mit GRUB einmalig etwas Anderes booten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ViennaAustria, 21.04.2006.

  1. #1 ViennaAustria, 21.04.2006
    ViennaAustria

    ViennaAustria Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Beim SuSE Linux (ab 9.1 ist es mir aufgefallen), kann man beim Neustart von der GUI nicht bloss "Neustart" angeben, sondern gezielt in dem Popup eine andere GRUB-Sektion wählen, als man als Default angegeben hat.

    Z.b. zwei Sektionen im GRUB
    * Linux (default)
    * Windows​
    Beim normalen (Re)Boot gelangt man immer ins Linux. Wenn man dort aber "reboot Windows" wählt, geht der nächste Neustart ins Windows.

    Meine Frage: wie geht das? Wie erkläre ich dem GRUB, dass er bei dem einen nächsten Neustart eine andere Default-Sektion booten soll. Ich hab mich in den GRUB Manpages und HowTo's dusslig gesucht, aber nix gefunden. Bin anscheinend zu doof dazu. :(

    Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

    Danke,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 21.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Editiere die grub.conf unter /boot.

    Wenn der erste Eintrag in der grub.conf dein Linux-System ist, schreibst du an den anfang der grub.conf folgendes:

    Code:
    default=0
    Die Zahl bezeichnet die Reihenfolge in der die OS-Einträge in der grub.conf stehen, die Zählung fängt (wie du oben siehst) bei 0 und nicht bei 1 an.

    HTH
     
  4. #3 ViennaAustria, 21.04.2006
    ViennaAustria

    ViennaAustria Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für die Info, aber so weit kenn ich mich schon aus mit GRUB... :)

    Es passiert hier aber anscheinend etwas anderes. Mein Default-Eintrag ist 0 (Linux), wie Du es geschrieben hast. Wenn ich im KDE auf "Beenden" gehe, kann ich mich abmelden, den Rechner neu starten oder ausschalten. So weit so "normal".

    Beim Neustart bekommst Du aber ein Popup (zumindest bei SuSE ab 9.1), wenn Du länger auf dem Knopf drauf bleibst, und kannst eine andere Boot-Sektion wählen, z.B. Windows (wäre bei mir Nummer 1). Dann bootet GRUB ins Windows - und nachdem ich Windows restarte, wieder gemäss meinem "default=0" ins Linux zurück.

    Mit Ändern vom Default-Eintrag auf 1 kann das aber nicht funktionieren, denn Windows würde den sicher nicht wieder auf 0 zurückstellen. :) Fakt ist aber, dass beim Neustart aus Windows wieder die "normale" Default-Sektion 0 gestartet wird.

    Also bin ich ratlos, wie das funktioniert. ?(

    Ich würde das gerne verwenden, um auf fernen Maschinen testhalber ein anderes OS (anderer Kernel, Rettungssystem, Remote-Setup, ...) zu booten. Sollte es die Maschine dabei aufklatschen, könnte ich von der Ferne einen Reset ausführen (lassen) und GRUB würde wieder, gemäss meinem Default-Wert, das bisher stabil laufende OS laden.

    Ideen, wie ich das anstellen kann? :hilfe2:

    Danke,
    Thomas
     
  5. #4 AndyWHV, 11.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2006
    AndyWHV

    AndyWHV Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Quelle:
    http://debiananwenderhandbuch.de/administration.html

    ...ich sehe auf meinem SuSE System gerade, dass es dort grubonce heisst

    Liebe Grüße,
    Andy;-)
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mit GRUB einmalig etwas Anderes booten

Die Seite wird geladen...

mit GRUB einmalig etwas Anderes booten - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...