FAT32 Platte einbinden aber wie

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von siros, 08.09.2003.

  1. siros

    siros Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Ich bin ein Neuling was Linux betrifft also bitte nicht sauer sein das ich so was Poste!
    Habe auch schon die suche verwendet und einiges gefunden aber nix geht bei mir.

    Also ich habe das Problem das ich meine Fat32 Platte nicht einbinden kann.
    Habe es so versucht

    Unter mnt habe ich den Ordner vfat erstellt und in die fstab habe ich das geschrieben

    PHP:
    /dev/hdb               /mnt/vfat                vfat uid=500,gid=100,umask=007
    das hat dann genau eimal geklappt und seitdem geht garnix mehr ;(

    Vielleicht ist einer von euch so lieb und erklärt mir wie ich unter Redhat 9.0 den auto maunt für die Platte hin bekomme.
    :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Ist deine komplette Platte VFAT formatiert oder nur eine Parition? Wenn es nur eine Partition ist solltest du hdb durch die entsprechende partition ersetzten.
    Ich bin mir fast sicher das es bei den neueren Versionen eine X-Anwendungen zum definieren deiner Mountpunkte gibt, hast schon mal in den Menu's ein wenig herum gesucht?

    Der Eintrag in die /etc/fstab müßte eigentlich die Platte automatisch beim hochfahren mounten.

    was für eine Ausgabe bekommst du, wenn du mount /mnt/vfat versuchst?
     
  4. siros

    siros Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine eigene Festplatte die ich einbinden will und komplett auf fat32 also es gibt auf der Platte keine anderen Formate!

    Das bekomme ich als Fehler ausgegeben

    PHP:
    [root@dhcppc0 root]# mount /mnt/vfat
    mountFalscher Dateisystemtypungültige Optionender
           »Superblock« von 
    /dev/hdb ist beschädigt oder es sind
           zu viele Dateisysteme eingehängt
     
  5. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hmm versuch mal mount /dev/hdb1 /mnt/vfat -t vfat
     
  6. siros

    siros Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    BIG THX es geht jetzt!!!!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hehe .. du hast vergessen die Partition anzugeben ;)

    Code:
     /dev/hdb1              /mnt/vfat                vfat uid=500,gid=100,umask=007  
    
     
  9. siros

    siros Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Genau das war es!
    BIG THX es geht jetzt alles genau so wie es soll!!!
     
Thema:

FAT32 Platte einbinden aber wie

Die Seite wird geladen...

FAT32 Platte einbinden aber wie - Ähnliche Themen

  1. NTFS in FAT32 umgewandelt - Platte wird unter Linux nicht mehr gemountet

    NTFS in FAT32 umgewandelt - Platte wird unter Linux nicht mehr gemountet: Hallo, um Schreibzugriff auf meine Musikfestplatte zu erhalten, habe ich unter Windows mit Partition Magic 8 zwei Partitionen von NTFS zu FAT32...
  2. keine berechtigung FAT32 Platte

    keine berechtigung FAT32 Platte: Hi Leute, hab bei mir Suse 9.3 drau und eine Transfer Platte bei der installation angelegt als FAT32... Nun habe ich das Problem das ich nur...
  3. FAT32, NTFS, ext3 oder anderes Format

    FAT32, NTFS, ext3 oder anderes Format: Ich habe viele grössere Dateien auf dem PC, z.b. iso images, die manchmal mehr als 4 GB gross sind, was der Grenzwert für FAT32 ist. Ich möchte...
  4. "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde

    "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde: [gelöst] :-/ "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde Ein warmes Hallihallo erstmal, ist meine erste kleine Frage hier...
  5. fat32 ordentlich mounten

    fat32 ordentlich mounten: Hallo, irgendwie will meine frisch angelegte fat32 Partition nicht gemountet werden, damit auch User auf sie Zugriff haben.Sorry, für die dumme...