DVD Laufwerk wird nicht automatisch gemountet

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von fightx, 12.07.2009.

  1. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe mit meinem Linux 11.1 das problem das ich mit meinem User keine Cd's aufrufen kann, linux zeigt mir zwar an das eine Cd vorhanden ist aber wenn ich diese aufrufe will kommt immer ein Fehler mit

    wenn ich alls root die CD/DVD aufrufe funktioniert es und wenn ich danach zu meinem Benutzer zurückwechsel kann ich die CD auch nutzen.

    Was muss ich machen das es mit meinem Benutzer auch funktioniert?
    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Linux ist erst bei Version 2.x ;)

    Du meinst SuSe 11.1 ...

    Das mit den Rechten fuer das DVD Laufwerk: Versuch mal in die fstab zu schauen, vielleicht steht da ein Eintrag mit /media/dvd, der da nicht stehen sollte...

    ...aber davor Backup machen ;)
     
  4. #3 Ferdinant, 12.07.2009
    Ferdinant

    Ferdinant Doppel-As

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterm Dach
    Ich tippe da weniger auf die fstab sondern eher auf ne rechtegeschichte mit HAL.

    guck mal ob du in YAST dich irgendwo Benutzergruppen hinzufügen kannst. Kann gut sein dasses geht wenn du dich ner bestimmten Benutzergruppe hinzufügst (wenns eine mit dem Namen cdrom gibt, füg dich sofort hinzu^^)
     
  5. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also in der fstab steht folgendes
    in den benutzergruppen war ich nicht bei cdrom und disk eingefügt, habe diese dann nachgeholt, aber er mountet trotzdem die DVD's nicht
     
  6. #5 bytepool, 12.07.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,
    hast du dich danach nochmal ein und ausgeloggt? Wenn ich mich nicht irre musst du erst eine neue Session starten, damit die Aenderungen wirksam werden. Bei KDE3 bin ich mir sehr sicher dass es so ist, und ich vermute dass es bei anderen window managern oder desktop environments auch so ist.

    mfg,
    bytepool
     
  7. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja hab mich auch neu angemeldet oder besser gesgat sogar ein neustart der kiste gemacht aber immer noch das gleich problem mit der gleichen meldung
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Ein normaler User hat in der Gruppe "cdrom" und vor allem auch "disk" _nichts_ zu suchen, zumal es mit dem Problem nichts zu tun hat, nicht mal als dreckiger Würgaround.

    - Schritt 1: Deinen User aus den beiden Gruppen wieder _entfernen_

    - Schritt 2: Das System komplett auf den aktuellen Stand der Updates bringen (YaST Online Update), es gab einen hässlichen Bug mit Hal/PolicyKit, der unter anderem solche Probleme verursachte

    - Schritt 3: Folgenden Befehl _vor_ und _nach_ dem Einlegen eines Mediums ausführen:

    Code:
    getfacl /dev/[B]Devicename_des__DVD_Devices[/B]
    (hdX, srX oder cdrom, dvd, einfach mal nachsehen).

    In beiden Fällen muss die Ausgabe gleich sein, Dein Benutzername muss auftauchen und rw- oder zumindest r-- haben.

    Wenn das alles passt und der Fehler auch nach einem Update noch auftaucht, dann nennst Du Deine Desktopumgebung und postest die Ausgabe von:

    Code:
    rpm -qa "hal*" "*dbus*" "Policy*" |sort
    
    polkit-auth --explicit
    
    polkit-auth --show-obtainable
    
    cat /etc/PolicyKit/*.conf
     
  9. #8 bytepool, 13.07.2009
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hi,
    koenntest du das naeher erlaeutern, also vor allem was dann der Sinn dieser Gruppen ist? Ich muss gestehen dass ich bis heute auch dachte, dass man in der Gruppe cdrom sein muss um CDs als user mounten zu koennen. Dann bin ich da wohl einem Irrtum aufgesessen, das duerfte ja nix mit der Distribution zu tun haben.

    Ein kurzes googlen ergab dass man in der Gruppe cdrom sein muss, um Schreibrechte auf CDs zu haben. Stimmt das dann wenigstens?

    mfg,
    bytepool
     
  10. #9 gropiuskalle, 13.07.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nein.

