Fedora Core 4 Final

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von linux_master, 13.06.2005.

  1. #1 linux_master, 13.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2005
    linux_master

    linux_master Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    seit heute ist die neue Fedora Core Distribution erhältlich.

    Folgender Link leitet euch zu den Informationen: hier

    Desweiteren ist die Distribution auch in jedem ISO Shop erhältlich.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 13.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    kann das bitte mal einer nach News verschieben , danke :)

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 NiceDay, 14.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Unsere Frickel-Distri hat nen neues Release :)
    Wenn man sich mal wieder die grandiose Software-Auswahl (natürlich topaktuell wie sich das gehört) anschaut... stimmt mich etwas nachdenklich, GCC4 - da träumen andere noch von unter Debian. Schon alleine von der Zusammenstellung kann ich mir nicht vorstellen das das stabil laufen soll.
    Bin auf die Feedbacks derjenigen, die es dennoch testen (mache ich ja schon nicht mehr), gespannt ;)
     
  5. #4 redlabour, 14.06.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Frickel Distri - wie süss ! :D
     
  6. #5 DennisM, 14.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    hm ich frage mich auch wie man das verantworten kann eine distribution zum jetzigen zeitpunkt auf dem gcc4 aufzubauen :/

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 Edward Nigma, 14.06.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Das hab ich mich auch eben gefragt. Wollen die vielleicht das noch mehr User Ubuntu nutzen? :devil:
     
  8. #7 DennisM, 14.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Oder Gentoo ;)
    naja wenn es stabil läuft ist es ja ok , außerdem hilft es dem gcc projekt ungemein was fedora da leistet :) eigentlich ist es ganz hilfreich die gcc besser zu machen

    MFG

    Dennnis
     
  9. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Ich hab die 64 Bit Version hier am Laptop laufen und die i386 auf dem Desktop,
    Läuft sehr stabil, wie immer.
     
  10. #9 NiceDay, 14.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Kein Wunder das FDR schon als Dauerbeta-Version für das "richtige" RedHat bei manchen Usern gilt - wie kann man nur nen PreRelease (hier: OpenOffice) in ne für so genannte "EndUser" gedachte Version packen, nee irgendwie wird das Projekt immer undurchsichtiger und unverständlicher und leider auch, unverantwortlicher, denn das soll ja wohl auch für Desktop/Endverbraucher gedacht sein.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja SuSE packt OOo Pre 2 auch in die 9.3 und DA läuft die eigentlich "stabiler" als die 1.1.x bei mir ...

    Wenn du es sooo genau nimmst ist vieles unter Linux was im alltag eingesetzt wird noch Frickelwerk ...
     
  12. #11 NiceDay, 14.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ja, bei nem kleinen Malprogramm oder Grafik-Viewer oderso wenn das ne Beta o.ä. is, da kräht kein Hahn nach, aber doch bitte nicht bei so grundlegenden Sachen wie nem großen Office-Paket.
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jo - aber wie schon gesagt - die OOo Pre 2.0 läuft stabil ...
     
  14. #13 NiceDay, 14.06.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Hat trotzdem sicher nicht ohne Grund ein "Pre" im Namen, nun gut...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    es wird doch niemand gezwungen, die 2.0er Pre zu installieren.. alternativ lädst Dir halt die 1.1er runter ;)

    welche Version von The Gimp ist denn in der neuen Fedora Core 4 dabei?
     
  17. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Die 2.2.7 Gimp Version
     
Thema:

Fedora Core 4 Final

Die Seite wird geladen...

Fedora Core 4 Final - Ähnliche Themen

  1. Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne

    Fedora Core 10 Beitritt W2k8-Domäne: hi leutz, habe lieber ein neues Thread erstellt, da dies nicht mehr so ganz in meinen Samba-ACL-Thread passt. Wenn ich mit Fedora Core10...
  2. Backup unter fedora core / centos

    Backup unter fedora core / centos: hi leutz, es wird oft diskutiert wie samba-server, nis und nfs-server, etc. eingerichtet werden. Aber welche Dateien / Verzeichnisse müssen bei...
  3. samba mit acl unter fedora core 10

    samba mit acl unter fedora core 10: hi leutz, habe samba als domain-member in einer w2k8-domäne eingerichtet. Auf dem Samba-Server ist ein Share mit ext3 formatiert und mittels...
  4. Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten

    Fedora Core9: Dynamische DNS-Updates über DHCP einrichten: hi leutz, ich möchte unter Fedora Core 9 dynamische DNS-Updates über DHCP mittels einem Key DHCP_UPDATER einrichten. Den Key habe ich mittels...
  5. Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core"

    Unterschied zwischen "Fedora" und "Fedora Core": Hallo erstmal, Ich muss mich für diese dumme Frage entschuldigen, aber im Internet hab ich irgendwie nichts gefunden! Also, bitte mault mich...