Ermitteln aller Parameter eines Kommandos

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von Romulus1689, 05.11.2009.

  1. #1 Romulus1689, 05.11.2009
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    Ich bräuchte eine Möglichkeit um zu einem Kommando alle Parameter zu ermitteln. Am besten in einer Liste oder sowas. Die Sprache ist mir so ziemlich wurst.

    Danke für eure Hilfe.

    Romulus1689
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    War die Frage ernst gemeint?

    Code:
    man Befehl
    dürfte in > 99% hinhauen.
     
  4. #3 Romulus1689, 05.11.2009
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine ein Liste von Parametern und nicht die gesamte Manpage oder der Schrott den man bei dem Parameter -h oder --help bekommt. Sonder zu tar z.B. eine Liste -x -z -f -v usw.

    Gruß
    Romulus1689
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Immer noch man, Abschnitt "SYNOPSIS".
     
  6. #5 Romulus1689, 05.11.2009
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hätte das gerne sofort in einer Form in der ich das direkt in ein Array oder eine Liste packen kann. Ohne Beschreibungen zu den Parametern oder sonst was. Einfach nur die Liste der Parameter. Im Abschnitt SYNOPSIS steht hinter jedem Parameter noch ein Kommentar dazu und außerdem ist der unter manchen Betriebsystemen bei bestimmten Kommandos nicht vorhanden (man perl)
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das ginge nur, wenn der Autor des Programmes so eine Ausgabe miteinprogrammiert haette. In der Regel wird das nicht der Fall sein.
     
  8. #7 slackfan, 05.11.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Das geht nicht, wie soll es auch. Du kannst höchstens die Manpage parsen oder per Brute Force Parameter gegen die Anwendung testen und die Rückgabe auswerten.

    Wofür brauchst du das denn?
     
  9. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich frage jetzt einfach mal aus echtem Interesse nach dem Sinn des Vorhabens, denn er erschliesst sich mir wirklich nicht.

    Entweder kenne ich einen Parameter und dessen Bedeutung oder ich kenne ihn oder seine Bedeutung nicht, dann brauche ich beides.

    Da könnte ich mir auch eine Zufallsliste mit 15 oder 20 "Parametern" bestehend aus "-" und einem Buchstaben [a-z,A-Z] generieren lassen und das als Ausgabe nehmen, das dürfte nicht nur einfach zu scripten sondern vom wirklichen Nutzen vergleichbar sein.
     
  10. #9 Romulus1689, 05.11.2009
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Der sinn ist der, dass ich automatisierte Testszenarien mit Fuzz schreibe und da muss ich halt jedes Programm mit all seinen Parametern testen. Dazu brauche ich das.
    Habe gehofft das ich mich darum drücken kann die Manpage mit Perl zu parsen aber es geht scheinbar nicht anders..

    Danke für eure Hilfe
     
  11. #10 slackfan, 05.11.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Es gibt Testszenarien, in denen geprüft wird, ob ein Parameter akzeptiert wird? Wofür soll das denn gut sein? Es ist doch höchstens interessant, ob der Parameter tut, was er soll. Und was ist, wenn die Manpage fehlerhaft oder nicht aktuell ist? Pflegen musst du es so oder so...
     
  12. Gast1

    Gast1 Guest

    Akzeptiert, aber dann noch eine weitere Frage (vielleicht nutzt sie Dir ja auch etwas).

    Was machst Du, wenn ein Parameter noch (ein) weitere(s) Argument(e) braucht?

    Das dürfte dann ziemlich schnell beliebig kompliziert werden.
     
  13. #12 Romulus1689, 05.11.2009
    Romulus1689

    Romulus1689 Foren As

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Informatiker, also versuche ich erstmal einen Teil meines gesamten Problemes zu lösen ;-)
    Aber danke für die Anmerkung :-)
     
  14. #13 pyropeter, 05.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2009
    pyropeter

    pyropeter ..geht mit foo in die bar

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ich finde die vorgehensweise extrem seltsam. des sinn eines automatisierten tests ist doch, die richtige funktion eines tools zu prüfen, indem man es mit vordefinierten argumenten aufruft und das ergebnis mit einem, ebenfalls vorgegebenen, vergleicht.

