von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von /\5P/\5|/\, 08.07.2008.

  1. #1 /\5P/\5|/\, 08.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2008
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    [Gelöst] von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken

    HI,
    Hab zuhause nen kleines Netzwerk aufgebaut. An einem Rechner (opensuse 10.3) hängt nen Drucker. Über diesen Rechner soll über das Netzwerkes gedruckt werden. Der Drucker ist ein HP Laserjet 1100. Über Samba ist er freigegeben. Mit Vista und XP- Clients klappt das problemlos.Von Linux-Clients, zb. mein Rechner (Opensuse 11 64 bit), klappt dies nicht. Ich habe den Drucker per Yast konfiguriert. Offensichtlich habe ich was falsches eingeben...

    Das Yast-Setup sieht folgendermaßen aus:
    yast1.png

    Das von mir ausgefüllte Yast-Setup:
    yast2-ausgefüllt.png

    Die eingetragenen Daten stimmen auf jeden Fall. Möglicherweise brauche ich einen Benutzernamen und ein Passwort, von dem ich nichts weiß... Von dem Vista und XP-Client konnte man out-of-box drucken...
    Oder was muss ich da eintragen?

    Zum Testen hab ich noch folgendes ausprobiert:
    Man kann testweise per Bash drucken. Das Muster lautet folgendermaßen:
    Code:
    smbclient "//NetBIOS-Rechnername/Share" "Passwort" -c "print -" -N -U "Benutzername" -W "Workgroup"
    
    Workgroup lautet "WORKGROUP"
    Der NetBios-Rechnername lautet "192.168.2.38"
    Share ist laut smbclient "laserjet1100":

    Für weitere Angaben über die Freigaben auf dem Drucker-Rechner:
    Code:
    aspasia@linux-3d4d:~> smbclient -L 192.168.2.38 -N
    Domain=[WORKGROUP] OS=[Unix] Server=[Samba 3.0.26a-3.7-1787-SUSE-SL10.3]
    
            Sharename       Type      Comment
            ---------       ----      -------
            profiles        Disk      Network Profiles Service
            users           Disk      All users               
            groups          Disk      All groups              
            print$          Disk      Printer Drivers         
            homeserver freigabe Disk                          
            netlogon        Disk      Network Logon Service   
            IPC$            IPC       IPC Service (Samba 3.0.26a-3.7-1787-SUSE-SL10.3)
            laserjet1100    Printer   Hewlett-Packard HP LaserJet 1100                
    Domain=[WORKGROUP] OS=[Unix] Server=[Samba 3.0.26a-3.7-1787-SUSE-SL10.3]          
    
            Server               Comment
            ---------            -------
            HOMESERVER           Samba 3.0.26a-3.7-1787-SUSE-SL10.3
    
            Workgroup            Master
            ---------            -------
            WORKGROUP            HOMESERVER
    
    Um einen Testdruck zu machen hab ich dann folgendes:
    Code:
    echo -en "\r" | smbclient "//192.168.2.38/laserjet1100"  -c "print -" -N
    Rückmeldung:
    Code:
    Domain=[WORKGROUP] OS=[Unix] Server=[Samba 3.0.26a-3.7-1787-SUSE-SL10.3]                
    tree connect failed: NT_STATUS_ACCESS_DENIED    
    Ich hoffe das sind genügend Angaben um den Fehler einzugrenzen ;-)
    Vielen Dank schonmal im Vorraus


    Edit: Gelöst. Bei Yast in der Sambaserverkonfiguration beim Drucker einfach die Option "guest ok" hinzugefügt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken

Die Seite wird geladen...

von opensuse 11 auf netzwerkdrucker drucken - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  2. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  3. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  4. Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase

    Opensuse 13.1 erreicht Evergreen-Phase: Version 13.1 der Linux-Distribution Opensuse hat jetzt das Ende ihrer regulären Lebensdauer erreicht. Doch im Rahmen des Evergreen-Projektes wird...
  5. Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar

    Opensuse Leap jetzt in öffentlichen Clouds verfügbar: In den öffentlichen Clouds von Amazon, Google und Microsoft stehen ab sofort virtuelle Maschinen mit Opensuse Leap 42.1 zur Verfügung. Weiterlesen...