FC5 - Kernel 2.6.19...funktionieren nicht richtig

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Pietri85, 04.03.2007.

  1. #1 Pietri85, 04.03.2007
    Pietri85

    Pietri85 Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorf in Nordhessen
    Hallo,

    habe FC5 auf meinem Rechner laufen (Hardware siehe Signatur). Letztens kam ein Kernelupdate rein, das den Kernel 2.6.19-1.2288_FC5 installierte. Mit diesem Kernel bootet der PC zwar, aber der WLAN Stick (USB) wird nicht erkannt bzw. der Treiber nicht geladen. Habe es mit dem Treiber probiert, den ich bei bisher jedem Kernel benutzt hatte (zd1211-driver-r80) sowie mit dem Kernelmodul, welche die Kernel seit 2.6.18 integriert haben (zd1211rw). Nichts zu machen. Der Eintrag in der /etc/modprobe.conf sieht so aus:
    Code:
    alias wlan0 zd1211rw
    Dieser Eintrag ist für das Kernel Modul, für den anderen Treiber wäre es entsprechend zd1211.
    Nutze also wieder den Kernel 2.6.18-2257_FC5, hier funktioniert WLAN einwandfrei, nutze hier das integrierte kernel modul zd1211rw.
    Das stört mich jetzt zwar nicht, ich möchte aber dennoch wissen, wieso der 2.6.19er Kernel dieses Problem macht. Kann zum Beispiel auch fc6 zwar installieren, aber es erkennt den wlan stick oder den treiber nicht, sprich startet das Modul nicht, und die xorg.conf wird immer wieder zurückgesetzt, so dass ich beim starten immer nur einens chwarzen Bildschirm habe, also in runlevel 3 starten muss um mit nano die xorg.conf wieder richtig zu schreiben. FC6 läuft ja auch mit 2.6.19er Kernel, von daher interessiert es mich warum der Kernel auf meinem Rechner solche Probs macht, der alte hingegen nicht.
    Vielleicht weiß ja irgendwer etwas.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

FC5 - Kernel 2.6.19...funktionieren nicht richtig

Die Seite wird geladen...

FC5 - Kernel 2.6.19...funktionieren nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen

    Neuer Kernel-Zweig nur für Sicherheitskorrekturen: Sasha Levin von Oracle hat angekündigt, von den stabilen Kernel-Versionen eigene Versionen pflegen zu wollen, die bis auf Sicherheitskorrekturen...
  2. Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein

    Linux-Kernel 4.6 tritt in die Testphase ein: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 4.6-rc1 als erste Testversion für Linux 4.6 freigegeben. Die Verbesserungen ziehen sich...
  3. MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen

    MDB: Neuer Kernel-Debugger für Aufnahme vorgeschlagen: MDB, ein neuer Debugger, soll das Finden von Fehlern und das Debugging des Kernels vereinfachen. Ein Pull-Commit steht seit Anfang der Woche an....
  4. Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel

    Syzkaller: Neuer Fuzz-Tester für den Kernel: Dmitry Vyukov und Google arbeiten seit einigen Monaten an Syzkaller, einem weiteren Fuzz-Tester für den Linux-Kernel. Syzkaller funktioniert etwas...
  5. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...