Debian Software RAID 1 im Betrieb Systemplatte hinüber

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von ifsilver, 04.01.2007.

  1. #1 ifsilver, 04.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2007
    ifsilver

    ifsilver Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich richte morgen ein SoftwarRaid auf dem Server ein. Die Anleitung hierzu wurde schon in diesem Forum gefunden, dafür schonmal danke.

    Leider ist mein Arbeitgeber etwas in Geldnöten, somit wird das Raid nur für seine Daten reichen.

    Architektur somit:

    1 Systemplatte

    4 Datenplatten 2x2 Raid 1 (hier gleich eine kleine Frage: Software RAID 5 läuft problemlos?)

    die zentrale Frage:

    Wenn die Systemplatte sich nun aufhängt. Wie binde ich die neue ein.

    - einfach neue platte rein / Debian installieren (Sarge Kernel 2.6) / config file anpassen ?

    Habe nun auch noch ein wenig im Forum gesucht, bin leider nicht gleich fündig geworden (werden selbstverständlich noch weitersuchen :) )

    - sonst hat jemand gleich ein kleines Wiki oder einen bekannten Thread wo es um ausstausch einer Harrdisk geht die sich in einem Software Raid 1 befindet?

    Danke für die Antwort und die Zeit
    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 04.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    SW-RAID5 läuft hier seit Jahren problemlos.
    Bzgl. Deiner Systemplatte wäre es wohl am einfachsten, davon ein Backup auf CD/DVD o.ä. zu bannen und das bei Bedarf auf die neue zurückzuspielen ... GRUB neu installieren ... fertig.
    Alternativ kannst Du Dir auch per "dpkg --get-selections" eine Paketliste erzeugen und diese samt /etc sichern. Das würde bei einer Neuinstallation auch Zeit sparen und brauch weniger Platz ...

    Was das Plattentauschen angehen, dürfte das bei RAID1 und RAID5 ähnlich unproblematisch sein:
    • alte Platte raus
    • neue Platte rein
    • Platte einrichten (partitionieren)
    • Platte dem RAID hinzufügen
    • Warten bis das Reconstruct fertig ist
     
  4. #3 ifsilver, 04.01.2007
    ifsilver

    ifsilver Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es hätte so einfach sein können :)

    Frage tortzdem ich da ich nicht weiter weiss.

    Ich installierte raidtools2

    jedoch wird der befehl mkraid nicht gefunden. weiss einer eine Lösung?
     
Thema:

Debian Software RAID 1 im Betrieb Systemplatte hinüber

Die Seite wird geladen...

Debian Software RAID 1 im Betrieb Systemplatte hinüber - Ähnliche Themen

  1. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  2. FSF und Debian verbessern Datenbank für Hardware, die freie Software unterstützt

    FSF und Debian verbessern Datenbank für Hardware, die freie Software unterstützt: Die Free Software Foundation und die Linux-Distribution Debian wollen gemeinsam eine Datenbank ausbauen, die Anwendern freier Software Tipps gibt,...
  3. Software RAID mit Debian

    Software RAID mit Debian: Hallo, Wollte mir einen kleinen Fileserver mit RAID5/6 einrichten. Das Raid lässt sich ja mittels mdadm erstellen, aber wie sieht es aus wenn...
  4. Debian veröffentlicht Softwarepatent-Ratgeber

    Debian veröffentlicht Softwarepatent-Ratgeber: Das Debian-Projekt hat ein Dokument für von der Gemeinschaft entwickelte Distributionen freier Software herausgegeben, das die wichtigsten Fragen...
  5. Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS

    Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS: Hallo zusammen, ich suche beim Debian System eine Möglichkeit eine Ordnerstruktur live auf andere System zu spiegeln. Bei Windows Server 2003R2...