hd sollte automounten

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von cracksilver, 04.02.2006.

  1. #1 cracksilver, 04.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Hallo zusammen

    Wie kann ich das einstellen das die hd automatisch beim systemstart gemountet wird? Muss jedesmal per root

    mount /dev/hdd2 /media/hdd2


    die platte neu mounten und dann gehts... :-)

    Habe alle möglichen funktionen ausprobiert, mit auto ohne auto.
    Hier vielleicht zur Vereinfachung nochmals meine fstab:

    #[M ZA# /etc/fstab: static file system information. #
    # <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
    /proc /proc proc defaults 0 0 usbfs /proc/bus/usb usbfs devmode=0666 0 0
    /dev/hdc1 / reiserfs defaults 0 1 /
    /dev/hdd1 /media/hdd1 ntfs auto,rw,umask=000 0 0
    /dev/cdrom /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy0 automdir / rw,user,noauto 0 0
    /dev/hdd2 /media/hdd2 ext3 rw,users,nodev,umask=000 0 0
    /dev/hdg1 /media/hdg1 ext2 auto,rw,user,umask=000 0 0

    es geht eigentlich um hdd2
    vielen dank schon mal

    gruss greg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 04.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Siehe man fstab

    Quickhint:

    /dev/hdd2 /media/hdd2 ext3 defaults 0 1

    HTH

    EDIT: Fürs Archiv und die Suchmaschinen: Is natürlich Quark was ich da oben schrob. Richtig muß es so aussehen:

    /dev/hdd2 /media/hdd2 ext3 defaults 0 2

    Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
     
  4. #3 DennisM, 04.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Man kann auch noch "auto" hinzufügen.

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Factory, 04.02.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    /dev/hdd2 /media/hdd2 ext3 rw,users,nodev,umask=000 0 0

    mach daraus nach hdd2 ext3 (rw,users,auto,nodev,umask= 000 0 0
    und fertig :) also das bei deb, suse, mandrake :) kann auch sein wie der vor mir sagte @Bâshgob :) das es so geht muss mal testen kenne es jeden falls so.
     
  6. #5 Bâshgob, 05.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mei, was macht ihr das kompliziert.

    In der Option 'defaults' ist 'auto' schon enthalten. Das muß man nicht doppelmoppeln *g*

    'rw' ist ebenfalls in 'defaults' drin. 'users' braucht es nur, wenn das Laufwerk für Benutzer mountbar sein soll (z.B. CDROM's, Floppys), dann aber nur zusammen mit der Option 'noauto' weils sonst sinnbefreit wär. 'nodev' ist an dieser Stelle auch nicht nötig. Die Option 'umask' brauchts nur bei Dateisystem = vfat. Hast du dump installiert und willst backups anlegen? Nein? Ok, vorletze Option '0'. Soll das fs hin und wieder einen fsck durchlaufen? Wenn Nein letzte Option = '0', sonst würde hier nur '2' Sinn ergeben. '1' nur für / verwenden.

    HTH
     
  7. #6 cracksilver, 05.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Alles klar hat funktioniert. Wie kann ich denn nun die rechte vergeben für diese hd, so das ich auch als "normaler user" schreibrechte hab, mach ich das auch mit chmod? Zb. chmod /mount/blablabla 700?

    gruss gregi
     
  8. #7 Bâshgob, 05.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    man chmod

    chmod -R /foo/bar 777

    Baut mal eure Leseresistenzen ab. Anders als $Konkurrenzprodukt ist Linux nämlich gut dokumentiert und schleppt die Doku dann auch noch Megabyteweise im System mit rum. Wenn du Kanotix nutzt bringt das IIRC sogar die manpages in DE mit.

    Happy computing!
     
  9. #8 cracksilver, 05.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Vielen Dank für die vielen Infos.

    Weisst Du zufälligerweise auch was in der fstab stehen muss wenn ich einen USB CardReader automatisch mounten will, er soll aber nur verfügbar sein auf dem Desktop wenn eine Karte drin ist?

    Gruss gregi
     
  10. #9 Bâshgob, 05.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Was für ein Cardreader? So ein 7 in 1 Reader oder was? Was für Filesystem auf den Karten? Welche Kernelversion? Automounter installiert?
     
  11. #10 cracksilver, 05.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Also es ist ein 6in1 Cardreader. Anfangs hat der auch selbs gemountet aber ich habe schon soviel in der fstab rumgeschraubt das er das mittlerweile nicht mehr tut. Filesystem weiss ich nicht, aber es ist ein SONY Memorystick. Hier nochmals meine fstab.

    #[M ZA# /etc/fstab: static file system information.

    #
    # <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
    proc /proc proc defaults 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs devmode=0666 0 0
    /dev/hdc1 / reiserfs defaults 0 1
    /dev/hdd1 /media/hdd1 ntfs auto,rw,umask=000 0 0
    /dev/cdrom /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy0 / automdir rw,user,noauto 0 0
    /dev/hdd2 /media/hdd2 ext2 defaults 0 0
    /dev/hdg1 /media/hdg1 ext3 defaults 0 0
    /dev/hde1 /media/hde1 ext3 defaults 0 0

    Vielen Dank für deine Bemühungen, sorry aber ich arbeite erst seit knapp 2 wochen mit Linux, es ist halt alles noch ein bisschen neu. Aber meine Zukunft, hab gestern mein Windows platt gemacht...

    gruss greg

    aähm sorry. kernelversion und automounter wo seh ich das?
     
