[HowTo] TeamSpeak 2 - RC2 - Server (Deutsch/Englisch)

Dieses Thema: "[HowTo] TeamSpeak 2 - RC2 - Server (Deutsch/Englisch)" im Forum "Diskussionen und Anfragen" wurde erstellt von Michael`, 22.02.2005.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Installier mal per Yast bzip2 nach ... dann klappt das auch ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #17 Bogy, 21.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2006
    Bogy

    Bogy Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    mc-editor???

    Hey Leute
    Respeckt das ding ist gut Geschrieben nur bin beim mc-editor hängen geblieben.

    Also hab auf meinem Root "Suse Linux 10.0 OOS inkl. Plesk8.0" installt

    nur das mit dem mc-editor kp wie das geht also kann mir vieleicht jemand helfen wäre echt nett.


    MFG Bogy

    ok hat sich erledigt
     
  4. #18 pati, 04.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2007
    pati

    pati Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hab auch Problem

    Hi.
    Ich hab ein Vserver bei 1blu geholt und wollt ts server drauf hauen.
    Dann hab ich es gemacht, dann kam die Meldung: /home/ts$ teamspeak2-server_startscript start
    -bash: line 36: teamspeak2-server_startscript: command not found


    Was kann das sein. Bitte um dringende Hilfe.

    p.s. jetzt steht da: starting the teamspeak2 server
    Runtime error 230 at 0804CDF3
     
  5. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    wie stell ich das nu so ein das der beim boten den TS startet? am besten so das er vom benutzer "ts" ausgeführt wird?
     
  6. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe ein Start-Script und stelle das in dem Runlevel ein oder eben nicht.

    /etc/init.d/teamspeak start

    Kannst du dir anhand der dort befindlichen Muster auch bauen...

    Meins startet einfach das von TS mitgegebene startscript - nur auf diese Weise eben im System der Runlevel. Und Abhängigkeiten werden beachtet, ob z.B. "network" überhaupt läuft.
     
  7. #21 CrustyZone, 24.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
    CrustyZone

    CrustyZone Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ertsmal vielen dank für die ausführliche Installations Anleitung
    hat mir sehr geholfen.

    Leider habt ich drotzdem noch 2 frage an Euch ??

    wie kann ich per FTP auf den Ordner Teamseak zugreifen ?
    Wie kann ich angelegte benutzer für den TeamSpeak Ordner wieder löschen??

    Bitte um Information......
     
  8. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    das hängt hauptsächlich davon ab, was für einen FTP-Server du genau verwendest und ob das "reale" user sind oder virtuelle...

    Teamspeak selber braucht ja keine FTP-Accounts, vielleicht beschreibe mal, was du genau machen möchtest und mit welcher FTP-Software?

    Ansonsten löschst du und legst user an wie immer...
    • useradd
    • userdel
    • evtl. das Frontend deiner Distri dazu...
     
  9. #23 CrustyZone, 25.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2007
    CrustyZone

    CrustyZone Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0

    So Vielen dank für deine Antwort....


    ich möchte gerne per FTP wie shcon beshcriefen auf den ts-Order
    zugreifen um die TS-server version neu Upzudaten und usw...

    Ein Kollege meintte wenn ich einfach TeamSpeak auf meinem VServer
    INstalliere und einen benutzer anlegen (useradd *****) und daran noch
    -m an setzen müsste ich ein ftp Verzeichnis damit anhängen hab e ich versucht
    funz aber irgendwie nicht.....

    Vielleicht kann mir jemand helfen.....

    Vielen dank schonmal...

    Greetz
    CrustyZone
     
  10. #24 Nerijan, 29.06.2007
    Nerijan

    Nerijan Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi, also ich hab das gleiche problem auf meinem vServer der auf Debian, läuft.

    Nur hab ich keinen Plan wie ich da Bzip2 nachinstallieren kann, need help :)

    LG Nerijan
     
  11. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    bei Debian: In Synaptic oder in Aptitude das Paket suchen oder apt-get install bzip2
     
  12. enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Lob

    Grosses Lob, das hast du wirklich gut gemacht, sowas habe ich schon immer gesucht.
     
  13. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich hab noch ein Startscript /etc/init.d/teamspeak, damit das Teil auch mit den Runleveln konform geht. Das heißt ich starte gar nicht manuell das Startup-Script, sondern mit /etc/init.d/teamspeak start - wobei das Teil dann als User "teamspeak" startet. Läßt sich so auch besser mit insserv in die da im Script eingetragenen Runlevel einbinden (SuSE.. Debian hat dieses "insserv" glaube ich gar nicht).

