Linux im Windows Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Buchrezensionen" wurde erstellt von illtiss, 09.04.2005.

  1. #1 illtiss, 09.04.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Linux im Windows Netzwerk von ist ein super Buch für jeden der die Tücken des installierens von Linux hintersich gelassen hat. Es beschreibt sehr ausführlich das einrichten von allen gängigen Serverdiensten in einem Netzwerk. Also Samba Apache NFS Proxy Router Email FTP DNS DHCP TFTP eigendlich alles, sogar einen Linux-Server für Windows-Programme also wie man Applikation Server einrichtet. Alles wird anhand von der SuSE Distrib. erklärt, aber ich nutze es auch so, da alles erklärt wird wie funktionniert ein DNS Server usw. Man kann den Inhalt ganz leicht auf eine andere Distribution übertragen vorausgestzt man kennt seine Distribution gut. Aber wer es einfach mag, kann das in dem Buch enthaltene suSE benutzen. Ich bin sehr begeistert davon, man kann es nach deren Anleitung einrichten, oder einfach mal nachlesen was und warum und wie z.b sendmail und fetchmail funktionieren. Allso spitzen Buch. Erschienen ist es Franzis Verlag www.franzis.de :rtfm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dramen

    dramen Routinier

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    na das muss ich mir aber kaufen!

    :D
     
  4. #3 illtiss, 09.04.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Das ist jetzt ironisch gemeint oder? Weil für jemand er sich mit Linux und Netzwerk noch nicht so beschäftigt hat finde ich dieses Buch gnau das richtige.
     
  5. #4 atlasmause, 10.06.2005
    atlasmause

    atlasmause Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    wenn jemand das Buch Linux im Windows Netzwerk haben möchte
    einfach email schicken ich habe das buch noch nicht mal ausgepack ganz neu
    sogar 4 Auflage 2004
     
  6. Caris

    Caris Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    und für Leute die kein Geld ausgeben möchten:

    http://www.linuxbu.ch

    Alle Auflagen des Buches zum runterladen....
     
  7. Rafer

    Rafer Onkel Joe

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen bei Köln
    Ich finde alleine den Buchtitel Blöd gewählt.

    Wenn es wirklich LINUX im Windows Netz heißen soll, dann soll man das ganze Distro Übergreifend erklärung und das nicht anhand von "suse" erklären.
     
  8. #7 bananenman, 30.09.2005
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    interessant zu lesen, wie hier im forum ein buch das von jemandem empfohlen wird aufgrund seines titels zerrissen wird.

    ich kenne das buch nicht und kann nicht sagen ob es gut oder schlecht geschrieben ist, fachliche fehler vorkommen oder sonst irgendwelche makel zu finden sind, deshalb muss ich illtiss erstmal glauben, dass das schon so seine richtigkeit hat. hat einer von euch andere informationen? sind da etwa falsche workarounds beschrieben, überdurchschnittlich viele rechtschreib- oder grammatikfehler drinn enthalten oder ist suse etwa kein gnu/linux? funktioniert bind/cron/ntp oder apache unter suse etwa anders als unter slackware/gentoo/lfs? steht in einer entsprechenden pdc-smb.conf unter debian etwa etwas anderes als unter suse?

    sachliche argumente - egal, erstmal draufhaun!

    tolle welt.
     
  9. #8 DennisM, 30.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    SuSE benutzt auch nur Samba, wie alle anderen Distributionen auch :)

    MFG

    Dennis
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Caris

    Caris Jungspund

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kann irgend ein Admin den Thread mal dichtmachen, bevor das hier in einen Glaubenskrieg aussartet?
     
  12. #10 DennisM, 01.10.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Das wird schon gemacht, sobald es nötig ist.

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Linux im Windows Netzwerk

Die Seite wird geladen...

Linux im Windows Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1

    Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1: Intel hat einen Mini-Computer vorgestellt, dessen Ausmaße kaum über die eines USB-Sticks hinausgehen. Trotzdem steckt darin ein PC, der in der...
  2. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  3. Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

    Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?: Hallo, wie kann ich mit einfachen Linuxmitteln Dateien auf eine Windowsfreigabe kopieren ohne irgendwelche Tools geschweige denn die grafische...
  4. Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux

    Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux: Das Ende von Windows XP trifft den indischen Bundesstaat Tamil Nadu nicht unvorbereitet. Zur Ablösung wird BOSS Linux empfohlen. Weiterlesen...
  5. SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt

    SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt: Hallo, einer unserer Kunden sucht einen SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS. IHRE AUFGABEN Entwicklung, Implementierung, Weiterentwicklung der...