Tech Sol Prof - Datacenter gesucht

Dieses Thema im Forum "Jobs und Stellenangebote" wurde erstellt von ictjob.de, 19.09.2012.

  1. #1 ictjob.de, 19.09.2012
    ictjob.de

    ictjob.de Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    wir suchen für einen unserer Kunden einen Tech Sol Prof - Datacenter

    Microsoft ist weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen. In Deutschland wurde das erste Microsoft Büro 1983 eröffnet. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist Microsoft bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen.

    This organisation, comprised of two groups, is responsible for the operation of services to the EMEA region. The Customer Service Solutions Group (CSS) business unit develops and deploys the global customer service strategy, and partnering programmes for regional customer service organisations. EMEA Global Technical Support Centre (GTSC) provides a translation service to provide global product support in the customer's local language.

    Standorte: Köln, Bad Homburg, München

    Der/die „Technische Spezialist/-in (TSP) Datacenter“ unterstützt mit fundiertem technischem Wissen den Vertrieb der Microsoft System Center Plattform, der Windows Server Infrastruktur und Security sowie der Private und public cloud Angebote (Windows Azure) von Microsoft. Er/Sie kennt die Anforderungen, die Großkunden an eine umfassende und flexible Plattform im Rechenzentrum stellen, versteht die mittel- und langfristigen Infrastruktur Visionen von Grosskunden und hat ausgeprägtes technisches Wissen über die damit verbundenen Produkte von Microsoft sowohl „on premise“ als auch in der cloud. Zudem verfügt er/sie über einen guten Überblick über die Angebote der Mitbewerber.

    Der/die „Technische Spezialist/-in Datacenter“ hat eine Schlüsselrolle im Vertriebsprozess. Er/sie ist der erfahrene Experte/-in, wenn es um technisches Wissen, um die aktuelle Nutzung und die zukünftige Entwicklung im Bereich der von ihm/ihr verantworteten Produkte von Microsoft geht. Neben seiner/ihren technischen Orientierung verfügt er/sie über Interesse und Verständnis für den Microsoft Vertriebsprozess. Er/sie denkt und agiert vertriebsbezogen, strategisch und ganzheitlich, orientiert sich am Erfolg der Microsoft Kunden und Partner und arbeitet abteilungsübergreifend. Er/sie übernimmt eigenverantwortlich technische Engagements (Beratung, Architektur Design, Proof of Concepts) in wichtigen Verkaufsfällen bei Großkunden und führt diese in enger Abstimmung mit den Vertriebsteams, Services und Partnern eigenständig bis zur Lösung.

    Der/die TSP Datacenter bringt technisch hochfundiertes Wissen in den Infrastruktur Server Basisthemen wie Server Überwachung, Monitoring, Automation, Active Directory, Server Security, Identity Managment, Networking, Storage und Virtualisierung im Rechenzentrum mit. Er/sie kennt sich in diesen Themen sowohl im Microsoft Umfeld als auch bei den wichtigen Mitbewerbslösungen aus. Ferner ist er/sie technisch mit den Konzepten von Private und Public cloud Infrastrukturen vertraut.

    Bevorzugt werden Bewerber/-innen mit Erfahrungen in Rechenzentrumsprozessen und -strategien bei Grosskunden. Idealerweise kann der/die Bewerber/-in eine Zertifizierung oder praktische Erfahrung in ITIL vorweisen.

    Die Arbeit mit Partnern ist der Schlüssel für den Erfolg der Arbeit des/der technischen Spezialisten/-in. Daher kennt der/die TSP Datacenter den Markt, sowie die Anforderungen der Lösungs- und Infrastruktur Partner und weist Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den Schlüsselpartnern im Grosskundenbereich auf.

