Minecraft

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von Penta, 27.09.2010.

  1. #1 Penta, 27.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2010
    Penta

    Penta Boardmaler

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey Leute,

    ich spiele zur Zeit Minecraft, was auf Java basiert, ich habe es auf einem Windows-Rechner angefangen zu spielen, doch leider kriege ich es unter meinem Debian nicht zum laufen. Hat jmd Erfahrung damit?

    Ich kann es starten aber wenn ich mich dann anmelde und Offline spielen will und drauf klicke, kommt nur noch ein schwarzes Bild.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kartoffel200, 28.09.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Welchen Grafiktreiber verwendest du ?
    Was gibt das Programm aus wenn du es per Terminal startest?
     
  4. ixs

    ixs Foren As

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert mich an einen Fehler den ich bei einem Spiel Namens NeverWinter Nights hatte. Dort war der Startbilschirm schwarz und man musste blind versuchen auf einen Button zu klicken. 8) Anschließend funktionierte alles wunderbar.
    Würde auch den Grafikkartentreiber vermuten, vielleicht einmal erneuern? Ansonsten mal die Log-Dateien durchsuchen.
     
  5. Penta

    Penta Boardmaler

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich es mit 'java Minecraft.jar' start kommt folgende meldung:

    Code:
    Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: Minecraft.jar
       at gnu.java.lang.MainThread.run(libgcj.so.10)
    Caused by: java.lang.ClassNotFoundException: Minecraft.jar not found in gnu.gcj.runtime.SystemClassLoader{urls=[file:./], parent=gnu.gcj.runtime.ExtensionClassLoader{urls=[], parent=null}}
       at java.net.URLClassLoader.findClass(libgcj.so.10)
       at gnu.gcj.runtime.SystemClassLoader.findClass(libgcj.so.10)
       at java.lang.ClassLoader.loadClass(libgcj.so.10)
       at java.lang.ClassLoader.loadClass(libgcj.so.10)
       at gnu.java.lang.MainThread.run(libgcj.so.10)
    
     
  6. Rvg

    Rvg Doppel-As

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Aufruf:
     
  7. #6 kartoffel200, 28.09.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Hast du das Freie Java oder das non-free Sun Java?
    Ich tippe nämlich mal auf das freie... ^^
     
  8. Penta

    Penta Boardmaler

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Rvg: klappt so leider auch nicht.

    @kartoffel200:
    ich habe alle Pakete aus non-free sollte ich es mal mit denen aus main versuchen?
     
  9. #8 kartoffel200, 29.09.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    ne ich dachte nur das du wohl openjdk-6-jre installiert hast und nicht das "echte" von sun sun-java6-jre. Würde ich einfach mal testen.

    Was bei Java auch helfen kann ist eine Jre 5.X Version zu installieren, jedenfalls wenn die Anwendung damit erstellt wurde.
     
  10. Penta

    Penta Boardmaler

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe bei mir untern non-free nur das 6er. Und ich habe es unter Windows ja auch mit dem 6er Java gespielt.
    Für mich sieht der Fehler ja so aus als ob ihm Bibliotheken fehlen. Oder sehe ich das falsch?
     
  11. #10 kartoffel200, 01.10.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Schon mal geguckt libgcj.so.10 auf dem System ist?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Penta, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    Penta

    Penta Boardmaler

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja ist es ja, hatte schon geguckt.

    Hier noch mal weitere Ausgaben des Programms in der Konsole:
    Der Ablauf:
    1. Programm starten
    2. Login
    3. Klick auf 'PlayOffline'

    Und hier die Ausgabe:
    Code:
    java -Xmx1024M -Xms512M -cp Minecraft.jar net.minecraft.LauncherFrame
    
    Header Chunk. Image width:16 height:16 depth:8 color type:6 compression type:0 filter type:0 interlace:0
    java.security.NoSuchAlgorithmException: Algorithm [PBEWithMD5AndDES] of type [SecretKeyFactory] from provider [gnu.javax.security.auth.callback.GnuCallbacks: name=GNU-CALLBACKS version=2.1] is not found
       at gnu.java.security.Engine.getInstance(libgcj.so.10)
       at gnu.java.security.Engine.getInstance(libgcj.so.10)
       at javax.crypto.SecretKeyFactory.getInstance(libgcj.so.10)
       at javax.crypto.SecretKeyFactory.getInstance(libgcj.so.10)
       at net.minecraft.LoginForm.getCipher(LoginForm.java:109)
       at net.minecraft.LoginForm.readUsername(LoginForm.java:70)
       at net.minecraft.LoginForm.<init>(LoginForm.java:42)
       at net.minecraft.LauncherFrame.<init>(LauncherFrame.java:20)
       at net.minecraft.LauncherFrame.main(LauncherFrame.java:137)
    Header Chunk. Image width:32 height:32 depth:8 color type:6 compression type:0 filter type:0 interlace:0
    Header Chunk. Image width:16 height:16 depth:8 color type:6 compression type:0 filter type:0 interlace:0
    Header Chunk. Image width:16 height:16 depth:8 color type:6 compression type:0 filter type:0 interlace:0
    28
    Exception in thread "Minecraft main thread" java.lang.UnsatisfiedLinkError: /home/penta/.minecraft/bin/natives/liblwjgl.so: /home/penta/.minecraft/bin/natives/liblwjgl.so: Kann die Shared-Object-Datei nicht öffnen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
       at java.lang.Runtime._load(libgcj.so.10)
       at java.lang.Runtime.load(libgcj.so.10)
       at java.lang.System.load(libgcj.so.10)
       at org.lwjgl.Sys$1.run(Sys.java:69)
       at java.security.AccessController.doPrivileged(libgcj.so.10)
       at org.lwjgl.Sys.doLoadLibrary(Sys.java:65)
       at org.lwjgl.Sys.loadLibrary(Sys.java:81)
       at org.lwjgl.Sys.<clinit>(Sys.java:98)
       at java.lang.Class.initializeClass(libgcj.so.10)
       at org.lwjgl.opengl.Display.<clinit>(Display.java:132)
       at java.lang.Class.initializeClass(libgcj.so.10)
       at net.minecraft.client.Minecraft.a(SourceFile:148)
       at net.minecraft.client.Minecraft.run(SourceFile:553)
       at java.lang.Thread.run(libgcj.so.10)
    
     
  14. #12 kartoffel200, 01.10.2010
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Schon die berechtigungen gesetzt (chmod 775 .minecraft und chown pent:penta .minecraft)

    Wenn er es dann nicht findet würd ich sagen da fehlt was in Verzeichnis des Spiels.
     
Thema:

Minecraft

Die Seite wird geladen...

Minecraft - Ähnliche Themen

  1. Minecraft Server im Background

    Minecraft Server im Background: Hi ich bin neu im Linux geschehen und würde gerne meinen Minecraft Server im Hintergrund laufen lassen. Wie z.B. ein ts3 Server also mit >>...
  2. Minecraft Startscript

    Minecraft Startscript: Ich finde den Fehler nicht. Als Fehler kommt: ./startserver: 73: [[: not foundUnd hier der Quellcode: #!/bin/sh DIR="/home/marok" DAEMON="java"...