GNOME 2.16_BETA1 freigegeben

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von DennisM, 27.07.2006.

  1. #1 DennisM, 27.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]

    Heute gab das GNOME Entwicklerteam die erste Beta Version zu GNOME 2.16 frei. Hierbei handelt es sich natürlich um eine reine Testversion, die nicht für den Produktiv-Einsatz gedacht ist. GNOME 2.16 soll im September erscheinen. Diese Beta-Version setzt schon auf GLib 2.12 und GTK+ 2.10. GNOME-VFS und andere wurden von veralteten auf neuere DBus Aufrufe geändert. GNOME 2.16 wird noch die System-Tools von 2.14 enthalten, da die neuere Version auf ein Perl Modul setzt, das die Entwickler noch nicht abgesegnet haben.

    Zitat ProLinux:
    Mit dieser Betaversion ist die Entwicklung nahezu abgeschlossen. Das API wird eingefroren und sich für GNOME 2.16 nicht mehr ändern. Auch die Auswahl der Module, die in GNOME 2.16 aufgenommen werden, sollte eigentlich getroffen sein, wird sich jedoch um einige Tage verzögern.

    Links:

    - GNOME Projektseite: http://www.gnome.org

    - Release Notes: http://live.gnome.org/TwoPointFifteen

    - DL: http://download.gnome.org/

    - Mailinglisteneintrag zu den Sys-Tools: http://mail.gnome.org/archives/desktop-devel-list/2006-July/msg00705.html

    - ProLinux Meldung: http://www.pro-linux.de/cgi-bin/NB2/nb2.cgi?show.10010.3010.

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 27.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Wenn ich mal meine eigene News kommentieren darf, ich finde es absolut lächerlich was die GNOME Dev's da machen. Es gibt praktisch keine Neuerungen, was tun die da eigentlich?

    MFG

    Dennis
     
  4. sven

    sven devilz|work

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Major und Minor Release Nummern schubsen :devil: - sowas füllt das Sommernloch *duck*
     
  5. #4 andylinux, 27.07.2006
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Geht es nicht schon auf ThreePointZero zu?
    Vll. werden ja dort die Anstrengungen reingesteckt??
     
  6. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Ich denke das ist ein Nebeneffekt von Zeitlichen Releases
     
  7. #6 DennisM, 27.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ROFL

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 Pho3nix, 28.07.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Argh... Und die Spassvögel von Mandriva werden noch ne Beta von 2.16 (wenn sie nicht sogar noch bei 2.15 bleiben) in 2007 einbauen...
     
  9. #8 DennisM, 28.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ROFL? Grob fahrlässig.

    MFG

    Dennis
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Pho3nix, 28.07.2006
    Pho3nix

    Pho3nix Doppel-As

    Dabei seit:
    15.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gnome hat für die Franzosen keine Priorität... aber für die Gnome-Userschaft kommt wohl später eine Live-CD mit der finalen Gnome-Version. Oder sie verschieben 2007, aber naja... unrealistisch.

    Achja: Am 15. ist Freeze und Gnome 2.16 ist da natürlich noch nicht fertig. Im Cooker sind aber mitlerweile auch schon die 2.15-Pakete...
     
  12. #10 DennisM, 28.07.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Naja die werden schon wissen was sie tun :P

    MFG

    Dennis
     
Thema:

GNOME 2.16_BETA1 freigegeben

Die Seite wird geladen...

GNOME 2.16_BETA1 freigegeben - Ähnliche Themen

  1. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  4. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...
  5. Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell

    Anonymisierungs-Distribution Tails 2.0 wechselt zu Gnome Shell: Tails (The Amnesic Incognito Live System) ist in Version 2.0 erschienen und bringt als Dektopoberfläche eine Gnome-Shell im Classic-Modus mit....