pc bootet nicht- nur lange bieptöne

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von /\5P/\5|/\, 01.06.2007.

  1. #1 /\5P/\5|/\, 01.06.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Hi,

    Ich hab mal nen pc aus alten Bauteilen zusammengebaut. Aber alle Komponenten sollen kompatibel sein. Wenn ich den PC anmache, dann erscheint kein Bild und der Lautsprecher gibt nur lange Bieptöne von sich. Es ist ein Abit KG7 Mainboard mit einem Phoenix Bios. Leider konnte ich die Bieptonfolge nicht bei dem Biepton-Codes nicht finden. Weiß einer von euch Rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nochmal alles checken und RAM in verschiedenen Slots ausprobieren ist bei solchen Problemen normalerweise hilfreich.
     
  4. #3 /\5P/\5|/\, 01.06.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Das habe ich alles bereits gemacht. Das komische ist, dass, als ich einen andere Grafikkarte eingebaut habe, das System gebootet hat. Es wurde aber nur halb so viel RAM angezeigt. Knoppix startete problemlos. Als ich den computer aber ausgeschaltet habe, gings beim nächsten Versuch wieder nicht
     
  5. #4 Schneemann, 01.06.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    Hi,

    Guck mal ob die CPU richtig sitzt.
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    und der Kühler
     
  7. #6 /\5P/\5|/\, 01.06.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Danke für die Antworten. Ich habe den Fehler jetzt gefunden. Die RAM-Riegel waren irgendwie nicht vollständig drin. Hab nen bissle daran rumgewackelt und in der Mitte etwas stärker gedrückt und schließlich hats geklappt. :D
     
  8. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    tja, sowas hat mich schon mal ein Mainboard gekostet :(
    jez muss ich mich mit so nem drecks Asus A8R-MVP abegeben das überhaupt nicht will...
     
  9. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    genauere alalyse der anzahl und dauer der "piep" töne hätte schnell auf fehlenden/defekten huptspeicher hingewiesen!
     
  10. #9 /\5P/\5|/\, 02.06.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Ne. Ich hatte ja eine Tabelle mit der Bedeutung der Bieptöne von Phönix- Bios zur Verfügung. Allerdings wurde eine unbekannte Biepfolge vom Lautsprecher ausgegeben. Es waren nur lange Bieps in einer monotonen Folge. Außerdem hörten die Bieps auch niemals auf. Ich hab sie zwar gezählt, aber ab dem 20. Biep hab ich aufgehört.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    sry hab schlampig gelesen!

    aber gut zu wissen das phoenix monoton 20 und mehr ram problem ist!
     
  13. #11 grandpa, 02.06.2007
    grandpa

    grandpa CLOSED

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Aus "Award BIOS Beep Codes":

    Code:
    Repeating (Endless loop) - Memory error - Bad memory or bad connection
    Award und Phoenix haben fusioniert... :D
     
Thema:

pc bootet nicht- nur lange bieptöne

Die Seite wird geladen...

pc bootet nicht- nur lange bieptöne - Ähnliche Themen

  1. Debian bootet nichtmehr

    Debian bootet nichtmehr: Hallo, ich habe meine Debian-Kiste wieder aufgebaut und siehe da, sie bootet nichtmehr: hier hängt er: ---------- [ OK ] Startet LSB: controls...
  2. Jonathan Riddell bei Kubuntu ausgebootet

    Jonathan Riddell bei Kubuntu ausgebootet: Der Gemeinschafts-Beirat von Ubuntu hat eine Strafmaßnahme gegen Jonathan Riddell, den Projektleiter von Kubuntu verhängt. Riddell wurde...
  3. FreeBSD-9.1-RELEASE bootet nicht von CD

    FreeBSD-9.1-RELEASE bootet nicht von CD: Hey! Nachdem ich es nicht geschafft habe, FreeBSD 9.1 auf meinem ASUS F70SL zu installieren, habe ich es nun auf einem Toshiba Tecra A10-M14...
  4. Debian 7 auf SSD - bootet unter 12 Sekunden

    Debian 7 auf SSD - bootet unter 12 Sekunden: Hallo Community, habe zwar kein Problem, muss es aber dennoch loswerden! Gestern soeben Debian 7.0 auf dem Laptop (HP dv6) neu installiert....
  5. HP9000 C3600 Bootet nicht

    HP9000 C3600 Bootet nicht: Hallo, ich bin ganz neu hier, hab von UNIX keine Ahnung und ein Problem. Ich hab hier zwei C3600 Workstations mit HP-UX10.20 eine Bootet...