rechner absturz nach beenden des xservers

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von rugga, 28.03.2004.

  1. rugga

    rugga Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    hier mein problem:
    wenn ich meine kde session beenden will (Benutzer wechseln, rechner neu starten oder rechner ausschalten) bzw. eine umschaltung auf die konsole mache (mit ALT STRG F1 od F2) oder den Xserver mit ALT STRG BackSpace beende, dann wird mein bildschirm schwarz und der rechner reagiert auf absolut gar nichts mehr. ich kann nur noch den powerknopf drücken und das leiden beenden. woran kann das liegen? ich verwende eine GForce 4 ti4200 8x AGP. in welcher datei könnte ich da informationen finden? gibt es eine log datei für das beenden einer kde session? der rechner friert auch ein wenn ich in der shell reboot oder halt eingebe.

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. wenn es hilft poste ich auch noch meine XF86COnfig und die log datei dazu.

    mfg rugga
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 29.03.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    drücke dach mal ALT + F1 daran liegt das bei mir heufig

    wie startest du den xserver denn?
     
  4. rugga

    rugga Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wann soll ich denn ALT F1 drücken? wenn der schirm schwarz ist reagiert er ja auf nichts mehr, also ich meine wenn er schon nicht auf STRG ALT F1 reagiert wird er glaube ich auch nicht auf ALT F1 reagieren.
    ich starte den Xserver automatisch (denke ich???), also sprich ich werfe meinen rechner an, der bootet hoch bis ich auf den anmeldebildschirm komme und dann log ich mich ein.
    der rechner stürzt aber auch ab wenn ich den xserver aus dem runlevel 3 mit startx starte.
     
  5. #4 qmasterrr, 29.03.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    komisch hast du apm geladen?
     
  6. rugga

    rugga Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    in meiner XF86Conig.0.log steht das hier:
    (WW) Open APM failed (/dev/apm_bios) (No such device)

    Also so wie es aussieht ist es wohl nicht geladen...
    Wie kann ich das hinbiegen?

    gruß rugga
     
  7. #6 qmasterrr, 29.03.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    versuch das mal mit modprobe apm zu laden

    es könnte sein dass dein xserver den rechner ausmachen will das aber durch nicht geladenes apm nicht wirklich hinbekommt
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

rechner absturz nach beenden des xservers

Die Seite wird geladen...

rechner absturz nach beenden des xservers - Ähnliche Themen

  1. Rechner Absturz

    Rechner Absturz: Moin! Ich hab es öfters das sich mein NetBSD Server aufhängt, es hilft dann nur ein Hard Reset :'(. Ich hab folgendes mal aus der...
  2. VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt

    VoCore: Kleiner Open-Source-Platinenrechner mit OpenWrt: VoCore ist Open Source, was Hard- und Software betrifft, kostet 20 US-Dollar und setzt beim Basteln eine Stufe tiefer an als der Raspberry Pi....
  3. Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3

    Odroid C2: Einplatinenrechner als Konkurenz zum Raspberrry Pi 3: Das in Südkorea ansässige Unternehmen Hardkernel lässt auf den Odroid C1 und C1+ nun zeitgleich mit der Veröffentlichung des Raspberry Pi 3 den...
  4. Rechner im lokalen Netzwerk finden

    Rechner im lokalen Netzwerk finden: Hallo, in meiner Firma habe ich zwei Linux-Rechner, die ganz modern mit dem Internet verbunden sind. Jetzt möchte ich von dem einem Rechner...
  5. Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern

    Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern: Mit Maru sollen auch Android-Anwender ihre Geräte einfach mit einem Display verbinden können und sie als vollwertige Desktop-Systeme nutzen....