/dev/sound busy?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von hermann4, 28.08.2007.

  1. #1 hermann4, 28.08.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich habe Fedora 7, und manchmal ist es so, dass ich bei Spielen keine Soundausgabe mehr habe, die Ausgabe im Terminal sieht so aus:

    Code:
    open /dev/[sound/]dsp: Device or resource busy
    Dann habe ich keine andere Lösung, als Fedora neuzustarten

    Woran könnte das liegen?

    Mfg
    Hermann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 28.08.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schau mit 'lsof' nach, was dort das Sound-Device blockiert und kille den entsprechenden Prozess.
     
  4. #3 hermann4, 28.08.2007
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    In der Ausgabe von lsof entdecke ich leider kein /dev/sound ?(
    der einzige Prozess, der es sein könnte, ist artsd, aber der verwaltet ja soviel ich weiß den Sound bei KDE.

    Hatte jemand noch so ein problem
     
  5. #4 bitmuncher, 28.08.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Gerade der 'artsd' verursacht bei mir auch immer Probleme. Primär wird der für die KDE-Sounds genutzt. Seitdem ich die alle deaktiviert habe, hab ich das Problem nicht mehr so häufig. Ein 'killall artsd' verschaffte vorher immer Abhilfe.

    Im übrigen musst du nicht nach /dev/sound schauen, sondern nach /dev/dsp oder /dev/sound/dsp. 'lsof | grep dsp' gibt dir ganz genau den schuldigen Prozess aus.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

/dev/sound busy?

Die Seite wird geladen...

/dev/sound busy? - Ähnliche Themen

  1. chmod o+rw /dev/sound/dsp bei jedem neustart

    chmod o+rw /dev/sound/dsp bei jedem neustart: [geloest] chmod o+rw /dev/sound/dsp bei jedem neustart hallo an alle, seit einiger zeit muss ich nach jedem neustart meines notebooks chmod...
  2. BusyBox entfernt Systemd-Unterstützung

    BusyBox entfernt Systemd-Unterstützung: Mit der Freigabe der aktuellen Version 1.24.1 von Busybox haben die Entwickler die Unterstützung von Systemd aus der Werkzeugsammlung entfernt....
  3. Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem

    Festplatten sind immer "busy", RAID1 Problem: Hi, ich hab ein Problem mit meinen Festplatten. Ich hab ein neues Mainboard und seitdem zeigt debian beim booten immer: ----------...
  4. "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde

    "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde: [gelöst] :-/ "Busy" SD-Karte, die eigentlich gern FAT32 formatiert werden würde Ein warmes Hallihallo erstmal, ist meine erste kleine Frage hier...
  5. sound device busy?

    sound device busy?: Servus leute ... hab mal wieder ein problemchen... ist das normal das wenn ich irgendwas das mein sound device benutzt alles andere nicht mehr...