Lilo - Rootpartition angeben?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Andrea, 17.12.2005.

  1. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ich hab vorhin neben Debian auch noch Ubuntu installiert. Allerdings wird Debian nicht mehr gebootet.

    Ich dachte es reicht wenn ich root=/dev/hda3 (da liegt Debian) angebe. Aber es passiert das hier:

    andrea@ubuntu:~$ sudo lilo
    Warning: '/proc/partitions' does not match '/dev' directory structure.
    Name change: '/dev/dm-0' -> '/dev/evms/hda1'
    Added Linux *
    Fatal: Illegal 'root=' specification: (/dev/hda3)

    Wie muss ich das denn angeben?

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lilo - Rootpartition angeben?

Die Seite wird geladen...

Lilo - Rootpartition angeben? - Ähnliche Themen

  1. Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss

    Zukunft des Lilo-Bootloaders ungewiss: Über 23 Jahre nach der initialen Veröffentlichung wird zum Ende des Jahres die Weiterentwicklung des Lilo-Bootloaders von seinem aktuellen...
  2. Lilo Konfiguration

    Lilo Konfiguration: Hi, möchte hier sowohl Salix OS als auch Slackware 13.37 booten, Lilo wird von SL aus eingerichtet und die "lilo.conf" sieht so aus: LBA32 boot...
  3. Problem bei der LILO.conf Anpassung

    Problem bei der LILO.conf Anpassung: Hallo Leute, ich habe ein Problem, undzwar habe ich mir Backtrack3 von der LiveCD auf die Festplatte kopiert. Es ist kein anderes OS auf der...
  4. Bootloader Probleme LILO Grub

    Bootloader Probleme LILO Grub: hi Leute, ich habe die suchfunktion benutzt und auch dort einiges über mein Problem lesen können, aber leider habe ich keine Lösung gefunden....
  5. GRUB/LILO will Windows nicht starten

    GRUB/LILO will Windows nicht starten: [GELÖST] GRUB/LILO will Windows nicht starten Hallo Vorweg folgene Systemzusammenstellung: IDE1: OpenSuse 10.3 (sda) IDE2: Kein System...