drucken mit Linux über angeschlossenen Drucker an einem Windows XP

Dieses Thema im Forum "Drucker / Scanner" wurde erstellt von Penguin, 23.04.2006.

  1. #1 Penguin, 23.04.2006
    Penguin

    Penguin Jungspund

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt, Germany
    ich beschäftige mich jetzt seit einer guten woche mit einem problem und hoffe das ihr mir hier weiterhelfen könnt. :))

    ich habe einen PC mit Windows XP Home Edition den ich regelmäßig zum arbeiten benütze und an dem ein HP LaserJet 1150 angeschlossen ist.

    in einem anderen raum habe ich einen zweitrechner mit linux ubuntu hedgehog der mit dem obigen windows rechner über ein WLAN 10 MBit netzwerk über ein router verbunden ist.

    das netzwerk läuft wunderbar, samba ist installiert und ich kann von beiden rechnern jeweils auf verzeichnise zugreifen.

    jetzt würde ich gerne mit dem linux rechner auch direkt drucken können.
    leider weiß ich nicht, wie ich den drucker ansprechen soll. ich habe den drucker in windows freigegeben, aber über samba wird er nicht als gerät aufgelistet und weiß nicht wie ich den ansprechen soll.

    hat jemand eine idee?:hilfe2: ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 23.04.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Interessante Frage... hab's bis jetzt nur andersrum gemacht... aber gut, Googlen ergab dies:
    http://www.it-academy.cc/content/article_browse.php?ID=31

    [...]
    Um einen an einen Windows-PC angeschlossenen Drucker unter Linux nutzen zu können, muss dieser einen Eintrag in der Datei /etc/printcap sowie eine Gerätedatei haben und die dazugehörigen Spool- und Logverzeichnisse. Ein Filterskript wird im Sambaarchiv unter examples/printing/smbprint mitgeliefert. Eine Beispieldatei:

    :cm=Epson Stylus Color 740 auf BART
    Spoolverzeichnis für den Drucker
    :sd=/var/spool/lpd/lp:\
    :af=/var/spool/lpd/lp/acct:\
    des Filterskripts
    :if=/usr/local/samba/bin/smbprint

    Ich hoffe das hilft dir weiter.

    Gruss

    Niels
     
Thema:

drucken mit Linux über angeschlossenen Drucker an einem Windows XP

Die Seite wird geladen...

drucken mit Linux über angeschlossenen Drucker an einem Windows XP - Ähnliche Themen

  1. Sparsam drucken unter Linux mit Cups

    Sparsam drucken unter Linux mit Cups: Tag zusammen. ( Schon wieder diese Nervensäge LinuxSchwedy ... ) Ist es möglich, mit dem genannten Drucksystem meinen Drucker (HP PSC 500,...
  2. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  3. Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken

    Nmap 7.10 mit zahlreichen neuen Skripten und Fingerabdrücken: Der Nmap-Entwickler Gordon »Fyodor« Lyon hat bekannt gegeben, dass eine neue Version des populären, freien Netzwerkscanners veröffentlicht wurde....
  4. Drucken auf freigegebenen Drucker

    Drucken auf freigegebenen Drucker: Hi Wie haben einen SELS auf dem ein bestimmter Druckertreiber nicht kompiliert werden kann aufgrund zu alter CUPS Version. Gibt es eine...
  5. Teile der Ausgabe von dd unterdrücken

    Teile der Ausgabe von dd unterdrücken: Hallo liebe Community, folgendes Shellskript in der Erstehung ... ;) #!/bin/sh echo "Test: " dd if=test.img bs=512 skip=1 count=1 | hexdump...