    ( Wobei beispielsweise bei pulseaudio schon viele segfaults durch simples aufrufen mit zufälligen argumenten entdeckt werden könnten :-P )
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 saeckereier, 05.11.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Genau, was bringt es ein Programm mit allen möglichen Paramtern aufzurufen? Zumal ich mal behaupten würde, dass das nicht zielführend sein kann, bei der Anzahl möglicher Parameter. Dazu kommt noch, dass oft ein Parameter bestimmt, ob andere überhaupt Sinn machen.

    Und dann zuletzt: Wie soll der Test prüfen, ob das gewünschte Ergebnis eintrifft, schliesslich weiss das Testprogramm nicht, was der Parameter aus irgendeinem Array bewirken soll. Ich kann mir bei allem guten Willen kein Szenario, wo das sinnvoll sein könnte vorstellen..
     
  17. #15 bytepool, 06.11.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,

    du meinst Unit Tests, er sprach aber von Fuzzing: http://de.wikipedia.org/wiki/Fuzzing.

    Auch wenn einige der Argumente Sinn machen, wuerde ich auch dir anraten einen Artikel ueber Fuzzing zu lesen, das sollte deine Fragen beantworten. ;)

    Allerdings habe ich auch meine Zweifel ob es Sinn macht, eine allgemeine Loesung fuer Programmaufrufe zu schreiben. Denn wie R_M und saeckereier ja schon voellig zu Recht anmerkten, macht die Geschichte sofort keinen Sinn mehr, wenn weitere spezielle Parameter gebraucht werden. Ausserdem sind viele Parameter ja auch nur "switches" die gar keine Eingaben erwarten.

    Also entweder schreibst du ein Fuzzing Tool/Skript das auf ein bestimmtes Programm zugeschnitten ist, was mit Abstand am effektivsten sein sollte, oder du nimmst wieder R_Ms Hinweis, und gehst wirklich der Reihe nach das Alphabet durch, und probierst einfach alles aus. Ich denke wenigstens fuer einstellige Parameter koenntest du da ein gewisses Mass an sinnvollem Fuzzing betreiben, auch wenn du ohne Ende Fehlermeldungen wegen falschem Programmaufruf bekommen wirst.

    mfg,
    bytepool
     
Thema:

Ermitteln aller Parameter eines Kommandos

Die Seite wird geladen...

Ermitteln aller Parameter eines Kommandos - Ähnliche Themen

  1. FUSE -> Dateisystem Typ ermitteln

    FUSE -> Dateisystem Typ ermitteln: Hallo, Ist es irgendwie möglich den Dateisystem Typ von einem mit FUSE gemounteten Dateisystem auszugeben? df -hT liefert leider nur diese...
  2. Gesamtgröße bestimmter Dateien ermitteln

    Gesamtgröße bestimmter Dateien ermitteln: Hallo, ich möchte die Gesamtgröße von bestimmten Dateien in einem Ordner ermitteln, also nicht "du -h" für den ges. Ordnerinhalt sondern eben nur...
  3. Brenner device ermitteln

    Brenner device ermitteln: Hallo Mit welchen Programmen, bzw. aus welchen logs kann man eigentlich für ein Programm sicher das device des Brenners ermitteln, wenn ev....
  4. Prozess ermitteln, der DNS-Anfragen stellt

    Prozess ermitteln, der DNS-Anfragen stellt: Hallo, ich habe die /etc/resolv.conf eines Rechners geändert, so dass jetzt andere DNS-Server resolven. Doch der betreffende Rechner stellt...
  5. Anzahl Dateein in xbeliebigen Verzeichnissen ermitteln

    Anzahl Dateein in xbeliebigen Verzeichnissen ermitteln: Hallo ixh habs mal in diese Rubrik gesetzt, da ich nciht weiß, ob das nur per script geht, oder nicht. Wie kann ich die Anzahl der Dateien...