Linux als File starten

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von jkreuzer, 13.02.2007.

  1. #1 jkreuzer, 13.02.2007
    jkreuzer

    jkreuzer Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich weiß, dass es ein blöder Titel ist aber ich weiß es nicht besser zu beschreiben.

    Folgendes:
    Ich habe einen Rechner auf DOS als Betriebssystem läuft. Jetzt keinen Kommentar zu DOS, es geht nicht anders. Es muss auch DOS sein.
    An diesen Rechner möchte ich einen USB-Stick hängen um Daten von diesen Rechner zu transferieren. DOS kennt leider keine USB-Sticks.
    Jetzt war meine Überlegung, auf diesen Rechner eine Linuxversion (die USB kann) zusätzlich laufen zu lassen. Und jetzt komme ich auch schon zu meiner Frage (wurde ja auch Zeit): Geht es, dass man unter DOS (z.B. mit dem Norton Commander) eine Datei startet (wie z.B. Win.exe) damit dann die Linuxversion startet/bootet? Oder geht es nur mit irgendeiner Liveversion? Und wenn ja, kann man die Liveversion auf Festplatte spielen und dann da irgendwie starten?

    Ich brauche einfach ein paar Vorschläge.

    Vielen Dank,
    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 13.02.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Eine Live-CD oder sowas wie DSL auf einem USB-Stick geht nicht? Also ich mein ... dann von CD oder dem Stick booten und dann die Daten transferieren ...
     
  4. #3 schwedenmann, 13.02.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Linux und DOS/win

    Hallo


    Du kannst per loadlin unter DOS, bzw. aus einem laufenden Win heraus, dos bzw. Wiun mit beenden ud danach ein installiertes Linux booten.

    Google mal anch loadlin bzw. loadlin.exe

    mfg
    schwedenmann
     
  5. Ebbi

    Ebbi Ubergeek

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zuhause
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux als File starten

Die Seite wird geladen...

Linux als File starten - Ähnliche Themen

  1. Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen

    Linux Standard Base 5.0 und Filesystem Hierarchy Standard 3.0 erschienen: Nach etlichen Jahren ist die Standardisierung von Linux-Systemen endlich wieder ein Stück vorangekommen. Die jetzt veröffentlichte Linux Standard...
  2. Linux-Sync-Client für Kim Dotcoms Mega Filehoster

    Linux-Sync-Client für Kim Dotcoms Mega Filehoster: Der Filehoster Mega hat still und leise Synchronisations-Clients für mehrere Linux-Distributionen bereit gestellt. Bei der Anmeldung zum...
  3. Von einem NAS-System (Red HAt LINUX) ein Filesystem einer AIX mounten

    Von einem NAS-System (Red HAt LINUX) ein Filesystem einer AIX mounten: Hallo, ich versuche von einem linuxbasierten (Red Hat) NAS-System aus ein Filesystem einer AIX-Maschine zu mounten und erhalte "Permission...
  4. Neue Version des Linux Filesystem Hierarchy Standard in Arbeit

    Neue Version des Linux Filesystem Hierarchy Standard in Arbeit: Die Linux Foundation hat die Entwicklung einer neuen Version des Linux Filesystem Hierarchy Standard (FHS) initiiert. Damit soll nach sieben...
  5. DFS Linux Samba Filesystem

    DFS Linux Samba Filesystem: Hallo zusammen, das waren meine Suchversuche leider nicht viel gefunden was konkret auf mein Thema eingeht. Also ich hab 2 Samba Server und...