Problem beim mounten

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von bastitheone, 30.07.2006.

  1. #1 bastitheone, 30.07.2006
    bastitheone

    bastitheone Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab folgendes Problem:
    Hab Mandriva neu installiert, und nachher noch ne hdd eingebaut.
    So finden tu ich sie, nur das mounten geht nicht so ganz. Ich will 2 Partitionen der Platte mounten, hdh5 und hdh6 sind beides ntfs partitionen also nr leserechte...
    Wenn ich die mounten will also,
    mount -t ntfs /dev/hdh5 /mnt/test

    kommt folgendes:
    Code:
    mount: Einhängepunkt /mnt/test existiert nicht
    Wenn ich hdh5 oder 6 in /mnt mounten will geht es, aber auch nur eine der beiden.

    Was mach ich falsch bzw. was ist der fehler?
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 30.07.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Mounten

    Hallo


    genau wa die Meldung besagt !

    Du hast kein /mnt/test deshalb kannst du auch dort nichts mounten, sondern nur in mount.

    das verstehe ich nciht.

    Mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 bastitheone, 30.07.2006
    bastitheone

    bastitheone Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich denn die Einhängepunkte erstellen? hab einige how tus gelesen, da steht leider nichts darüber drin.

    wenn ich mounten will, aber nur in /mnt
    mount -t ntfs /dev/hdh5 /mnt
    geht es soweit, dass ich nur hdh 5 oder hdh6 mounten kann, die daten beider partitionen werden leider nicht angezeigt. Nur die, der partition die ich als 1. gemountet habe.
    MfG
     
  5. nikaya

    nikaya Guest

    Code:
    mkdir /mnt/hdh5 && mkdir /mnt/hdh6
     
  6. #5 bastitheone, 30.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2006
    bastitheone

    bastitheone Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hey das hat gefunzt ;)

    big ThX
    MfG

    edit:
    so neues prob... ich will rechte verteilen, sodass auch meine eig. benutzer darauf zugreifen kann und nicht nur root. wenn ich im kde die rechte verteilen will, kommt immer, dass es nicht möglich sei? was kann ich tun, bzw. gibt es ne andere methode?
    MfG
     
Thema:

Problem beim mounten

Die Seite wird geladen...

Problem beim mounten - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim installieren

    Probleme beim installieren: Moin! Ich habe mir vor ein paar Wochen einen Hyrican Intel® i5, 8192MB DDR3-RAM, 1TB Speicher + 120GB SSD,GF GTX750Ti »Military 4610 PC gekauft....
  2. Probleme beim Ubuntu-Update

    Probleme beim Ubuntu-Update: Bei der Aktualisierung von Ubuntu 13.04 auf die neueste Ubuntu-Version 13.10 kann es unter bestimmten Konstellationen zu Problemen kommen....
  3. KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals

    KSH: Problem beim Umleiten des Fehlerkanals: Hallo, in einen KSH Skript führe ich folgende Befehle aus RESULT=""; ERROR=""; idsldapsearch -h localhost -p $PORT -D $USER -w $PW -s sub -b...
  4. Probleme beim lesen einer CD

    Probleme beim lesen einer CD: Hallo zusammen, ich habe eine Daten-CD mit xfburn unter Fedora 15 erstellt. Diese muss ich bei uns in der Uni-Bibliothek abgeben. Auf der CD...
  5. Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client

    Probleme beim mounten eines Serververzeichnisses auf einen Client: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben einen NIS-Server mit einem User root und PW xyz. Auf diesem wurde ein Verzeichnis...