Problem mit NTFS Partition

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von noreaga, 19.07.2006.

  1. #1 noreaga, 19.07.2006
    noreaga

    noreaga Eroberer

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hi mitnander!

    Ich hab ein kleines Problem, was meine NTFS Partition unter Linux angeht. Zuerst fass ich mal zusammen was ich die letzen Stunden alle probiert hab... (neben endlos langen google sessions)

    Vor ein paar Tagen hab ich Gentoo installiert mit 1 x root partition 1x swap und 1x boot. schön! hat funktioniert. Gestern Abend wollt ich noch WinXP mit dazu haben. Nachdem mir der tolle MS installer erzählt hat, dass ich keine weitere primäre partition anlegen kann, hab ich die boot partition wieder zunichte gemacht und eine neue ntfs erstellt. Hat geklappt... windows bootet.
    Natürlich hab ich dann meinen Grub neu konfiguriert und installiert (hier ist mir dann warscheinlich (??) ein fehler unterlaufen). Zuerst hab ich Grub auf die / Partition installiert... natürlich ohne erfolg (das war der fehler), als ichs dann bemerkt hab, hab ichs nochmal auf die ntfs partition geschrieben. Gentoo bootete wieder. Da der Versuch Windown zu booten fehl schlug, hab ich nat erst mal die grub.conf überprüft mit dem ergebnis, dass alles korrekt ist. Beim Aufruf von Windows im Bootloader Menu gab er kurz die Meldung "loading stage2" oder ähnliches aus und sprang dann wieder ins Menue zurück.
    An sich wäre das alles kein Problem, da ich win neu aufgesetzt hab könnt ichs auch nochmal machen. Allerdings hab ich 1 File auf der Partition liegen, welches ich unbedingt retten möchte. Leider kann ich die NTFS Partition nicht mounten. Beim versuch
    # mount -t ntfs /dev/hda3 /windows
    bekomm ich :
    mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/hda3,
    missing codepage or other error
    ...

    auch hab ichs mit den fuse tools versucht
    # ntfsmount /dev/hda3 /windows
    sagt:
    Failed to startup volume : Invalid argument
    Couldn't mount device '/dev/hda3' : Invalid argument
    Mount failed.

    der windows installer erkennt die partition ebenfalls nicht als NTFS an. Habs auch mit der MS Recovery Console versucht.... leider ohne erfolg
    komischerweise liefert mir fdisk aber:
    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/hda1 6 68 506047+ 82 Linux swap / Solaris
    /dev/hda2 69 7607 60557017+ 83 Linux
    /dev/hda3 7608 9963 18924570 7 HPFS/NTFS
    /dev/hda4 * 1 5 40131 83 Linux

    (hab nochmal ne neue bootpartition über die livecd angelegt)

    weis irgendwer rat, wie ich an diese eine Datei komme, bzw. wo der fehler (mein fehler) liegt?

    Ich danke euch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    IMHO installiert Windows sich nur, wenn es innerhalb eines bestimmten Speicherbereiches ist installiert wird.
    Wie diese Grenze aus sieht weis ich aber im Moment auch nicht...

    Es ist immer günstiger, erst WIN und dann andere Systeme zu installieren.

    sooft wie du die Bootpartition neugemacht hast ist das kein Wunder.
    Ich denk mal du hast dir dabei nicht nur diese dabei "zerschossen". ;)

    starte mal mit Knoppix oder einer anderen Live-CD und mounte dann, ohne zuvor was zu ändern,
    die Win-Partition neu. (Knoppix macht das IMHO automatisch)

    Wenn das nicht klappt.....wirste wohl auf deine Datei verzichten müssen und am Besten
    das ganze System "plätten" und neu aufsetzen.

    :gn8: und Gruß
    Lumpi
     
Thema:

Problem mit NTFS Partition

Die Seite wird geladen...

Problem mit NTFS Partition - Ähnliche Themen

  1. probleme beim mounten von ntfs

    probleme beim mounten von ntfs: probleme beim mounten von ntfs - edit hi leute, ich habe eine festplatte mit ntfs und möchte diese mounten. doch beim mountversuch kommt eine...
  2. [ntfs-3g] Problem beim kopieren von Verzeichnisse > 15MB

    [ntfs-3g] Problem beim kopieren von Verzeichnisse > 15MB: Servus, der Titel ist meine Frage. Ich habe eine exteren Festplatte mit 250GB speicher und möchte ein Verzeichnis, mit Unterordner, was ca. 9GB...
  3. Umlaute und so umbenennen... - ntfs probleme?

    Umlaute und so umbenennen... - ntfs probleme?: Hallo, ich hatte mir mal vor einiger Zeit ein Script gebastelt, was auch für mich zufriedenstellend arbeitet. Ziel ist es Daten und Ordner mit...
  4. Probleme beim mounten & ntfs-3g

    Probleme beim mounten & ntfs-3g: Hallo, ich habe jetzt Debian drauf und folgendes Problem: ntfs-3g lässt sich nicht installieren, habe es als debian Paket (.deb) Wenn ich es...
  5. Armer Tropf hat 2 Probleme größtes NTFS

    Armer Tropf hat 2 Probleme größtes NTFS: Guten Tag Ich habe ein Frage zu NTFS Hier sind erstmal meine Festplatten Laufwerke. Festplatte C: NTFS 13,5 GB Freier...