NIS-Domänenserver

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von honey, 05.12.2006.

  1. honey

    honey Eroberer

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo all,
    ich hab das folgende Problem:
    ich benutze Fedora 5, bin momentan in einem Subnetz das keinen NIS-Server hat. Beim Booten sucht er lange nach einem NIS-Server und findet natürlich nichts. So kann ich mich nur als root anmelden da mein username nicht gefunden wird. Könnte mir jemand sagen, wie ich einen NIS-Server von einem anderen Subnetz bei mir eintragen könnte?

    Danke für eure Hilfe!
    mfg
    honey
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NIS-Domänenserver