df zeigt komische Sachen an

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von tennessee, 24.04.2008.

  1. #1 tennessee, 24.04.2008
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mit df -k bekomme ich die folgende Ansicht:


    Filesystem........1K-blocks.....Used...........Available...Use%....Mounted on
    /dev/sda1.........480719056...467571940...0............100%...../User



    Habt Ihr eine Idee warum er unter Available 0 zeigt? :think:

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Das kann zum Beispiel daran liegen, dass man nicht jedes einzelne Byte auf der Festplatte beliebig nutzen kann. Ein Dateisystem teilt sie in in Bloecke ein, meist 4kB. Sie koennen nicht zwischen Dateien aufgeteilt werden, dh, wenn sie alle benutzt sind, ist die Platte voll, obwohl noch nicht alle bits beschrieben sind.
     
  4. #3 Goodspeed, 24.04.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ... oder weil das Filesystem Platz für Notfälle zurück halt.

    Welches FS hast Du auf der Partition?
     
  5. #4 tennessee, 24.04.2008
    tennessee

    tennessee Linuxfan

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Filesystem = ext3.

    Hier handelt es sich um 13 GB die es angeblich nicht mehr gibt
     
  6. #5 Wolfgang, 24.04.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Ext3 hat per default 5% reserve für root eingerichtet.
    Das kannst du mit tun2fs ändern.
    Einen Wert 0 würde ich aber tunlichst vermeiden.
    Wenn du die Blockgröße kennst, ist das eine einfach Matheaufgabe. ;)

    Code:
    tune2fs -r Blockanzahl Device
    
    Blockgröße bekommst du per
    Code:
    tune2fs -l Device
    
    Wolfgang
     
Thema:

df zeigt komische Sachen an

Die Seite wird geladen...

df zeigt komische Sachen an - Ähnliche Themen

  1. Proxmox VE 4.0 zeigt erste Beta-Version mit interessanten Neuerungen

    Proxmox VE 4.0 zeigt erste Beta-Version mit interessanten Neuerungen: Die Proxmox Server Solutions GmbH hat eine erste Beta von Version 4.0 seiner Open-Source Servervirtualisierungslösung Proxmox Virtual Environment...
  2. Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD)

    Redhat 7 Installer zeigt keine vorhanenden Partitionen (SSD): Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier einer helfen. Ich versuche Redhat Enterprise 7 auf einen Esprimo 720 zu installieren. Der Installer...
  3. [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage

    [openSUSE 13.2] Kontact Übersicht zeigt keine Geburstage: Hallo, nach langer Zeit bin ich mal wieder auf ein Problem gestoßen was ich absolut nicht selbst in den Griff bekomme. Unter openSUSE 12.3 (fragt...
  4. Compulab zeigt Utilite2

    Compulab zeigt Utilite2: Der auf kleinformatige Rechner spezialisierte Hersteller Compulab hat mit dem Utilite2 ein neues Modell in sein Sortiment aufgenommen. Der Rechner...
  5. Google zeigt Vorschau auf nächste Android-Version

    Google zeigt Vorschau auf nächste Android-Version: Google hat auf seiner Hauskonferenz Google I/O eine Vorschau auf nächste Android-Version unter dem Namen »Android L« gegeben. Weiterlesen...