PCI USB 2.0-Karte nicht erkannt!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von shino, 20.10.2009.

  1. #1 shino, 20.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2009
    shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich flippe hier gleich aus!!

    so eine elende Scheisse!

    wenn nicht da Probleme.. dann da...

    also ich hab einen etwas älteren PC... und der hat noch USB 1...
    weil ich mein Internet mittlerweile über einen USB-Stick beziehe (keine andere Möglichkeit gehabt) hab ich gedacht wäre es ja mal deutlich schneller wenn ich USB 2 zulege...

    also gesagt getan... Karte gekauft... eingebaut... alles super funktioniert...
    dann nach einem Tag plötzlich weg... ist nicht mehr da...

    lsusb gibt nichts außer 1.1 ... also wird 2.0 nicht mehr erkannt...

    warum zum Teufel auf einmal??

    dachte vielleicht ist ehci nicht geladen...
    aber ehci gibts da scheinbar gar nicht... was ist das für ein Quatsch?

    modprobe ehci-hcd

    gibt das raus

    FATAL: Module ehci_hcd not found


    HILFEEE!!!

    sonst schlag ich hier alles zu Brei!


    P.S.

    wie kann ich USB-Adressen resetten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 20.10.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nun komm mal wieder runter ...
    Distribution? Kernel? Was sagt lspci?
     
  4. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    jup.. versuch ich schon seit ner Weile.

    Ubuntu 9.04... 2.6.28.15-generic

    lspci sagt folgendes:

    Code:
    00:00.0 Host bridge: Intel Corporation 82865G/PE/P DRAM Controller/Host-Hub Interface (rev 02)
    00:01.0 PCI bridge: Intel Corporation 82865G/PE/P PCI to AGP Controller (rev 02)
    00:1d.0 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #1 (rev 02)
    00:1d.1 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #2 (rev 02)
    00:1d.2 USB Controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) USB UHCI Controller #3 (rev 02)
    00:1e.0 PCI bridge: Intel Corporation 82801 PCI Bridge (rev c2)
    00:1f.0 ISA bridge: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) LPC Interface Bridge (rev 02)
    00:1f.1 IDE interface: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) IDE Controller (rev 02)
    00:1f.3 SMBus: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) SMBus Controller (rev 02)
    00:1f.5 Multimedia audio controller: Intel Corporation 82801EB/ER (ICH5/ICH5R) AC'97 Audio Controller (rev 02)
    01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV31 [GeForce FX 5600] (rev a1)
    02:08.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82562EZ 10/100 Ethernet Controller (rev 02)
    02:0a.0 Ethernet controller: 3Com Corporation 3c905 100BaseTX [Boomerang]
    02:0e.0 FireWire (IEEE 1394): NEC Corporation uPD72874 IEEE1394 OHCI 1.1 3-port PHY-Link Ctrlr (rev 01)
    
    also wohl nur uhci in Sicht... ohne ehci.

    Danke.
     
  5. #4 Goodspeed, 20.10.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Äh ... das sieht eher so aus, als würde der Controller an sich nicht erkannt ...
    Schau mal, ob der richtig drin steckt bzw. wechsel mal den PCI-Slot ...
     
  6. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    ja.. das obendrein..

    nur ich glaube nicht dass etwas mit dem Controller sein sollte.... er ist eingesteckt und angeschraubt... wie soll er also nicht richtig stecken bei aller Liebe...

    aber ich wechsel mal den Slot....

    obwohl ich mir kaum vorstellen kann, dass plötzlich ein Slot durchgebrannt ist ...einfach so...
     
  7. #6 Goodspeed, 20.10.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Du kennst doch den Spruch mit den Pferden und der Apotheke, oder?

    Alternativ kann natürlich auch der Controller Schrott sein ...
     
  8. shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Pferde? Apotheke?
    Dass die Pferde nicht zur Apotheke laufen?

    wie dem auch sei... erkennt er jetzt den USB Controller

    Code:
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 005 Device 004: ID 12d1:1001 Huawei Technologies Co., Ltd. E620 USB Modem
    Bus 005 Device 002: ID 0451:2046 Texas Instruments, Inc. TUSB2046 Hub
    Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 004 Device 003: ID 1241:1503 Belkin Keyboard
    Bus 004 Device 002: ID 046d:c01b Logitech, Inc. MX310 Optical Mouse
    Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    
    das war auch am Anfang so...

    ich denke es lag (warum auch immer) daran dass ich in Windows bin (habe eine zweite Partition) und danach hat er im Linux die USB-Karte nicht mehr erkannt.
    Könnte es sein?
    Wenn ja woran könnte es liegen?

    Danke.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 pferdefreund, 21.10.2009
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    An unterschiedlicher Initialisierung der Hardware. Das gleiche hab ich mit meiner
    Netzwerkkarte - nach windows linux booten - und schon isse weg.
    Wenn PC ganz ausgeschaltet, dann funktionierts wieder. Also kein reboot sondern
    richtig runterfahren und per Taster neu starten - dann gehts. Das Problem gab es schon
    oft.
     
  11. #9 shino, 21.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2009
    shino

    shino Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    hmm... und wie kann man das beheben?
    denn bei mir funktioniert es nicht mit auschalten etc.
    da muss ich eben den PCI-Slot wechseln... dann findet er sie im Linux aufs neue.

    komische Sachen.



    refresh:

    weiss keiner was darüber??

    und noch was... weiss jemand wie ich schauen kann auf welchem USB-Post mein Stick ist?
    und wie kann ich prüfen ob das USB 2.0 auch mit richtigen Treibern läuft?
    also das sollte ja ehci-modul sein so viel ich weiss...
    der ist bei mir allerdings nicht geladen.

    hilfeeeee! :)
     
Thema: PCI USB 2.0-Karte nicht erkannt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Linux usb-karte nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

PCI USB 2.0-Karte nicht erkannt! - Ähnliche Themen

  1. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. Port generieren, wenn nicht dann

    Port generieren, wenn nicht dann: Hey Leute, ich hänge ein wenig an einem Problem. Der User kann einen port frei wählen. Also SSH_USERPORT="" Nun habe ich aber eine.hand voll...
  4. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  5. [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen

    [Erledigt] Shell-Skript lässt sich nicht mit Cron ausführen: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich entwerfe im Moment ein Skript, welches den Callmonitor (Telnet) auf meiner FritzBox abfragt und wenn...