[kUbuntu] Netzwerkkarten deaktiviert

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von d4n13l, 28.02.2006.

  1. d4n13l

    d4n13l ehm...ja...

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi @ll

    ich habe folgendes problem..hab jetzt kubuntu installiert und auch geupdatet also aktuelle kde version usw..

    aber seit dem update klappen meine netzwerkkarten nichtmehr, bzw sie werden nur noch als deaktiviert angezeigt.

    sie einfach wieder zu aktivieren klappt nicht und hab schon unzählige neustarts gemacht...mal manuell, mal mit dhcp konfiguriert...ändert sich nix, sie bleiben deaktiviert :hilfe2:

    bei ifconfig gibt er auch nix aus...

    jemand ne erklärung dafür?:(

    dank im voraus
    d4n13l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    was sagt /etc/network/interfaces ?
     
  4. d4n13l

    d4n13l ehm...ja...

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hab im kubuntu forum gelesen, das es da probs gibt vom wechsel von dhcp auf statisch und das man die datei von hand bearbeiten sollte...

    http://www.kubuntu.de/forum/forum.php?req=thread&id=771

    hab dann halt alles entsprechend manuell eingetragen, funktioniert aber trotzdem nicht :(
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    *defcon.zitier* Was sagt denn die /etc/network/interfaces?

    Gibt es Fehlermeldungen, wenn du die Netzwerkkarte mit

    ifconfig <device> up

    startest? Was heisst deaktiviert, taucht die nicht mehr im Output von ifconfig auf?
     
  6. d4n13l

    d4n13l ehm...ja...

    Dabei seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das eingebe, passiert nichts.

    wenn ich ifconfig ausführe kommt auch nix.
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    poste mal dein Eintrag aus /etc/network/interfaces
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[kUbuntu] Netzwerkkarten deaktiviert

Die Seite wird geladen...

[kUbuntu] Netzwerkkarten deaktiviert - Ähnliche Themen

  1. [Kubuntu] Dolphin austauschen...

    [Kubuntu] Dolphin austauschen...: Wessen Idee war dieser schwachsinnige klicki-bunti Dateimanager eigentlich.. ist sogar noch default in KDE4 :rofl: Ich hab jedenfalls noch KDE3...
  2. [Kubuntu] interessehalber: warum ist sind die modules so groß?

    [Kubuntu] interessehalber: warum ist sind die modules so groß?: Hallo! Ich habe mir die Zeit genommen einen eigenen Kernel zu kompilieren (basierend auf dem sources die ich viá apt bezogen habe) und diesen...
  3. [Kubuntu] Root-Login nicht erlaubt?

    [Kubuntu] Root-Login nicht erlaubt?: Ich habe unter Kubuntu Feisty Fawn über die Konsole ein root-Passwort erstellt. (sudo passwd) Starte ich nun eine neue Sitzung und gebe als...
  4. [Kubuntu] Fehler bei ndiswrapper Installieren

    [Kubuntu] Fehler bei ndiswrapper Installieren: [Kubuntu] Network Manager einrichten Thread bitte löschen!
  5. [Kubuntu] SSH & X-Forward

    [Kubuntu] SSH & X-Forward: Hi, ich hab eben Kubuntu auf'n Rechner gemacht, der mir eh nur noch im weg stand *g* Hab jetz auch schon n root-PW gesetzt und kann mcih per su...