Linux auf 4/86 Laptop mit 8MB und 25Mhz

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von BloodyMary, 28.04.2005.

  1. #1 BloodyMary, 28.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Tach auch,
    Tja ich habe zuhause einen alten Compaq Laptop ausgegraben der momentan mit dos 6.2 Läuft. Ich habe mittlerweile viele Möglichkeiten von DOS Auf dem Laptop genutzt und habe auch Wiin 3.11 Darauf. Aber auf die Dauer möchte ich doch noch ein bisschen mit Linux auf dem Laptop experimentieren, und vorallem Rausfinden ob das überhaupt Läuft. Das was ich mit dem Laptop bisher mache würde ich aber auch gerne unter Linux machen können, sprich:
    -Basic Programmieren(Geht mit ich komm jetzt nicht auf den Programmnamen)
    -Und Dos Spiele Spielen, geht mit einem der Beiden Dosemulatoren von Suse 9.2

    Welche Distribution sollte ich nehmen? oder Sollte ich mir die Sachen die Ich brauche Selber zusammenstellen?
    Wie installiere ich sie? Es gibt nur ein Diskettenlaufwerk, aber ich kann Dateien mit dem Programm Interlink auf den Laptop Schieben. es gibt auch die Möglichkeit über den LTP Port in ein BNC Netzwerk zu kommen, zuhause benutzen wir sowieso BNC also von daher kein Problem.

    Ach ja genau, kann ich die Installation Rückgängig machen, sodass ich falls alles nicht so gut klappt wieder zu DOS Zurückkehren kann?
    Sollte ich es überhaupt versuchen?

    Ich würde vor der Installation gerne ein Image von der Festplatte machen, wie?

    Hardware:
    CPU: 4/86 mit 25Mhz
    RAM: 8MB
    Festplatte 450MB
    Grafik: VGA

    E/A
    3,5 Zoll Floppy
    1x LTP
    1x COM
    1x PS/2
    1x RGB
    Erweiterungen/verbindungsmethoden

    LTP:
    BNC Netzwerk
    CD-ROM Laufwerk 2fach
    Interlink (Direckte Verbindung mit asnderem Rechner)

    COM:
    Interlink

    Danke Schonmal jetzt ich würde mich auf Antworten Freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Atomara, 28.04.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    uffff 25 mhz cpu ,puhhhh ich würde sagen dass läuft gerade mal so mit dem terminal ,mehr ist nicht drin
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Kein CD-Rom Laufwerk......?
    Ich würde dir für diesen betagten PC DamnSmallLinux als Distribution vorschlagen.
    Das ist eine sehr kleine Linux Distribution, die auf Debian basiert.
    Sie ist beliebig erweiterbar und besitzt in der Grundkonfiguration sogar X11 und fluxbox als WindowManager! ;)
    Hier ist eine Anleitung, wie man es von Disketten installiert: http://damnsmalllinux.org/install_from_floppy.html
     
  5. #4 Atomara, 28.04.2005
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    @mo_no schau dir mal seine specs an dann läuft niemals x drauf
     
  6. #5 theborg, 28.04.2005
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    doch leuft aber langsam ich habs auch auf nen 30mhz 16mb ram laufen geht ganz gut
     
  7. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
  8. z00k

    z00k I love my slack! Do u?

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    earth.getLocation("z00k");
    also habe damals schon aufm 4/86 SuSe 6.0 laufen lassen...ohne X natuerlich :D

    also nur mit console muesste so ziemlich jede distro auf deinem laptop laufen...

    gReetZ
     
  9. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst Du vergessen! SCUMM laueft vielleicht auf der Maschine, ein Emulator (wie z.B. Dosbox) aber bestimmt nicht! Ansonstes sollte es keine Probleme mit Linux oder einem BSD geben. Fuer die Spiele musst Du wohl weiterhin DOS nativ nutzen.
     
  10. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    Es gibt ja genug native consolen games
    zB 0verkill,ski....
     
  11. #10 BloodyMary, 30.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Ich spiele Prince of Persia, Wolfenstein 3d und Keen falls ihr das kennt
     
  12. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    klaro, alle drei Spiele kenne ich! :))

    Wie ist denn der Linux Status?
     
  13. #12 BloodyMary, 30.04.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Häh? Der laptop steht grad in der schule für ein Projeckt und das muss ich noch abschließen, erst dann kann ich linux aufspielen
     
  14. #13 BloodyMary, 13.05.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Was bitte heißt "Linux Status"?
    Faslls du meinst ob ich mich mit Linux auskenne?
    Ich bin ein ziemlicher noob, aber immerhin konnte ich mit hilfe der tollen einer Tollen Anleitung meine Grafikkarte konfigurieren...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Nein mit "Linux Status" meine ich, in wie weit (welches) Linux jetzt auf dem Laptop läuft....
     
  17. #15 BloodyMary, 06.09.2005
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    So ich hab jetzt zeit gefunden um mich weitger damit zu beschaffen leider habe ich momentan nicht die möglichkeit zuerst ein Backup von der Festplatte zu machen mir Schwebt da immernoch interlink vor, aber hab das bisher noch bei keiner einzigen ATX Maschiene zum Laufen bekommen. Gibt es etwas Interlink Artiges mit dem man ATX Linuxrechner mit Einer Alten AT Dos Mühle verknüpfen klann?
     
Thema:

Linux auf 4/86 Laptop mit 8MB und 25Mhz

Die Seite wird geladen...

Linux auf 4/86 Laptop mit 8MB und 25Mhz - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  3. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  4. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...