    Code:
    kalle@hoppers:~> groups
    users dialout audio video vboxusers
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Sich möglichst einfach und schnell ein nettes Sicherheitsloch ins System zu bohren.
     
  12. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    1.) also habe den User aus den Gruppen wieder entfernt
    2.)habe das System komplett updatet.
    3.) bei dem befehl kommt folgende info aber niergends mein username zufinden
    Code:
    administrator@server:~> getfacl /dev/sr0
    getfacl: Removing leading '/' from absolute path names
    # file: dev/sr0
    # owner: root
    # group: disk
    user::rw-
    group::rw-
    other::---
    
    4.) nach dem update kann ich trotzdem nicht die CD's/DVD's mounten

    nutze KDE 4.1.3 rel. 4.10.4
    mit dem Kernel 2.6.27.23-0.1-pae i686

    hier die ausgabe von dem Befehl

    Code:
    administrator@server:~> rpm -qa "hal*" "*dbus*" "Policy*" |sort
    dbus-1-1.2.10-5.4.1
    dbus-1-glib-0.76-32.1
    dbus-1-python-0.83.0-21.31
    dbus-1-qt3-0.62-221.11
    dbus-1-x11-1.2.4-5.1
    hal-0.5.12-10.13.1
    libdbus-1-qt3-0-0.8.1-17.72
    ndesk-dbus-0.6.0-1.98
    ndesk-dbus-glib-0.4.1-1.66
    PolicyKit-0.9-13.17.1
    PolicyKit-doc-0.9-13.16
    PolicyKit-kde-0.2-6.3
    administrator@server:~>
    administrator@server:~> polkit-auth --explicit
    org.freedesktop.packagekit.system-update
    administrator@server:~>
    administrator@server:~> polkit-auth --show-obtainable
    administrator@server:~>
    administrator@server:~> cat /etc/PolicyKit/*.conf
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <!-- -*- XML -*- -->
    
    <!DOCTYPE pkconfig PUBLIC "-//freedesktop//DTD PolicyKit Configuration 1.0//EN"
    "http://hal.freedesktop.org/releases/PolicyKit/1.0/config.dtd">
    
    <!-- See the manual page PolicyKit.conf(5) for file format -->
    
    <config version="0.1">
    </config>
    administrator@server:~>
    
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Code:
    su -c "polkit-auth --user [b]der_entsprechende_Username[/b] --grant org.freedesktop.hal.storage.mount-removable"
     
  15. fightx

    fightx Jungspund

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    jetzt funktioniert es, danke für die hilfe:D
     
Thema:

DVD Laufwerk wird nicht automatisch gemountet

Die Seite wird geladen...

DVD Laufwerk wird nicht automatisch gemountet - Ähnliche Themen

  1. opt. Laufwerk wird nicht immer erkannt

    opt. Laufwerk wird nicht immer erkannt: Hallo, Mir ist bei Suse 12.1 KDE4.8.2 was aufgefallen. Wenn ich den Rechner starte und es liegt keine CD oder DVD im Laufwerk, wird selbiges...
  2. Installation: Laufwerk wird nicht gefunden

    Installation: Laufwerk wird nicht gefunden: Hallo, ich brauche mal Hilfe bei der Installation auf einem Notebook mit externem Laufwerk.:hilfe: Nach dem Booten des Kernels von DVD wird...
  3. CD-Laufwerk wird nicht mehr erkannt

    CD-Laufwerk wird nicht mehr erkannt: Hallo, ich habe ein großes Problem: Ich habe auf meinem Laptop SUSE 10.2 installiert, als Zweitsystem neben Windows Vista. Im Prinzip hat alles...
  4. DVD-Laufwerk wird nicht erkannt

    DVD-Laufwerk wird nicht erkannt: Hi, ich hab seit neustem cedega 5.1 und kann aber keine Games installieren weil mein DVD-Laufwerk nicht erkannt wird. Vorher ging noch alles...
  5. [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen

    [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen: Hey zusammen, ich bin neu in Linux und habe mir zum Lernen einen Server aufgesetzt. (32 Bit Centos 6). Nun möchte ich die gemountete...