OpenSuSE 10.3 fährt nicht mehr richtig runter

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von aspire_5652, 13.02.2008.

  1. #1 aspire_5652, 13.02.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich im KDE mein SUSE herunterfahren will kam bisher immer der schöne grüne Screen von SuSE mit dem Fortschrittsbalken und der Rechner war dann aus. Nun passiert garnix mehr. Einfach nur ein schwarzer Bildschirm und der Rechner beendet sich nicht.

    Weiß jemand den genauen Befehl, bzw welches Script direkt beim Herunterfahren im KDE/SuSE ausgeführt wird?

    Ein halt/shutdown/init 0 geht natürlich noch, jedoch funktioniert das richtige runterfahren nicht mehr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 13.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Meine Erfahrung ist, dass eine Kiste nur dann richtig ausgeschaltet werden kann, wenn

    Code:
    cat /proc/apm
    etwas ausgibt.
    Mir ist es nicht gelungen, meine Kiste auszuschalten, wenn acpi aktiviert war :(

    Gruß Aqualung
     
  4. #3 aspire_5652, 13.02.2008
    aspire_5652

    aspire_5652 Tripel-As

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    cat /proc/apm
    > gibts bei nicht.

    ACPI soll nach Möglichkeit aktiv bleiben. Ging ja bisher auch.
    Mit "halt" lässt sich die Kiste ja runterfahren, nur eben nicht direkt aus dem KDE-Menu heraus und das Suse-Zeug erscheint.
     
  5. #4 Aqualung, 13.02.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    AFAIK wird bei Runterfahren von kde

    Code:
    /opt/kde3/bin/kdeinit_shutdown
    ausgeführt.

    HTH Aqualung
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenSuSE 10.3 fährt nicht mehr richtig runter

Die Seite wird geladen...

OpenSuSE 10.3 fährt nicht mehr richtig runter - Ähnliche Themen

  1. openSUSE 12.2 nimmt Fahrt auf

    openSUSE 12.2 nimmt Fahrt auf: Das openSUSE-Projekt hat bekannt gegeben, dass der erste Meilenstein der kommenden Version 12.2 heruntergeladen und getestet werden kann. Die...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  5. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...