PCI ATA 133 Raid Controller Card

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von schauhans, 06.06.2008.

  1. #1 schauhans, 06.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe meinen alten PC zu einem Fileserver mit OpenSolaris umgebaut.
    Dank ZFS wollte mir einen RaidZ - Verbund mit 5 Festplatten machen.
    Da in den PC aber nur max. 4 Platten passen habe ich mir von der Fa. Digitus eine PCI ATA 133 Controller Card besorgt und eingebaut. Beim Hochfahren wird die Karte und die daran Angeschlossenen Platten auch erkannt. Aber wenn ich dann bei Solaris im Terminal den Befehl format eingebe werden nur die Platten angezeigt die an Mainbord angeschlossen sind.
    Es wird wahrscheinlich ein Treiberproblem. Kann mir jemand helfen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schauhans, 07.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Keiner der mir helfen kann????
     
  4. #3 Blender3D, 07.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Naja... wenn du genauere Hardwareinfos preisgibst, wie z.B. was dmesg ausgibt und wer den Controller gemacht hat etc.

    Grüße, Blender3D
     
  5. #4 schauhans, 07.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal das Device Driver Utility gestartet und da wird mir schon angezeigt das der Treiber fehlt.

    Wenn ich den Controller auswähle und auf Submit gehe bekomme ich folgende Infos:

    Manufacture name: Gigabyte Technology Co.
    Model: 7IXE4
    Bios/Firmware Maker: American Megatrends Inc.
    CPU type: AMD Athlon(tm) Processor

    Im Device Driver Utility steht folgende Bezeichnung:
    Integrated Technology Express, Inc. IT/ITE8212 Dual channel ATA RAID controller
     
  6. #5 Blender3D, 07.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2008
  7. #6 schauhans, 08.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, erst mal danke für deine Hilfe.
    Ich denke das beim "BigAdmin System Administration Portal" ist genau das was ich benötige.
    Nur wie bekomme ich das Ding jetzt zum laufen?
    Muss ich mir da irgendwas runterladen, oder wie funktioniert das??
     
  8. #7 Blender3D, 08.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Ich habe leider (noch) kein Solaris, kann dir dementsprechend nicht wirklich weiterhelfen. Aber auf der Seite steht irgendwas von "prtconf -pv", welches dir PCI-Informationen ausgibt. Gibt mal den Befehl in eine Konsole ein und poste dann mal, was er ausgibt.

    Grüße, Blender3D
     
  9. #8 schauhans, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, erst mal danke für die Hilfe!!!!

    Ich denke ich habe die Ursache jetzt gefunden. Und zwar ist bei meiner Karte das falsche Bios installiert.
    Bei mir ist das Raid-Bios installiert und es gibt aber auch ein ATAPI-Bios, welches man auch von der Herstellersite http://www.ite.com.tw/software_download/software_download2.asp laden kann.
    Mein Problem ist jetzt nur noch das ich dieses ATAPI Bios nicht installieren kann da auf meiner karte ein SST Memorychip mit der ummer 39VF010 installiert ist und dieser vom Bios-Updateprogramm nicht unterstützt wird.

    Gibts ein Alternativprogramm mit dem ich diese Bios installieren kann??????
     
  10. #9 Blender3D, 14.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
  11. #10 schauhans, 14.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mit diesem Programm hab ichs schon probiert, aber es funktioniert nicht. Und mein Memorychip wird auch nicht unterstützt, ich habe den 39VF010 und nicht den 39SF010.
     
  12. #11 Blender3D, 14.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    hast du auch die anderen Versionen versucht?

    Grüße, Blender3D
     
  13. #12 schauhans, 15.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Welche anderen Versionen, ich habe nur die eine zum runterladen gefunden??
     
  14. #13 Blender3D, 15.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    RAID BIOS bzw. ATPI BIOS

    Grüße, Blender3D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 schauhans, 15.06.2008
    schauhans

    schauhans Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das sind nur die bin-Files die mit dem Updateprogramm installiert werden.
     
  17. #15 Blender3D, 15.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
Thema:

PCI ATA 133 Raid Controller Card

Die Seite wird geladen...

PCI ATA 133 Raid Controller Card - Ähnliche Themen

  1. RAID 1 Controller gesucht

    RAID 1 Controller gesucht: Hallo, ich suche einen RAID1-Controller, der unter Linux Problemlos funktioniert. Er sollte 2 SATA II (3GB/S)-Anschlüsse haben. Kann hier...
  2. Debian 6.0.6 erkennt Raid-Controller in HP-Server nicht

    Debian 6.0.6 erkennt Raid-Controller in HP-Server nicht: Hallo zusammen Versuche auf einem HP DL380p Gen8 Server das neuste Debian-6.0.6 amd64 zu installieren. Leider findet der...
  3. SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec

    SATA RAID Controller 3Ware / LSI / Adaptec: Hallo Gemeinde, nachdem ich vor einigen Jahren den "echten HW Raids" den Rücken gekehrt habe - da sie ja achso umständlich waren, wenn sie mal...
  4. Raid5 Controller gesucht

    Raid5 Controller gesucht: Moin ! Ich plane grade einen kleinen Fileserver mit Raid5 System. Das Raid soll 3 x 1,5 TB S-ATA Platten enthalten. Ich moechte mir aber...
  5. Günstiger Hardware Raid Controller gesucht

    Günstiger Hardware Raid Controller gesucht: Hallo, wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einem günstigen Hardwareraid Controller mit SATA. Brauchen tu ich nur Raid 1+0...