openSUSE 12.1 KDE Energiesparfunktionen abschalten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von elmi, 27.07.2012.

  1. elmi

    elmi Jungspund

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich kriegs einfach nicht hin, dass der Monitor sich nicht nach 10 Minuten in den Energiesparmodus versetzt.
    Folgende Einstellungen habe ich bereits vorgenommen:
    Systemeinstellungen -> Energieverwaltung -> Energieprofile -> alle Optionen deaktiviert

    Auch den Dienst "Energieverwaltung" habe ich unter "Diensteverwaltung" abgeschaltet.

    Trotzdem schaltet sich der Monitor nach 10 Minuten ab.

    Habt ihr noch Ideen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 27.07.2012
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
  4. elmi

    elmi Jungspund

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein super Hinweis, doch wie setze ich das unter 12.1, wo es nur noch einen /etc/X11/xorg/xorg.conf.d Ordner gibt, in dem sich ettliche conf-Files befinden.
    Dort habe ich auch eine neue angelegt, welche nicht wirksam wird. Auch der Eintrag der ServerFlags in die bestehende devices.conf hat leider nichts gebracht.
     
Thema:

openSUSE 12.1 KDE Energiesparfunktionen abschalten

Die Seite wird geladen...

openSUSE 12.1 KDE Energiesparfunktionen abschalten - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...