Kernel Fehlermeldung beim booten

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Syke, 22.10.2006.

  1. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Habe grade den Kernel 2.6.18.1 neu gebacken.
    Jetz kriege ich beim booten immer folgende Fehlermeldung:
    Code:
    Setting kernel variables...[COLOR="Red"]failed[/COLOR]
    Er bootet aber sauber durch und bisher ist mir dadurch noch nichts negatives aufgefallen aber diese Meldung stört doch ein wenig.Woran mags liegen?
    mfg
    Syke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lumpi, 22.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2006
    Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Überprüfe mal deine Parmeter vom Kernel in der /boot/grub/menu.lst.
    dmesg kann auch etwas mehr aussagen..
    ebenso /var/log/messages und sonstige log-dateien

    Gruß Lumpi
     
  4. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ich habe da nichts gefunden was "für mich" irgendwie interessant aussieht!

    menu.lst:
    Code:
    title           Debian Kernel-2618 
    root            (hd0,1)
    kernel          /boot/kernel2618 root=/dev/hdc2 vga=791 
    boot
    dmesg|grep kernel:(sonst zuviel ausgabe^^)
    Code:
    Memory: 516272k/524224k available (1789k kernel code, 7400k reserved, 717k data, 156k init, 0k highmem)
    Freeing unused kernel memory: 156k freed
    und in den Logfiles ist auch nix wirklich interessantes
    mfg
    Syke
     
  5. phim

    phim ein Mensch...

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt a.M
    Ich würde an deiner Stelle die Logfile trotzalledem mal posten...
    Es soll schon vorgekommen sein, dass man kurzfristig "Tomaten" auf den Augen hat und das Offensichtliche einfach übersieht:)

    Gruß
    Philipp
     
  6. #5 Syke, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 «oMeE», 23.10.2006
    «oMeE»

    «oMeE» beta_0.5.2

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    213.252.153.141
    Hast beim Verlinken statt *.txt -> *.txxt geschrieben ;)

    [​IMG] ...dafür, dass du solch lange Texte als TXT-Datei verlinkst,
    macht das lesen des Thread leichter :)) ...man muss nicht ewig viel scrollen.

    Gruss
    «oMeE»
     
  8. #7 masterofpc, 23.10.2006
    masterofpc

    masterofpc Doppel-As

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Also was die logs angeht....
    Ich kann nichts interresantes darin erkennen (Und "Tomaten vor den Augen" habe ich auch nicht)
    Vielleicht könntest du mir sagen, was sonst noch für logs in "/var/log" sind
     
  9. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    sollte find ich in jedem Forum pflicht sein!

    Welche Logs?messages und kern.log...und zig weiteres uninteressante wie mail,xserver etc. :think: is doch eigentlich klar oder?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kann man nicht in den Kernel irgendwie zusätzliche Optionen reinkompilieren das der mehr "verbose" Meldungen zeigt? Gibts so ne Option?
    mfg Syke
     
  12. Syke

    Syke Jungspund

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    ich habe jetzt die Quellen für den neuen 2.6.18.3 Kernel gezogen und mit ähnlichen Optionen kompiliert. Habe immernoch den Selben Fehler.
    meine Kernel config(vielleicht liegt der Hase dort vergraben):config

    danke für eure Zeit
    syke
     
Thema:

Kernel Fehlermeldung beim booten

Die Seite wird geladen...

Kernel Fehlermeldung beim booten - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid

    Fehlermeldung nach kernel-update bei Debian-Sid: Hallo hab gerade ein dist-upgarde durchgeführt, dabei den Kernel auf 6.2.0.9 upgedatet und hab von apt folgnede Fehlermeldung erhalten...
  2. hub.c linux Kernel Fehlermeldung ???

    hub.c linux Kernel Fehlermeldung ???: Hallo, habe Suse 9.0 drauf und ein Asus A7n8x Board - bekomme immer diese over-current Meldungen ( bis zig MB )in der Warn Datei - an USB ist...
  3. Fehlermeldung bei Installation von RedHat: kernel panic

    Fehlermeldung bei Installation von RedHat: kernel panic: Hallo Leute, ich möchte auf einem Rechner RedHat 9.0 Installieren und habe so meine Probleme damit. Wenn ich die Installations CD einlege...
  4. Fehlermeldung beim Kernel Image

    Fehlermeldung beim Kernel Image: Hallo, ich habe folgendes Problem beim Kernel (Kernel 2.6.0) Image erstellen mit make bzImage bekomme ich am Ende folgende Warnung:...
  5. Fehlermeldung vom kernel

    Fehlermeldung vom kernel: Hallo zusammen !! kann mir jemand diese Fehlermeldung erläutern ? Ich bin am verzweifeln :-( habe eine Bandsicherung laufen jede Nacht. Und...