fluxbox/gdm/debian was brauche ich?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von -=shizzo=-, 30.12.2004.

  1. #1 -=shizzo=-, 30.12.2004
    -=shizzo=-

    -=shizzo=- Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Ich habe über apt-get die fluxbox und gdm installiert, aber wenn ich jetzt meinen rechner neustarte und er gdm starten möchte kommt folgende fehlermeldung:

    I cannot start the X server (your graphical interface). It is likley that it is not set up correctly.

    Die Debian istallation ist gerade frisch. Kann es sein das ich etwas nicht installiert habe was ich benötige um die gdm oder fluxbox zu starten? :think:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phate

    Phate Frickler/Kellerkommunist

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    dpkg-reconfigure xserver-xfree86
    Damit die /etc/X11/XF86Config-4 einrichten und dann mit startx den X-Server starten.
     
  4. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    hast du überhaupt "x-window-system" installiert?
     
  5. #4 -=shizzo=-, 30.12.2004
    -=shizzo=-

    -=shizzo=- Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    und wie mach ich das? der kennt den cmd nicht :-/
    also dpkg-reconfigure kennt er nicht
     
  6. #5 Edward Nigma, 30.12.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Du solltest mindestens folgende Pakete installiert haben:
    x-window-system-core
    fluxbox
    gdm
    xfonts-base-transcoded
    xfonts-100dpi-transcoded
    xfonts-75dpi-transcoded

    Dann klappt das auch mit Fluxbox ordentlich. :)
     
  7. #6 -=shizzo=-, 30.12.2004
    -=shizzo=-

    -=shizzo=- Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    so.. das hab ich nun alles drauf.. aber ich bekomme immernoch eine fehlermeldung :-/ :

    warning: process set to nice value 0 insted of -10 as requested

    :(
     
  8. #7 Edward Nigma, 30.12.2004
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Hier haste mal eine Anleitung wie man den X-Server unter Debian richtig konfiguriert.
    Wenn du dich daran hälst, kann nix mehr schief gehen.
     
  9. #8 -=shizzo=-, 30.12.2004
    -=shizzo=-

    -=shizzo=- Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    komisch.. das funktioniert ^^ ;) dankeschön
    Aber warum funktioniert das mit einem "VESAS" Treibermodul aber nicht mit ATI? Ich hab doch eine ATI GraKa...
     
  10. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Hast du die Treiber von der ATI-Homepage genommen,
    oder die xorg?
     
  11. #10 -=shizzo=-, 30.12.2004
    -=shizzo=-

    -=shizzo=- Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    öhm... keine ^^
    bin ja noch am Einrichten von dem ganzen kram ;)
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Ob schreibst du doch, dass es mit den VESA Treibern funktioniert, oder?
    >> Das heißt für mich, dass du den X-Server zum laufen gebracht hast, irre ich mich da?

    Wenn der X-Server läuft, dann kannst du dir Treiber von der ATI-Homepage runterladen
    und installieren, anschließen das Modul laden.
     
  14. #12 hagbard celine, 13.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    "vesa" treiber funktionieren mit den meisten grafikkarten.wenn man nicht weiss was für ein treiber men braucht bzw für die grafikkarte existiert kein linux-treiber,dann sollte man es mit vesa versuchen!
     
Thema:

fluxbox/gdm/debian was brauche ich?

Die Seite wird geladen...

fluxbox/gdm/debian was brauche ich? - Ähnliche Themen

  1. FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen

    FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen: Die Free Software Foundation Europe sieht den aktuellen Entwurf der »Transparenzverordnung« der Bundesnetzagentur als Legitimierung einer...
  2. Brauche 2 Skripte

    Brauche 2 Skripte: Hallo Zusammen Ich bin nicht der Programmierer, eher nur der "veränderer". Ich wollte fragen ob mir jemand 2 Skripte Schreiben kann (muss nicht...
  3. Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe

    Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe: In der Dateil /etc/passwd sind zeilenweise alle User aufgelistet. Der Name ist dabei vom Zeilenanfang bis zum ersten Doppelpunkt. Erstellen Sie...
  4. Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter"

    Brauche hilfe bei einen Shell Script "-eq Parameter": Hallo miteinander, bin Neuling in shell Programmierung und brauche etwas Hilfe: und zwar möchte ich einige Zeilen aus einer Datei "user.db"...
  5. 1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts

    1:1 NAT brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellscripts: Hi, ich brauche Hilfe bei der Erstellung eines Shellskripts, was nach OpenVPN Neueinwahl die Datei /var/db/opt1_ip parst (in dieser Datei steht...