Auf Laptop 120Mhz 16mb Ram und nur Diskettenlaufwerk soll Linux

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Spraygun, 26.01.2007.

  1. #1 Spraygun, 26.01.2007
    Spraygun

    Spraygun Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe einen super Fund gemacht. Ein satellite 210cs von Toshiba. Er wurde "Designed for Windwos 95" z.Z läuft 98 drauf, aber das soll sich nun ändern. Ich würde gern Linux drauf schmeißen. ABER der Laptop der steinzeit hat lediglich:
    2GB HDD
    16mb RAM
    120 Mhz
    Diskettenlaufwerk
    PCMCIA Netzwerkkarte

    Nun frage ich mich ob es unter diesen Vorraussetzungen überhaupt möglich ist ein altes Linux zu Installieren.

    Habe mir folgendes Überlegt:
    1 Startdiskette mit der ich die Partition verkleinern kann um eine boot CD abzulegen.
    die Boot CD sollte dann die PCMCIA Netzwerkkarte ansprechen, damit sich die Installation die daten aus dem netz oder von meinem hauptrechner aus installieren lässt.

    Nun ist sind meine Fragen
    Welches Linux ist wohl alt genug, und wo bekomme ich es her.
    Kann das so Funktionieren mit BOOT CD und Umpartitionieren usw?
    Bzw. Ist auf den Boot CDs der alten Linux versionen eine Unterstützung für diese Netzwerkkarten?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 26.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  4. #3 Spraygun, 26.01.2007
    Spraygun

    Spraygun Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hey,


    Danke erstmal für den schnellen Tipp, das HowTo hat mir schon mal sehr weitergeholfen wie ich vorgehen muss wenn ich die distri ersteinmal installiert habe.

    Leider haben sich die Autoren gar nicht dazu geäußert wie sie die Distri überhaupt installiert haben, schätze das sie ein CD-Laufwerk hatten.
    Das Problem ist, dass meiner keins hat ^^
    Im Moment scheitert es schon an der Umsetzung WIE ich die Installationsdaten, bzw die Installation auf den Laptop überhaupt starte ^^
     
  5. #4 Bâshgob, 27.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe seinerzeit über ein ParallelportcdromLaufwerk von Freecom[1] installiert. Via Bootdiskette gestartet und dann draufgebrezelt. Theoretisch könntest du auch die Platte aus dem Notebook schrauben und in einen normalen PC hängen, dazu ist allerdings ein Adapter[2] notwendig. Auch das geht. In diesem Zusammenhang fällt mir grad ein, das NetBSD auf deinem Gerät auch lecker laufen könnte; Ich werde das mal ausprobieren (wenn ich dazu Zeit finde...)


    [1] http://www.bencom.de/freecom/d_classic.htm
    [2] http://shop.guetermann-elektronik.d...203,5%B4&sid=0ea6887fb67c3849effe617452bd7d3c

    Nachtrag:
    Wenn Netz vorhanden ist liesse sich debian auch via Netzwerk installieren. Aber KA, obs die Netzinstallergeschichte auch für Disketten gibt.
     
  6. #5 match3s, 28.01.2007
    match3s

    match3s Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Bâshgob, 28.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Spraygun, 28.01.2007
    Spraygun

    Spraygun Jungspund

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,


    @Bashgob: Die Adapter geschichte ist genial, so werde ich das machen, da erspare ich mir langes rumgetüftel und viel Ärger.
    Vielleicht hol ich mir auch noch ein bißchen Speicher(wenn ich den irgendwo auftreiben kann)
    denn z.Z nutze ich das Ding wenn ich morgens zu Faul bin aufzustehen um dann im Bett ein bischen im netz zu Surfen oder so gute alte Spiele wie Transport Tycoon oder Hanse zu zocken.
    Müsste dafür dann ja die DosBox installieren, kannst du da ne Prognose geben ob das viel viel zu langsam ist? Hab die Erfahrung gemacht, dass DosBox mein 2Ghz Rechner auch schon leistungstechnisch gut nach unten reißt und dass bei den besagten Spielen.
     
  10. #8 Bâshgob, 28.01.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Nein, zu dosbox kann ich keine Prognosen abgeben. Leidenschaftlicher Nichtspieler ;)
     
Thema:

Auf Laptop 120Mhz 16mb Ram und nur Diskettenlaufwerk soll Linux

Die Seite wird geladen...

Auf Laptop 120Mhz 16mb Ram und nur Diskettenlaufwerk soll Linux - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop was beachten?

    Neuer Laptop was beachten?: Ich will mir eine neuen Laptop kaufen es gibt 2 Modelle aber irgend wie denke ich das es ein Dell wird. Welches OS könnt ihr empfehlen für...
  2. Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen

    Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen: Die Hilfsorganisation Labdoo setzt sich dafür ein, alte und ausgediente Laptops aus Industrieländern aufzubereiten, mit Lubuntu zu bespielen und...
  3. Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an

    Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an: Die Zürcher Lokalgruppe der FSFE hat die Initiative »Freie Computer für freie Menschen« gestartet, die Interessierten Laptops anbietet, die...
  4. Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

    Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt: Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops...
  5. Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung

    Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung: Der Librem 15 soll ein High-End-Laptop mit aktueller Hardware werden, die so frei wie möglich ist und eine selbst entwickelte Distribution auf der...