Hostapd und Bridge für WPA - Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von woodiii, 11.02.2007.

  1. #1 woodiii, 11.02.2007
    woodiii

    woodiii Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe da ein kleines Problem mit dem hostapd und der WLan Verschlüsselung mit WPA bei meinem Debian Sarge.
    Wlan-Karte: CM9, Atheros Chipset
    Ansich funktioniert die Verschlüsselung, nur leider bekomme ich keine Verbindung ins Internet, da sich die bridge "br0" nicht aktivieren läßt.
    Beim Booten bekommen ich immer folgende Meldung:

    waiting for br0 to get ready (MAXWAIT is 30 seconds).
    br0: topology change detected, propagating
    br0: port 2(eth1) entering forwarding state
    br0: topology change detected, propagating
    br0: port 1(ath0) entering forwarding state
    ioctl[SIOCSIWMODE]: Operation nobr0: port 2(eth1) entering disabled state
    t supported
    Coubr0: port 1(ath0) entering disabled state
    ld not configure driver to use managed mode
    ioctl[SIOCGIWRANGE]: Operation not supported
    ioctl[IEEE80211_IOCTL_SETPARAM]: Operation not supported
    ioctl[SIOCSIWAP]: Operation not supported
    Failed to initialize driver interface
    wpa_supplicant: /sbin/wpa_supplicant daemon failed to start
    run-parts: /etc/network/if-pre-up.d/wpasupplicant exited with return code 1
    br0: port 2(eth1) entering learning state
    br0: port 1(ath0) entering learning state
    SIOCADDRT: Network is unreachable
    Failed to bring up br0.

    Hier meine Config:

    interfaces:
    Code:
    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp
    
    auto eth1
    iface eth1 inet dhcp
    
    auto br0
    iface br0 inet static
          address 192.168.178.101
          network 192.168.178.100
          netmask 255.255.255.255
          broadcast 192.168.178.199
          gateway 192.168.178.1
          bridge_ports ath0 eth1
          pre-up wlanconfig ath0 create wlandev wifi0 wlanmode ap
          pre-up iwpriv ath0 mode 1
          wpa-driver madwifi
          wpa-ssid "Outpost"
          wpa-key-mgmt WPA-PSK
          wpa-passphrase c26ed89....
          post-down wlanconfig ath0 destroy
    WPA_Supplicant.conf:
    Code:
    ctrl_interface=/var/run/wpa_supplicant
    ctrl_interface_group=0
    ap_scan=1
    fast_reauth=1
    
    network={
            scan_ssid=1
            proto=WPA
            key_mgmt=WPA-PSK
            pairwise=CCMP 
            group=CCMP TKIP WEP104 WEP40
            ssid="Outpost"
            #psk="098...."
            psk=c26ed8....
    
            priority=2
    }
    HostAPd.conf
    Code:
    interface=ath0
    bridge=br0
    
    driver=madwifi
    logger_syslog=-1
    logger_syslog_level=2
    logger_stdout=-1
    logger_stdout_level=2
    debug=0
    dump_file=/tmp/hostapd.dump
    ctrl_interface=/var/run/hostapd
    ctrl_interface_group=0
    ssid=Outpost
    macaddr_acl=0
    auth_algs=2
    own_ip_addr=127.0.0.1
    wpa=3
    wpa_psk=c26ed....
    wpa_key_mgmt=WPA-PSK
    wpa_pairwise=CCMP
    Hat jemand ne Idee, woran es liegen könnte, das sich br0 nicht up bringen läßt?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hostapd und Bridge für WPA - Verschlüsselung

Die Seite wird geladen...

Hostapd und Bridge für WPA - Verschlüsselung - Ähnliche Themen

  1. Access Point hostapd Probleme

    Access Point hostapd Probleme: Hallo Zusammen, ich habe auf meinem Raspberry Pi das neuste wheezy installiert. Angeschlossen ist ein USB W-Lan Stick "8172 Realtek...
  2. Problem mit hostapd

    Problem mit hostapd: Hallo zusammen. ich habe hier ein problem, hostapd zum laufen zu bekommen. ich habe hier fedora core 5 und eine allnet wlan-karte mit...
  3. hostapd mit D-Link DWL-G520

    hostapd mit D-Link DWL-G520: Hallo zusammen, ich wollte einen AP mit der D-Link DWL-G520 aufbauen. Jetzt passiert folgendes: Ich richte die Karte ein und sie wird auch...
  4. Multimedia-Frameworks FFmpeg 2.2 »Muybridge« und Libav 10 »Eks« veröffentlicht

    Multimedia-Frameworks FFmpeg 2.2 »Muybridge« und Libav 10 »Eks« veröffentlicht: Sowohl die FFmpeg-Entwickler als auch das Libav-Team haben neue Versionen ihrer freien Multimedia-Frameworks veröffentlicht. FFmpeg und Libav...
  5. KVM Bridge ohne eine IP für den Host ist das möglich?

    KVM Bridge ohne eine IP für den Host ist das möglich?: Hallo Leute, ist es möglich eine KVM Virtualisierungsumgebung zu Betreiben ohne eine IP für den Host zu verwenden? Ich suche schon eine...