KDE - Kubuntu startet nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Steusi, 14.06.2010.

  1. Steusi

    Steusi Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich wollte gerade meinen Kubuntu 9.04 starten, jedoch startete die KDE nicht und mit STRG+ALT+F2 schaltete ich mich auf eine der Konsolen, meldete mich an und führte startx bzw. startx kde als root aus, leider ohne Erfolgt.
    Dann hab ich den PC hart runter gefahren und neu gestartet, jetzt kommt er zu dem Ladebalken von Kubuntu und danach bleibt der Bildschirm einfach schwarz.
    Ich habe nicht einmal mehr die Möglichkeit auf eine Konsole zuzugreifen.

    Hat jemand eine Idee, welche Datei zerschossen sein könnte und ob man diese wieder erstellen bzw. neu schreiben kann.

    Bin momentan mit Knoppix-LiveCD auf dem PC und rette meine Daten.

    Hoffe aber das noch nix verlohren ist!

    Bin über jeden Tipp dankbar!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bytepool, 14.06.2010
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    ihr immer mit euren Ladebalken... ;)

    Lass dir doch erstmal ein bisschen mehr Output geben, dann hat man vielleicht auch eine Chance der Sache auf den Grund zu gehen. In Grub den Booteintrag editieren ('e') den du benutzen willst, indem du die Optionen silent or quiet or wie die heissen, loeschst.

    mfg,
    bytepool
     
  4. #3 Steusi, 14.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2010
    Steusi

    Steusi Jungspund

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja mehr Output würde ich mir auch wünschen, aber ich bekomme ja nicht einmal eine Fehlermeldung. Hätte ich wenigstens ein Update zuvor installiert, damit ich dem Fehler auf die Schliche kommen könnte, aber dem ist nicht der Fall.

    Er startet scheinbar wunderbar durch und bleibt schwarz.

    Hab gerade noch einmal bei grub geguckt, alles OK. Sonst würde Kubuntu aber auch gar nicht erst starten!

    Mit dem recovery-Modus lief der boot-Vorgäng ohne Probleme durch. Alles sauber gestartet. Ich bin ratlos!
     
  5. #4 pferdefreund, 14.06.2010
    pferdefreund

    pferdefreund Doppel-As

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hier geht es darum, die Systemmeldungen nicht mit irgendwelchen Ladebalken zu übermalen, nicht
    um die eigentliche Startkonfiguration.
    Eventuell geht auch die Platte auf die "ewige Weide" oder das RAM hat Hufrehe..
     
  6. nighT

    nighT Guest

    Wenn du sagst, dass der Bildschirm schwarz bleibt würde ich erst mal auf X.org tippen. Oder falscher VGA Parameter in Grub. Du hast nicht zufällig was dergleichen geändert oder hinzugefügt? Geh doch mal hin und benenne deine xorg.conf (/etc/X11/xorg.conf) in xorg.conf.old um und versuch das ganze nochmal.

    Und wenn du schon dabei bist kannst du noch einen Blick in die Log-Dateien werfen. Eigentlich sowieso die erste Anlaufstelle...
     
Thema: KDE - Kubuntu startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kubuntu startet nicht

    ,
  2. ubuntu 15.04 kde startet nicht

    ,
  3. kde startet nicht mehr

    ,
  4. ubuntu kde startet nicht mehr
Die Seite wird geladen...

KDE - Kubuntu startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!

    Kubuntu startet nicht mehr richtig - absoluter Anfänger benötigt Hilfe!: Hallo beisammen, wie angekündigt bin ich ein absoluter Linux Neuling. Ich habe Kubuntu 11.10 erst seit wenigen Tagen installiert und habe auch...
  2. Kubuntu 8.10 installation nicht möglich (X startet nicht)

    Kubuntu 8.10 installation nicht möglich (X startet nicht): Hallo, ich wollte heute die Kubuntu 8.10 beta installieren. Leider habe ich keinen Erfolg. Nachdem die cd gestartet hat und ich auf...
  3. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 16.04 LTS: Dieser Artikel beleuchtet die Neuerungen von Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus« vor allem in den beiden wichtigsten Desktop-Ausgaben, Unity und KDE....
  4. Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10

    Artikel: Ubuntu und Kubuntu 15.10: Am 22. Oktober war es wieder einmal so weit, und eine neue Version von Ubuntu ist pünktlich zum geplanten Termin ein halbes Jahr nach seinem...
  5. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...