opensuse 10.3 -> Fehlermeldung bei Installation

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von mr.reed, 28.03.2008.

  1. #1 mr.reed, 28.03.2008
    mr.reed

    mr.reed Jungspund

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte es angedroht: Auf Grund verschiedener Probleme wurde mir hier im Forum die 10.3 (aktuell noch 10.0) angeraten. Nun habe ich mir ein Heft gekauft - pc welt linux 02/2008 - und klicke den Menuepunkt installation suse 10.3 an.
    Bald kommt die Fehlermeldung 'Could not find the openSUSE repository activating manual setup programm'
    Dem folge ich, gebe die Sprache ein etc... dann kommt der Punkt Installation und das DVD Laufwerk, von dem ich die ganze Zeit schon meine Daten bekomme, wird nicht mehr gefunden. Sch....ade.
    von pc welt kann mir niemand weiterhelfen.
    gegoogelt habe ich das auch schon, keine hilfe (obwohl die Fehlermeldung auch von anderen Quellen (andere hefte, downloads etc) auftritt).
    und ihr? habt ihr eine idee? :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 28.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sogar mehrere.......:devil:

    Boote mal von einer x-beliebigen live-cd und poste hier die Ausgabe von

    Code:
    lspci -v
    (die Ausgabe kannst du ja in einer Textdatei auf einem usb-stick speichern und dann hier posten)
     
  4. #3 mr.reed, 28.03.2008
    mr.reed

    mr.reed Jungspund

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ja noch 10.0. laufen und hier ist der output:

    00:00.0 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT894 Host Bridge
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 8
    Memory at 00000000f0000000 (32-bit, prefetchable) [size=128M]
    Capabilities: <access denied>

    00:00.1 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT894 Host Bridge
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, medium devsel, latency 0

    00:00.2 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT894 Host Bridge
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, medium devsel, latency 0

    00:00.3 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT890 Host Bridge
    Flags: bus master, medium devsel, latency 0

    00:00.4 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT894 Host Bridge
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, medium devsel, latency 0

    00:00.5 PIC: VIA Technologies, Inc. PT894 I/O APIC Interrupt Controller (prog-if 20 [IO(X)-APIC])
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, fast devsel, latency 0

    00:00.7 Host bridge: VIA Technologies, Inc. PT894 Host Bridge
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 8199
    Flags: bus master, medium devsel, latency 0

    00:01.0 PCI bridge: VIA Technologies, Inc. VT8237 PCI Bridge (prog-if 00 [Normal decode])
    Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 0
    Bus: primary=00, secondary=01, subordinate=01, sec-latency=0
    Memory behind bridge: fca00000-feafffff
    Prefetchable memory behind bridge: d7e00000-dfefffff
    Capabilities: <access denied>

    00:09.0 Ethernet controller: D-Link System Inc DL10050 Sundance Ethernet
    Subsystem: D-Link System Inc DFE-550TX
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 185
    I/O ports at dc00
    Memory at 00000000febfbc00 (32-bit, non-prefetchable)
    Expansion ROM at 00000000febe0000 [disabled] [size=64K]
    Capabilities: <access denied>

    00:0a.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8139/8139C/8139C+ (rev 10)
    Subsystem: Compex FN22-3(A) LinxPRO Ethernet Adapter
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 193
    I/O ports at d800
    Memory at 00000000febfb800 (32-bit, non-prefetchable)
    Capabilities: <access denied>

    00:0b.0 Network controller: RaLink Ralink RT2500 802.11 Cardbus Reference Card (rev 01)
    Subsystem: RaLink: Unknown device 2560
    Flags: bus master, slow devsel, latency 64, IRQ 201
    Memory at 00000000febf8000 (32-bit, non-prefetchable) [size=8K]
    Capabilities: <access denied>

    00:0d.0 Ethernet controller: Intel Corporation 82540EM Gigabit Ethernet Controller (rev 02)
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 80ee
    Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 64, IRQ 169
    Memory at 00000000feba0000 (32-bit, non-prefetchable) [size=128K]
    I/O ports at d480
    Capabilities: <access denied>