    Ich hab mir außerdem angewöhnt, regelmäßig benutzte Ports in /etc/services zu notieren - bei SuSE kann man dann ganz bequem in den Firewalleinstellungen einfach den Namen eintragen oder austragen.

    Das ist natürlich nur relevant, wenn man Ports mit IP-Tables filtert, ich benutze auch keinen Router. Wenn man irgend wo fremd gehostet wird, hat man den sowieso auch nicht.
     
  14. #28 enr00, 10.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2007
    enr00

    enr00 Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Also, wenn du dir schon einen vserver gönnen willst, wäre es nicht schlecht, sich mal mit Linux intensiverauseinanderzusetzen, denn das was du da fragst scheint doch recht elementar zu sein. Das aus dem folgenden Grund:
    Du bist verantwortlich für deinen vserver, und alles was damit angerichtet wird, zum beispiel versand von spam-mails oder DOS attacken.....Überleg es dir gut

    //edit: Wieso wird der Server bei nmap nicht angezeigt?Hier der Code:
    Code:
    SIDUX:/home/sidux# su ts
    SIDUX:/home/sidux$ pwd
    /home/sidux
    SIDUX:/home/sidux$ cd
    SIDUX:~$ pwd
    /home/ts
    SIDUX:~$ cd tss2_rc2/
    SIDUX:~/tss2_rc2$ ./teamspeak2-server_startscript start
    starting the teamspeak2 server
    TeamSpeak Server Daemon started with PID 4526
    SIDUX:~/tss2_rc2$ nmap 127.0.0.1
    
    Starting Nmap 4.20 ( http://insecure.org ) at 2007-07-26 20:59 CEST
    Interesting ports on SIDUX (127.0.0.1):
    Not shown: 1692 closed ports
    PORT     STATE SERVICE
    22/tcp   open  ssh
    25/tcp   open  smtp
    587/tcp  open  submission
    631/tcp  open  ipp
    3306/tcp open  mysql
    
    Nmap finished: 1 IP address (1 host up) scanned in 0.126 seconds
    SIDUX:~/tss2_rc2$ ./teamspeak2-server_startscript status
    the server seems to be running
    SIDUX:~/tss2_rc2$ 
     
  15. #29 FF-Hamburg, 24.01.2008
    FF-Hamburg

    FF-Hamburg Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    Ich habe ein Problem der Teamspeak Server läuft zwar aber irgendwie will er kein Banner annehmen egal was ich mache nimmt er den nicht ;(;(;( und wir brauchen einen auf den Server kann mir einer Helfen

    So soll es ja in der server.ini stehen


    Kann mir jemand helfen ?
     

    Anhänge:

  16. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin... Der Screenshot ist aber besch.... zu lesen. Kannst du nicht einfach den Text posten?
     
Thema:

[HowTo] TeamSpeak 2 - RC2 - Server (Deutsch/Englisch)

Die Seite wird geladen...

[HowTo] TeamSpeak 2 - RC2 - Server (Deutsch/Englisch) - Ähnliche Themen

  1. [HowTo] Debian Installation mit Installer über SSH

    [HowTo] Debian Installation mit Installer über SSH: Hallo liebes Forum, heute schreibe ich ein kleines HowTo für euch. Eigentlich schreibe ich es für mich selbst, damit ich es mir speichern kann...
  2. [HowTo] NVidia und 3D unter SuSE/openSUSE

    [HowTo] NVidia und 3D unter SuSE/openSUSE: NVidia und 3D unter SuSE/openSUSE Da dieses Thema immer wieder ein Problem zu sein scheint, hier mal ein kleines HowTo, das auch für Noobs...
  3. [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux

    [HowTo] WLAN-Router mit WPA/WPA2 unter Linux: Dieses HowTo soll erklären, wie man unter Linux per WLAN-Karte eine Verbindung zu einem Router aufbaut, welcher mit WPA/WPA2-Verschlüsselung...
  4. [HOWTO] Cherry CyMotion Master Linux ohne Keym@n nutzen

    [HOWTO] Cherry CyMotion Master Linux ohne Keym@n nutzen: Ich seit wenigen Stunden die Linux-Tastatur von Cherry. Leider liess sich die Software KeyM@n nicht installieren unter Debian Etch so dass ich...
  5. FreeBSD - SVN - Ports [HowTo]

    FreeBSD - SVN - Ports [HowTo]: Wie einige im IRC mitbekommen haben habe ich SVN (Subversion) am anfang falsch verstanden. Es soll in Zukunft ja CVSUP ersetzen und dient dazu die...