  12. #11 Bâshgob, 06.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    uname -a
    verrät dir deine Kernelversion und weitere nützliche Details.
    da ich kein Debianspezi bin fällt mir zu automount bloß die Suche über Synaptics oder kpackage ein. Normalerweise sollte sicherlich der automounter den Job tun. Fällt der aus oder ist nicht gewollt ist etwas Handarbeit angesagt.

    Bt"otal vergrippt"U
     
  13. #12 cracksilver, 06.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Hi

    hab keine Ahnug wieso, aber anfangs hats noch gefunzt. hmm, Handarbeit?

    Also vielleicht hilft Dir ja das hier weiter.
    Linux KanotixBoxLeft 2.6.14-kanotix-9 #1 PREEMPT Wed Dec 28 10:17:53 CET 2005 i686 GNU/Linux

    Ich meine erkennen tut er ja das Teil (da leuchten jedenfalls alle Lampen und es blinkt auch wenn ich die Karte rein- Rausnehme, aber ich habe die weder im konqueror noch sonstwo. Weiss auch nicht wie das teil heiist sonst könnte ich vielleicht unter dev oder media was finden.

    greg
     
  14. #13 Bâshgob, 06.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    dmesg |grep sd
    ohne Cardreader
    mit Cardreader
    mit Cardreader + Karte bitte
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 cracksilver, 06.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2006
    cracksilver

    cracksilver kanotix - neewbie

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich am grossen Teich
    Willst du das alles gepostet haben?? is ziemlich viel nämlich

    OK ohne Cardreader=

    root@KanotixBoxLeft:/home/gregi# dmesg |grep sd
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi0, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi0, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi0, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi0, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi1, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi1, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi1, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi1, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1

    mit Cardreader aber ohne Karte drin

    root@KanotixBoxLeft:/home/gregi# dmesg |grep sd
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi0, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi0, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi0, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi0, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi1, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi1, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi1, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi1, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sda at scsi2, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi2, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi2, channel 0, id 0, lun 2
    Attached scsi removable disk sdd at scsi2, channel 0, id 0, lun 3

    mit "alles", karte und reader

    root@KanotixBoxLeft:/home/gregi# dmesg |grep sd
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi0, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi0, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi0, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi0, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    SCSI device sda: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sda: Write Protect is off
    sda: Mode Sense: 02 00 00 00
    sda: assuming drive cache: write through
    sda: sda1
    Attached scsi removable disk sda at scsi1, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi1, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi1, channel 0, id 0, lun 2
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sdd at scsi1, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1
    Attached scsi removable disk sda at scsi2, channel 0, id 0, lun 0
    Attached scsi removable disk sdb at scsi2, channel 0, id 0, lun 1
    Attached scsi removable disk sdc at scsi2, channel 0, id 0, lun 2
    Attached scsi removable disk sdd at scsi2, channel 0, id 0, lun 3
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    SCSI device sdd: 960512 512-byte hdwr sectors (492 MB)
    sdd: Write Protect is off
    sdd: Mode Sense: 02 00 00 00
    sdd: assuming drive cache: write through
    sdd: sdd1

    vielen dank, ich hoffe du kannst da was rauslesen... ?

    greg
     
  17. #15 Bâshgob, 06.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mach als Anhang dran.

    EDIT: Wenn ich schreibe "Anhang" meine ich auch "Anhang".

    Gut, dann versuch doch mal, ob du (als root) da was mounten kannst.

    mount -t auto /dev/sda /media
    und/oder
    mount -t auto /dev/sda /media

    und schau, ob du in /media irgendwas rumsegeln hast was auf deiner Karte gespeichert ist.

    Ist dir soweit klar, was da bisher abgegangen ist und was ich erreichen will?
     
Thema:

hd sollte automounten

Die Seite wird geladen...

hd sollte automounten - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Pale Moon - Firefox so, wie er sein sollte?

    Artikel: Pale Moon - Firefox so, wie er sein sollte?: Pale Moon ist, soweit mir bekannt, die bisher kompatibelste Alternative zu Firefox. Gerade wurde Version 25.5.0 veröffentlicht. Sie beruht zwar...
  2. Studie zur Massenüberwachung: Die EU sollte wichtige Open-Source-Werkzeuge finanziere

    Studie zur Massenüberwachung: Die EU sollte wichtige Open-Source-Werkzeuge finanziere: Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Europäischen Parlament beauftragte Studie, die jetzt in zwei Teilen vorliegt und zur Diskussion in einem...
  3. Linux Zertifkate - welche sollte man haben?

    Linux Zertifkate - welche sollte man haben?: Hallo, ich bin fast am Ende meiner Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und wollte gleich darauf ein paar Zertifizierungen...
  4. Remnant: Ubuntu sollte monatlich erscheinen

    Remnant: Ubuntu sollte monatlich erscheinen: Der Ubuntu-Mitarbeiter Scott James Remnant hat eine Verkürzung des Veröffentlichungszyklus auf einen Monat vorgeschlagen. Damit sollen kleine...
  5. ZEITGEIST, Der Film (sollte jeder mal gesehen haben)

    ZEITGEIST, Der Film (sollte jeder mal gesehen haben): Hallo, Wer von euch mal was intressantes sehen will sollte sich http://video.google.com/videoplay?docid=1338572241371195960 anschaun. am...