OpenOffice Schrift , schief

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Atomara, 27.09.2004.

  1. #1 Atomara, 27.09.2004
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all
    die schrift im OO-Ui bei mir ist schief , kennt einer von euch eine Lösung was ich dagegen machen könnte ? mich nervt es echt dass schrift so gestaucht aus sieht , wer weiß was ich dagegen machen kann ?
     

    Anhänge:

    • oo.png
      oo.png
      Dateigröße:
      120,4 KB
      Aufrufe:
      26
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Luzifer, 27.09.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    wo ist da was schief?
     
  4. #3 bananenman, 27.09.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    ich sag es ja nur ungern, aber nimm doch statt helvetica mal nimbus roman new. DAS ist nämlich die die normale standardschrift die wie times new roman aussieht. hast du helvetica selbst als standardschrift editiert oder hast du eine distribution die von fornherein bestimmte schriftarten setzt (ich würde es z.b. gentoo schon zutrauen das es da einen wenig dokumentierten kernel-flag gibt: -nimbus roman ;) )?

    mfg

    bananenman
     
  5. #4 Atomara, 28.09.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    die schrift soll normal sein ???

    nein es ist debian , aber für meine zwecke reicht sicher auch Koffice , das ist sowieso schneller
     
  6. phlekk

    phlekk Doppel-As

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    also, ähm, stell mal deinen monitor gerade hin :D ! die schrift ist nicht schief. was ich als schrift empfehlen würde, wäre bitstream vera sans.

    gruss phlekk
     
  7. #6 Luzifer, 28.09.2004
    Luzifer

    Luzifer Schachspieler

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Alpha Quadrant
    Als Standartschrift würde ich das normale "Sans" empfehlen :rolleyes:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenOffice Schrift , schief

Die Seite wird geladen...

OpenOffice Schrift , schief - Ähnliche Themen

  1. Komische Schrift in OPenOffice

    Komische Schrift in OPenOffice: Hi Leute, gestern ist mir mein BIOS abgerauscht....weshalbt fragt n Fuchs... Ich konnte es aber wiederherstellen (ASUS A8N Sli-deluxe) und dann...
  2. Schriften bei OpenOffice

    Schriften bei OpenOffice: Hallo, seitdem ich von Suse 10.1 auf Suse 10.3 gewechselt bin, vermisse ich in OpenOffice die ganz normalen Schriften wie Arial etc. Sie werden...
  3. [OpenOffice Calc] variable Schrift- oder Kästchenfarbe

    [OpenOffice Calc] variable Schrift- oder Kästchenfarbe: Hallo Ich habe eine Tabelle mit variablen Zahlenwerten. Wenn diese < 0 sind soll die Schrift- oder Kästchenfarbe rot werden, wenn sie darüber...
  4. Icons und Menüschrift in OpenOffice sieht schlecht aus

    Icons und Menüschrift in OpenOffice sieht schlecht aus: Meine Gtk-Programme sehen nun - unter Verwendung vom Gnome Settings Daemon - erheblich besser aus als vorher. OpenOffice lässt sich davon aber...
  5. OpenOffice und Schriften von XFS Daemon

    OpenOffice und Schriften von XFS Daemon: ist es möglich unter OpenOffice alle Schriften die mein XFS-Daemon bereitstellt zu verwenden? Habe bisher nur die Möglichkeit gefunden,...