NTFS Partition mounten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Greenleon, 14.05.2007.

  1. #1 Greenleon, 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe eine Festplatte mit 2 NTFS Partitionen, die YaST2 erkennt aber in der fstab und in der mtab nicht angezeigt werden. Wie kann ich die trotzdem mounten?

    Entschuldigung wenn das ne dumme Frage ist aber ich habe erst seit gestern Linux (SUSE 10.2) und bin noch nicht so der Pro ;-)


    Gruss Leon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  4. #3 Greenleon, 14.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    hab ich erwaehnt, dass ich keine Ahnung habe?

    Dieses Captive meint:

    captive: unknown service

    und weiter nix!


    Edit:
    Hmm wie fuehre ich captive-install-aquire aus?
    mit welchem Befehl?

    Gruss Leon
     
  5. towo

    towo Haudegen

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pößneck
    Und was willste mit captive?
    Captive ist Schrott und uralt.
    Lesend kann Linux NTDS auch so mounten.

    Außerdem ist es logisch, daß die Partition weder in fstab oder mtab steht, Du hast sie ja schließlich nicht rein geschrieben.
     
  6. #5 peter_f, 14.05.2007
    peter_f

    peter_f Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    bei mir geht es mit ntfs-3g, installieren und ntfs-3g /dev/hda2 /mnt/windows
    geht gut bei mir, getest mit 10.1 und 10.2 Suse
     
  7. #6 Greenleon, 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    laaangsam... ich bin ein Noob, jemand hat mir Captive empfohlen, ich habe es installiert.

    Jetzt sagt mir bitte:

    Wie ich captive Deinstalliere,
    Wie ich denn sonst auf die NTFS Partition zugreifen kann und
    Wie ich auf eine NTFS Partition schreiben kann.

    Danke!
     
  8. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Nein, "jemand" hat dir Google empfohlen.
     
  9. #8 Greenleon, 14.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... spreche ich so undeutlich?

    Ich weiss wohl, dass es google gibt, nur leider habe ich bisher keinen Plan von Linux und habe gehofft, dass mir hier Leute helfen koennten!

    2. Ist es sehr wohl eine Empfehlung, wenn du mir einen Verweis zu Captive postest! Selbst mit Quellenangabe... Meeensch mensch!


    Echt nett seid ihr!


    Gruss Leon

    Also gemountet hab ichs jetzt, nur drauf zugreifen kann ich nicht!
     
  10. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Sch**ß dich mal nicht direkt so an..

    Wegen deines Problems: LIES! :rtfm:
    Mehr kann man da nicht mehr sagen.
    Nur weil jemand "neu" ist und "keine Ahnung"
    hat, heißt es nicht direkt das man
    alles vor die Nase gesetzt bekommt.

    Meinst du es gibt hier Menschen die
    alles direkt von Vornherein Wissen und
    niemals Lesen mussten? Bestimmt nicht!

    btw. Das Thema wurde wirklich oft besprochen..

    mfg apex
     
  11. #10 Greenleon, 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ich scheisse mich nicht an!

    Ich stelle nur etwas richtig.

    Und ein hinweis auf einen bestehenden Thread haette mir auch gereicht... ich habe uebrigens ca. eine halbe Stunde gegooglet und auch etwas gelesen!

    Ich danke fuer die freundlich Hilfe!

    Gruss Leon
     
  12. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Wieso sollte man dich hinweisen?

    Nur weil du neu bei Linux bist,
    heißt es nicht das du keine Ahnung von
    Internet im Allgemeinen hast.

    Du hättest doch nur mal
    "NTFS mounten" in die Suchfunktion
    eintragen müssen.
    Immerhin hast du es ja auch zum UB geschafft.

    Also schaffst du es auch die Suche zu benutzen.
    Verübel es uns nicht, aber ich hab für sowas
    irgendwie keinen Nerv mehr - und ich denke andere auch nicht.

    mfg apex
     
  13. #12 Wolfgang, 14.05.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Wiederholen mag sich hier wirklich keiner.
    Diese Frage taucht gerade bei Neulingen immer wieder auf.
    Deshalb besteht die Wahrscheinlichkeit, dass du auch zu deinen Fragen eine Lösung findest.
    Nutze folgende Links:
    Klick zur Suche
    Klick zu einem Treffer


    Dort findest du auch deine Lösung.
    Das Lesen kann und will dir keiner abnehmen.
    Das hat auch nichts mit unhöflich zu tun.
    Es ist Zeitverschwendung und macht keinen Spaß, dreimal wöchendlich eine Step by Step Anleitung zum selben Thema zu verfassen.

    So nun hoffe ich, dass du das richtig verstanden hast.
    Solltest du dazu noch konkrete Fragen- zu Details, die du nicht verstehst - haben, helfen wir gerne weiter.
    Dann aber bitte mit genauen Angaben. (was hast du versucht und welche genaue Fehlermeldung etc...)

    Gruß Wolfgang
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Greenleon, 14.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Danke :-)

    Laeuft schon... nur leider will Banshee die Mp3s net abspielen :-( ...
    Gibts das Problem haeufiger?

    Gruss Leon
     
  16. #14 Jehova1, 14.05.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Das Problem gibts häufiger, wenn man keinen mp3-Codec installiert hat.
     
Thema:

NTFS Partition mounten

Die Seite wird geladen...

NTFS Partition mounten - Ähnliche Themen

  1. Parted Magic 2013_06_15 passt Größe von defekten NTFS-Partitionen an

    Parted Magic 2013_06_15 passt Größe von defekten NTFS-Partitionen an: Die Entwickler der im Wesentlichen auf GNU Parted basierenden freien Live-Distribution zum Bearbeiten von Partitionen aller Art habe ihre...
  2. Unlöschbares Verzeichnis von NTFS-Partition löschen

    Unlöschbares Verzeichnis von NTFS-Partition löschen: Hallo! Ich habe eine NTFS-formatierte externe Festplatte, die ich über ntfs-3g nutze. Unter Anderem zur Datensicherung per backintime. Dort...
  3. Automatisch alle NTFS and Fat Partitionen mounten

    Automatisch alle NTFS and Fat Partitionen mounten: Hi zusammen, bis jetzt bin ich ja gut zurecht gekommen. Aber jetzt habe ich mal wieder ein kleines Problem. Ich erstelle mir gerade eine...
  4. Image einer NTFS-Partition verhält sich anders als sie selbst

    Image einer NTFS-Partition verhält sich anders als sie selbst: Liebe Forumsmitglieder! Nach dem Tod eines alten Notebooks (Motherboard war unwiederbringlich kaputtgegangen) wurde ein neues Laptop gekauft,...
  5. HAL error beim mounten von NTFS-Partition

    HAL error beim mounten von NTFS-Partition: Moin Moin, ich habe mich nun ein stück mit meinem debian befasst und wollte nun auch mal auf meine ursprünglichen WinXP (also NTFS) partitionen...