Grub konfigurieren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Greenleon, 13.05.2007.

  1. #1 Greenleon, 13.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich wollte mal fragen wie man Grub richtig konfiguriert. Ich habe einen neuen Thread erstellt weil ich den alten Threadtitel nicht bearbeiten konnte!

    Ich habe 2 sata festplatten im System. Jeweils 120 gb. Die erste ist in die Partitionen

    /dev/sda1 =windows

    /dev/sda2 =extendet
    /dev/sda5 =swap
    /dev/sda6 =root
    /dev/sda7 =home

    eingeteilt.

    Die zweite ist auf NTFS formatiert und wird von Linux irgentwie nicht erkannt? Oder ich weiss nicht wie man dafuer sorgt, dass er sie erkennt ;-).

    Der Bootloader hat bei der Installation schon dasselbe rausgeschmissen und deswegen muss ich immer mit der Linuxcd booten.

    Das gibt er aus:

    GNU GRUB version 0.97 (640K lower / 3072K upper memory)

    [ Minimal BASH-like line editing is supported. For the first word, TAB
    lists possible command completions. Anywhere else TAB lists the possible
    completions of a device/filename. ]
    grub> setup --stage2=/boot/grub/stage2 (/dev/sda,5) (/dev/sda,5)

    Error 23: Error while parsing number
    grub> quit

    Wenn ihr wollt, kann ich euch Sreenies von den Einstellungen des Grub schicken aber ich habe daran nichts veraendert...

    Was vielleicht noch erwaehnenswert ist ist, dass die Festplatten bei der Installation als IDE angegeben wurden (warum auch immer, diesmal beide)

    Mein Mainboard ist Asus A7N8X 2.0 Deluxe

    Festplattencontroller sind:
    Silicon Image Sil 3112 SATARaid Controller
    ASUSTeK nForce 2 IDE

    Momentan ist aber keine IDE Festplatte angeschlossen, obwohl ich wieder eine anschliessen will, nachdem der Bootloader funktioniert.

    Gruss Leon

    Ich hoffe ihr koennt mir helfen!!!


    Edit: Ich habe gerade im Yast gelesen (Hardware Information), dass doch beide Festplatten erkannt werden.
    Die Platte von der gebootet werden soll wird hier mit '/dev/sda' bezeichnet!


    So sieht momentan meine menu.lst aus:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 13.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    grub

    Hallo


    änder das in
    root (hd0,5)

    und das in

    rootnoverify (hd0,0)
    makeactive
    chainloader +1

    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 Wolfgang, 13.05.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Nein, grub beginnt bei Null.
    root (hd0,4)

    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Habe mir nochmal das device.map angeschaut.

    Da steht das drin:

    (hd0) /dev/mapper/pdc_bhejajcbdf

    Ist DAS richtig?
     
  6. #5 schwedenmann, 13.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Gub begin tbei Nul zu zählen

    Hallo


    hd0,4 ist doch swap ? /dev/sda6 ist /


    mfg
    schwedenmann
     
  7. #6 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Muesste alles in dem Anhang stehen!

    swap ist glaub ich /dev/sda5
     
  8. #7 Wolfgang, 13.05.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Jo, jetzt habe ich mich selbst verguckt.
    Hab halt nicht nochmal die Aufteilung angesehen, sondern nur die menulist.
    Mein Fehler!.

    Ok, alles zurück schwedenmann hat Recht und ich bin blind.

    Gruß Wolfgang
     
  9. #8 Greenleon, 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    okay!

    Wie sieht es denn mit der device.map datei aus?

    Den Inhalt habe ich weiter oben gepostet. Ist das richtig?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 schwedenmann, 13.05.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    grub

    Hallo

    ich frag mich nur, wie soi eine menu.list zustande kommt, von Suse kann sowas nicht generiert worden sein.

    mfg
    schwedenmann
     
  12. #10 Greenleon, 13.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2007
    Greenleon

    Greenleon Tripel-As

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja. Das hat SUSE waerend der Installation generiert! Dannach habe ich die Grubinstallation abgebrochen weil er gemeckert hat!

    Aber jetzt helft mir doch mal mit der device.map!!!


    Danke!



    Der Inhalt der device Map ist:
    (hd0) /dev/mapper/pdc_bhejajcbdf

    Muesste dort nicht eigentlich was von /dev/sda stehen???

    Ich meine ich habe keine Ahnung...


    Edit:

    ausserdem sieht die grub.conf so aus:

    Und welche Bootreihenfolge muss ich im BIOS einstellen?


    FINALEDIT

    Okay, ich habe jetzt alle Dateien nach meinem besten Wissen ueberarbeitet, starte den Rechner neu und was ist?

    ES FUNKTIONIERT!!!

    ich danke allen fuer eure Hilfe!!!
     
Thema:

Grub konfigurieren

Die Seite wird geladen...

Grub konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Grub richtig konfigurieren?

    Grub richtig konfigurieren?: Hallo Linux User Habe mir eine zweite HD gekauft und mir darauf ein Linux installiert(Fedora Core 5)! Jetzt habe ich den Grub Bootloader so...
  2. Grub für Auflösung von 1920x1200 oder wenigstens Verhältnis 16/10 konfigurieren

    Grub für Auflösung von 1920x1200 oder wenigstens Verhältnis 16/10 konfigurieren: Hallo Leute ! Bin neu hier... und hab gleich ein Problem ! Hab ein Apple Cinema Display 23" an meine Linux-Kiste mit OpenSuSE 10...
  3. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  4. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  5. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...