    00:0f.0 RAID bus controller: VIA Technologies, Inc. VIA VT6420 SATA RAID Controller (rev 80)
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 80e9
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 169
    I/O ports at ec00
    I/O ports at e880
    I/O ports at e800
    I/O ports at e480
    I/O ports at e400
    I/O ports at e000
    Capabilities: <access denied>

    00:0f.1 IDE interface: VIA Technologies, Inc. VT82C586A/B/VT82C686/A/B/VT823x/A/C PIPC Bus Master IDE (rev 06) (prog-if 8a [Master SecP PriP])
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 80e9
    Flags: bus master, medium devsel, latency 32, IRQ 169
    I/O ports at fc00
    Capabilities: <access denied>

    00:10.0 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81) (prog-if 00 [UHCI])
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 177
    I/O ports at d400
    Capabilities: <access denied>

    00:10.1 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81) (prog-if 00 [UHCI])
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 177
    I/O ports at d080
    Capabilities: <access denied>

    00:10.2 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81) (prog-if 00 [UHCI])
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 177
    I/O ports at d000
    Capabilities: <access denied>

    00:10.3 USB Controller: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller (rev 81) (prog-if 00 [UHCI])
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 177
    I/O ports at cc00
    Capabilities: <access denied>

    00:10.4 USB Controller: VIA Technologies, Inc. USB 2.0 (rev 86) (prog-if 20 [EHCI])
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. USB 2.0
    Flags: bus master, medium devsel, latency 64, IRQ 177
    Memory at 00000000febfb400 (32-bit, non-prefetchable)
    Capabilities: <access denied>

    00:11.0 ISA bridge: VIA Technologies, Inc. VT8237 ISA bridge [KT600/K8T800/K8T890 South]
    Subsystem: VIA Technologies, Inc. DFI KT600-AL Motherboard
    Flags: bus master, stepping, medium devsel, latency 0
    Capabilities: <access denied>

    00:11.5 Multimedia audio controller: VIA Technologies, Inc. VT8233/A/8235/8237 AC97 Audio Controller (rev 60)
    Subsystem: ASUSTeK Computer Inc.: Unknown device 810d
    Flags: medium devsel, IRQ 209
    I/O ports at c800
    Capabilities: <access denied>

    01:00.0 VGA compatible controller: nVidia Corporation NV17 [GeForce4 MX 420] (rev a3) (prog-if 00 [VGA])
    Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 64, IRQ 11
    Memory at 00000000fd000000 (32-bit, non-prefetchable) [size=16M]
    Memory at 00000000d8000000 (32-bit, prefetchable) [size=64M]
    Memory at 00000000dfe80000 (32-bit, prefetchable) [size=512K]
    Expansion ROM at 00000000feae0000 [disabled] [size=128K]
    Capabilities: <access denied>
     
  5. Sandra

    Sandra Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 mr.reed, 28.03.2008
    mr.reed

    mr.reed Jungspund

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    habe ich gelesen, bringt mich allerdings auch nicht weiter. Ich weiss nicht warum er das dvd laufwerk nicht findet und schon mal gar nicht, wie ich das ändern soll.
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    In 5 Minuten samt Querverweisen?

    Respekt.

    (Für wie blöde wird man eigentlich hier von den meisten Anfängern gehalten?)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 mr.reed, 28.03.2008
    mr.reed

    mr.reed Jungspund

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal? Ich hatte dies Artikel - und einige weitere - schon gelesen, bevor ich hier geschrieben hatte.
    Bespielsweise gibt auch im pc -welt- und chipforum eineige einträge, da dort die dvds erschienen sind. es gibt allerdings noch keine Lösung.

    danke fürs Vertauen!
     
  10. #8 Gast1, 28.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

Thema:

opensuse 10.3 -> Fehlermeldung bei Installation

Die Seite wird geladen...

opensuse 10.3 -> Fehlermeldung bei Installation - Ähnliche Themen

  1. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  2. Fehlermeldungen beim Installieren vom fglrx ATi Treiber, openSUSE

    Fehlermeldungen beim Installieren vom fglrx ATi Treiber, openSUSE: Nach einem Kernelupdate leiß sich plötzlich der fglrx-trieber nicht mehr benutzen. Die 3D-Unterstützung war deaktiviert. Jetzt habe ich...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...