Linux Treiber (ICH5-R) <- Intel Raid Kontroller

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von langest, 03.11.2005.

  1. #1 langest, 03.11.2005
    langest

    langest Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe ein Problem. Ich habe einen Raid-Treiber für SuSE 9.1. Ich wollte aber jetzt diesen Treiber auch für die 10 Version haben. Gefunden habe ich Sie noch nicht. Kann ich den alten treiber irgendwie bearbeiten das er dann auch auf dem 10 System funktioniert

    Einsatz des Treibers. Er soll so konfiguriert werden das man nachher von einem RAID 1 Booten kann und auch hierdrauf die ganzen Partitionen liegen sollen (Swap, ...)

    Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

    Gruß Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mc-hack, 07.11.2005
    mc-hack

    mc-hack mc-hack

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich bin nicht besonders sattelfest, was das windows aus nürnberg betrifft, aber
    treiber sind i.a. kernelabhängig. einfach mal probieren, wenn das majorrelease (2.4 oder 2.6) übereinstimmt. auf warnungen im syslog ist geschi.....
     
  4. #3 DennisM, 07.11.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich würde es an deiner Stelle mal testen, ich denke schon, dass der Treiber schon im Kernel drin ist, bei SuSE 10 :)

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Linux Treiber (ICH5-R) <- Intel Raid Kontroller

Die Seite wird geladen...

Linux Treiber (ICH5-R) <- Intel Raid Kontroller - Ähnliche Themen

  1. Oculus Rift: Linux-Treiber weiter ungewiss

    Oculus Rift: Linux-Treiber weiter ungewiss: Auch nach der Freigabe von Oculus Rift ist die Zukunft der VR-Hardware unter Linux ungewiss. Zwar versprach das Unternehmen, auch das freie...
  2. ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden

    ext3-Dateisystemtreiber soll aus Linux entfernt werden: Da ext3-Dateisysteme schon lange vom ext4-Treiber verwaltet werden können, soll der ursprüngliche ext3-Treiber nun aus Linux entfernt werden. Die...
  3. Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung

    Linux-Radeon-Treiber bald mit verbesserter Energieverwaltung: Mit einer umfangreichen Patch-Sammlung der AMD-Entwickler für den quelloffenen Linux-Treiber für Radeon-Grafik-Kerne schließt dieser unter anderem...
  4. Neue Linux-Grafiktreiber von AMD und Nvidia

    Neue Linux-Grafiktreiber von AMD und Nvidia: Während AMD Version 13.1 seines proprietären Catalyst Linux-Grafiktreibers freigegeben hat, bringt Nvidia den Treiber 310.32 Certified....
  5. exFAT-Treiber für Linux in Version 1.0.0

    exFAT-Treiber für Linux in Version 1.0.0: Der freie, auf FUSE beruhende Treiber für exFAT-Dateisysteme für Linux hat jetzt die Version 1.0.0 erreicht. Weiterlesen...