    Der/die TSP Datacenter arbeitet in einer komplexen Matrixstruktur mit den Vertriebsteams, Produktgruppen, Marketing, Consulting, Partnern und einem Team von Spezialisten. Er/sie verfügt über exzellente Fähigkeiten zur Kommunikation und ist es gewohnt, sich aktiv und agil in einer großen, international arbeitenden Organisation einzubringen. Für sein/ihr Thema übernimmt er/sie die fachliche Führung, arbeitet eng mit den Lösungsvertrieb (SSP) und den Account Spezialisten (ATS) zusammen und sorgt für die Präsenz der Datacenter Themen in allen großen und strategischen Accounts. Er/sie kann sich auf die wichtigen Verkaufsfälle in seinem/ihren Bereich fokussieren und weiss, die unterschiedlichen Aufgaben für die Entwicklung von Verkaufsgelegenheiten (Opportunities) im virtuellen Team zu orchestrieren.

    Aufgrund der bundesweiten Zuständigkeit ist Reisetätigkeit im Bundesgebiet zu erwarten.

    Kandidaten/-innen für diese Position erfüllen die folgenden Voraussetzungen:
    - 2-5 Jahre Erfahrung im Lösungsvertrieb mit Großkunden mit dem Schwerpunkt Infrastruktur
    - Gutes Wissen über Datacenter Lösungen und Architekturen von Microsoft und seinen Mitbewerbern, speziell, Config Manager (SSCM), Operations Manager (SCOM), Virtual Machine Manager (VMM), Windows Server Plattform speziell im Bereich der Virtualisierung. Idealerweise Erfahrungen mit Automation Tools (wie „Opalis“) und Umgang mit heterogenen Systemen, vorzugsweise Unix/Linux.
    - Erfahrungen im Aufbau und Architektur von Private cloud Lösungen, inkl. Self Service Portalen.
    - Erfahrung im Umgang mit Betrieb, Prozessen und Strategien in grossen Rechenzentren.
    - Gutes Verständnis für vertriebliche Abläufe, hohe Selbständigkeit, unternehmerisches Denken, gute Selbstorganisation und Kommunikationsfähigkeiten.
    - Erfahrungen im Umgang mit strategischen Entscheidern bei Kunden und Partnern.
    - Ausgeprägte Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Partnern im Umfeld von Management Produkten

    Microsoft ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit und Vielfältigkeit innerhalb der Belegschaft fördert. Wir möchten Sie in einer internationalen Arbeitswelt willkommen heißen, die durch Flexibilität und einer offenen sowie dynamischen Unternehmenskultur gekennzeichnet ist. Microsoft bietet attraktive Gehaltspakete und vielfältige Benefits. Als Gegenleistung für hervorragende Arbeit investieren wir in Ihre Gesundheitsvorsorge und finanzielle Zukunft und stellen sicher, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Interessen und Leidenschaften auch außerhalb Ihrer Arbeitszeiten wahrnehmen zu können.



    Alle weiteren Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf: http://www.ictjob.de/de/job/Tech-Sol-Prof---Datacenter/14213?cid=FORUM_unixboard_14213
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tech Sol Prof - Datacenter gesucht

Die Seite wird geladen...

Tech Sol Prof - Datacenter gesucht - Ähnliche Themen

  1. Technical Support Engineer (m/w) Arbeitsort: Wiesbaden

    Technical Support Engineer (m/w) Arbeitsort: Wiesbaden: Sie bearbeiten schwierige Kundeneskalationen, die durch den First-Level-Support nicht gelöst werden können z. B. durch replizieren der Probleme in...
  2. Chief Cloud Architect / Technical Lead (m/f) in Munich

    Chief Cloud Architect / Technical Lead (m/f) in Munich: Since 2011, we have been working vigorously on a new method for the world of high-performance computing. Our cloud platform enables customers to...
  3. Linux Foundation startet Projekt für Blockchain-Technologien

    Linux Foundation startet Projekt für Blockchain-Technologien: Blockchain-Technologien finden zunehmend Aufmerksamkeit in der Computerbranche. Nun haben sich unter dem Dach der Linux Foundation zahlreiche...
  4. Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht

    Firmware der Technicolor TC72XX-Kabelmodems veröffentlicht: Ein wahrscheinlicher GPL-Verstoß der Firma Technicolor konnte jetzt beigelegt werden, nachdem das Unternehmen den Quellcode der Modems komplett...
  5. Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie analysiert TrueCrypt

    Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie analysiert TrueCrypt: Im Auftrag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) untersuchte das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie...