Nach standby keine Grafik mehr! Warum?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von blacky, 20.09.2008.

  1. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ein siemens lifebook und dort debian etch installiert. Wenn ich den Rechner aus dem Standby hole, bleibt der Bildschirm weiß. Jedoch linux läuft noch weil ich diesen dann über den Schalter herunterfahren kann. Also schließe ich daraus, dass die Grafikkarte nicht richtig reinitialisiert wird?!

    Hat einer eine Idee dazu?

    Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sinn3r, 20.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2008
    sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hm, was sagt den /var/log/Xorg.0.log u.A.? (Muss zu meiner Schaden gestehen, dass mir die irgendwie alle gerade entfallen sind...)

    btw, ich mag dein Avatar :)

    Edith verlangt mehr Infos:

    1.) suspend2ram oder suspend2disk?
    2.) Wie heisst dein Laptop genau? (Eventuell funktionierts halt einfach nicht)
    3.) Kommst du auf eine der TTYs?
     
  4. #3 Custombrush, 20.09.2008
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
    Haste auch ne /swap Partition?
    wenn nicht dann liegts evtl. daran.
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Eher nicht.

    1. Ginge es um s2disk und er hätte keinen Swapspace, so bekäme er das Ding nicht mal schlafen gelegt.

    2. Ginge es um s2ram, dann wäre das egal ob Swapspace vorhanden ist oder nicht.
     
  6. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke schon einmal für die schnellen Antworten. So, also es handelt sich hier um ein lifebook c1110. Der suspend läuft auf dem RAM. Ich wollte noch erwähnen, dass ich den suspend dadurch hervorrufe, dass ich im KDE Kontrollzentrum unter Energiekontrolle den Laptopdeckel als Auslöser benutze. Diese Funktion steht mir z.B. in dem logout Fenster nicht zur Verfügung.
    In der log habe ich leider noch nichts gefunden suche aber weiter.
     
  7. #6 hermann4, 20.09.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Versuche mal als root in der Konsole pm-hibernate bzw. pm-suspend auszuführen.
    Vielleicht liegt es ja an KDE
     
  8. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    leider gibt es diese Programme nicht. Habe aber herausgefunden, dass hibernate funktioniert. Leider ist der Rechner dann verständlicherweise nicht sofort da, weil er das Abbild von der Platte laden muss. :(

    Also, ich denke ich werde mich mit hibernate zufrieden geben müssen, außer einer hat noch eine Idee?!
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hermann4, 21.09.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    sind die Programme auch nicht in /sbin oder /usr/sbin/ ?
     
  11. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Nein, leider nicht.
    Ich habe jetzt den aktuellsten Kernel gebaut (2.6.27-rc7). Mit dem funktioniert nun s2ram aber nicht mehr s2disk, dieser scheitert daran, dass er kein Abbild vom System macht.
    Also habe ich das gleiche Problem umgekehrt. Wenn einem einfällt, wie ich den neuen Kernel noch fit für's s2disk machen kann wäre das gut, da ich ihn ansonsten nicht wirklich gebrauchen kann weil mir s2disk aufgrund des Akkubetriebs wichtiger ist.
     
Thema:

Nach standby keine Grafik mehr! Warum?

Die Seite wird geladen...

Nach standby keine Grafik mehr! Warum? - Ähnliche Themen

  1. Kein 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw.

    Kein 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw.: 5x Prob: Kein 2. Aufwachen nach Standby/Kein 2. Xserver usw. Ich hab mir mal wieder Ubuntu 9.10 draufgeschmissen und es läuft auch soweit....
  2. Probleme nach standby

    Probleme nach standby: So, nun habe ich solange gegoogelt, aber nichts brauchbares gefunden. Ich hab hier ne Debian-LEnny am laufen und bin auch soweit ganz zufrieden,...
  3. nach Standbye: BIldschirm dunkel

    nach Standbye: BIldschirm dunkel: Hallo allerseits, wenn ich mein x61 manuell in den Standbye schicke und ich ihn wieder zurück holen will, ist der Bildschirm so dunkel, dass...
  4. Schwarzer Bildschirm nach StandBy

    Schwarzer Bildschirm nach StandBy: Immer wenn ich meinen Rechner in den Stand-By (Suspend to RAM) schalte und danach wieder aufwecke, bleibt der Bildschirm schwarz. Also Rechner...
  5. Netzwerkrechner auf Standbye überprüfen und Nachricht senden

    Netzwerkrechner auf Standbye überprüfen und Nachricht senden: Hallo, ich habe ein großes Netzwerk und will überprüfen welcher Rechner davon an ist. Wenn ein Rechner an ist, soll er mir eine Nachricht...