

    Außerdem ist openSUSE 10.3 ja noch ganricht so richtig drauf.

    Irgendiwe muss ich das anders machen, oder?
     
  8. #7 gropiuskalle, 07.10.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist doch ganz normal - Du bootest von der Festplatte, wählst 'openSUSE 10.2' und dann geht's weiter mit der Vergabe des root-Passworts, der Nutzereinrichtung etc. Alles im grünen Bereich.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Ritschie, 07.10.2007
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Nur er hätte gern ne SuSE 10.3 in der freien Auswahl, wenn ich das richtig verstanden hab ;)

    Gruß,
    Ritschie
     
  11. #9 gropiuskalle, 07.10.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kaffee please!
     
Thema:

Probleme bei der Installation von openSUSE 10.3

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der Installation von openSUSE 10.3 - Ähnliche Themen

  1. Aircrack installationsprobleme

    Aircrack installationsprobleme: Hallo, Ich wollte mir ''Aircrack'' installieren, da mich das Thema Internetsicherheit interessiert. Schön und gut aber ich kämpfe mit einer...
  2. Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]

    Probleme mit Installation von Software [MySQL LogIn Faild]: Hi Leute, ich bin neu hier un über Googel auf euch gestoßen. Ich hab mir einen Vserver bei 1blue gemietet und möchte mich mit dem Thema Linux...
  3. Probleme bei Gnome Installation

    Probleme bei Gnome Installation: Hallo, Ich wollte gerade für mein erstes Gentoo gnome(-light) installieren... Alles läuft gut bis: !!! Couldn't download 'zip232.tar.gz'....
  4. Probleme bei erster Gentoo Installation

    Probleme bei erster Gentoo Installation: Hallo ihr, Bin gerade dabei mein erstes Gentoo zu kompilieren/installieren... Hab nen Samsung R40Plus mit Intel Core Duo und Intel Radeon X1250...
  5. Probleme bei der Installation von Vmware-Server

    Probleme bei der Installation von Vmware-Server: Hallo Leute, ich hab ein Problem mit der Installation des Vmware-Servers. Ich vor einiger Zeit schon einaml das selbe Problem, aber da hatte...