egrep-Frage

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von Nad24, 20.09.2008.

  1. Nad24

    Nad24 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe Logfiles in folgendem Format:

    [01/09/2008 12 00:00:11] warning execution time 2 s

    Da die logfiles sehr groß sind brauche ich eine Möglichkeit mit egrep nur
    1- Zeilen mit "warning"
    2- Zeilen bei denen die execution time > 10s
    Beispiel:
    [01/09/2008 12 00:00:11] warning execution time 34 s

    Ich komme hier leider nicht weiter und benötige eure Hilfe.
    Danke im Vorraus.
    Nad.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Psyjo, 20.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2008
    Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Hi

    Ich hoffe mal das das bei dir funktioniert :

    Code:
    grep warning /dein/logfile | egrep -r "[1-9][0-9]+ s"
    
    Das sucht erst alle warnings aus dem file und filtert danach alle Zahlen die mindestens 2 stellig sind und mit mindestens 1 anfangen raus.

    Gruß
    Psyjo
     
  4. #3 Nad24, 20.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2008
    Nad24

    Nad24 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    DANKE Psyjo. Genau was ich brauchte :)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Vor dem "s" sind aber manchmal keine "Leerzeichen" vorhanden.
    Kann man das auch abfangen?
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Wenn man schon extra "egrep" verwendet, dann eben nach beiden Ausdrücken suchen, einmal mit und einmal ohne Leerzeichen.

    Zumindest der einfachste Ansatz IMHO
     
  6. Nad24

    Nad24 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Rain_Maker,

    das widerspricht doch nicht meiner Frage.
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Nein, das war ja auch eine Antwort auf Deine Frage.

    Du nutzt das richtige Tool (egrep) und musst jetzt nur nach beiden Möglichkeiten suchen, fertig.
     
  8. a.b.

    a.b. Foren As

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorsicht, ungetestet:
    Code:
    grep warning /dein/logfile | egrep -r "[1-9][0-9]+ ?s"
    Durch das Fragezeichen ist das was davor kommt, in dem Fall ein Leerzeichen, optional.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Nad24

    Nad24 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Ich hab jetzt. Ich habe den Fehler gemacht und das Leerzeichen in [ ] gesetzt.
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Der allgemeine "Mehrfachsuchansatz" wäre:

    Code:
    egrep -Optionen "Ausdruck 1"\|"Ausdruck 2"\|"Ausdruck 3" #usw.
    (Nur falls mal jemand das hier querliest und nach mehreren bzw. unterschiedlichen Ausdrücken sucht)
     
Thema:

egrep-Frage