dynamisches RAID5 ?

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von mjup, 01.03.2005.

  1. mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    Hat wer ne ahnung ob man mit dem Linux ein Raid 5 aufbauen kann, wo man jederzeit Platten dazugeben kann. Ich bin das vom Solaris Volumemanager gewohnt. Doch gibts auch OS Raid tools bei denen das geht?

    Ich mein. Bestehendes Raid5 - Platte in den Rechner schieben - Platte in Raid einbinden - filesys vergrößern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lordlamer, 01.03.2005
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi!

    jo klar gibts das. lvm als volumenmanager und dann gibts auch softwareraid unter linux. hab selber schon mehrere raid1 mit sofrwareraid aufgesetzt. funkt auch alles :)

    mfg frank
     
  4. mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    Das Raid geht is mir Klar, dur kann man das auch dynamisch erweitern. ohne es neu anlegen zu müssen und ohne die daten zu verlieren?
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    AFAIK ist der Solaris Volumemanager doch nur für Wechseldatenträger (also FDD, CD etc.) gedacht, also wie zum Henker verwaltest Du damit ein eigenes Raid-Set?
    Oder hast Du das bisher mit Online Disk-Suite gemacht ?
     
  7. #6 mjup, 01.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2005
    mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    Das Stimmt. Aber mitn LVM kann ich kein Raid5 machen. und ich will ja einzelne Disks ins Raid einbinden können. Mitn LVM Kann ich nur ein kompletes RAID5 dazuhängen(concat).

    @cyber
    Ich meinte den Veritas Volume Manager fur Solaris. SORRY
    Aber wenn mans ganz genau nimmt, heisst Disksuite seit ~ Solaris9 solaris Volume Manager und der Volumedeamon is für die cd's zuständig.
    Hoffentlich hab ich jetzt alle verwirrt.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    UPS. kann das mal wer verschieben. Habs irrtümlich in die falsche Kategorie gestellt.
     
  10. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ahja, wieder was gelernt. ;) ich eier halt noch mit Solaris 2.6 (5.6) rum :] .

    Für ein (dyn.) Soft-RAID unter Linux hab ich jetzt auch keine Lösung, allerdings gibts da schicke interner IDE-Raids für wenig Geld.
    Hier : http://www.starline.de/en/produkte/easyraid/easyraid_r5a/easyraid_r5a.htm
     
Thema:

dynamisches RAID5 ?

Die Seite wird geladen...

dynamisches RAID5 ? - Ähnliche Themen

  1. Lösung für ein dynamisches RAID gesucht

    Lösung für ein dynamisches RAID gesucht: Hallo, ich suche eine RAID-Lösung die ich dynamisch erweitern kann. RAID0 (striping) kommt nicht in Frage, da das ganze auf...
  2. dynamisches Update von DN" über DNHCP

    dynamisches Update von DN" über DNHCP: Hi, auch auf die Gefahr hin blöd darzustehen, muss mal wieder was zu dynamischen Update von DNS durch DHCP gepostet werden. Also ich hab ne...
  3. Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?

    Raid5 spare nach rebuild "verschwunden"?: Moin hätte da ne Frage die für Leute die sich damit auskennen wohl recht einfach zu beantworten sein sollte, allerdings spiele ich gerade das...
  4. Experimentelle Raid5/6-Unterstützung in Btrfs

    Experimentelle Raid5/6-Unterstützung in Btrfs: Nachdem Btrfs bereits seit geraumer Zeit über eine Raid0/1/10-Funktionalität verfügt, soll das Dateisystem nun um Raid5/6 ergänzt werden....
  5. Absturz mit RAID5 / SUSE 11.4

    Absturz mit RAID5 / SUSE 11.4: Hallo zusammen, bei mir tritt ein seltsames Problem auf: Ich betreibe ein Softraid (per md) aus 4 1TB-Platten. Das ganze funktioniert...