gnome uhr

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von heady, 14.06.2006.

  1. #1 heady, 14.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2006
    heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    hergott ich habe echt ein nerviges problem...

    das uhrenapplet unter gnome lässt sich einfach nicht mehr einfügen...
    dh. ich habe keine uhr auf meinem desktop und das nervt...

    es erscheint immer folgende meldung, wenn ich das applet auf eine
    leiste hinzufügen will:

    dann stehen da noch so zwei buttons ('löschen', 'nicht löschen' )...
    egal welchen ich dann drücke, die uhr ist nicht drinnen

    an was kann es liegen?

    EDIT: ich habe rausgefunden, welches binary hinter dem applet steckt nämlich /usr/libexec/clock-applet

    ich habe es mal ausgeführt und bekam folgende meldung:
    ./clock-applet: error while loading shared libraries: libecal-1.2.so.3: cannot open shared object file: No such file or directory

    dh. mir fehlt eine library
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    versuche mal das paket evolution-data-server neu zu installieren. ein solches paket sollte bei jeder distribution zu finden sein o_O
     
  4. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    hab ich schon...hab ich vorher versehentlich gelöscht...aber ich verstehe nicht die sinnhaftigkeit dahinter...für so eine blöde uhr so eine große library zu installieren...das geht mir gegen den strich...
     
  5. #4 DennisM, 15.06.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Naja, der EDS ist halt in die Uhr integriert, damit man seine Termine usw leicht ersehen kann.

    MFG

    Dennis
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gnome uhr

Die Seite wird geladen...

gnome uhr - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....