Daten retten, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von Karnach, 13.10.2009.

  1. #1 Karnach, 13.10.2009
    Karnach

    Karnach Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Comunity, ich hoffe ich bin hier im richtigen unterforum...

    Ich habe ein Problem, und zwar habe ich Windows auf einer Festplatte im Rechner und eine Festplatte im Rechner ist komplett leer und NTFS formatiert.

    Windoof fährt jetzt nicht mehr hoch, deshalb hab ich Linux von CD gestartet und möchte jetzt von der alten Windoof festplatte dateien auf die leere festplatte verschieben. Nur wie?

    Ich habe nie zugriffs rechte, auch wenn ich mich als root anmelde.

    Bitte um hilfe, und wenn es geht so beschrieben das es ein dummer machen kann ;o)
    Hab schon in mehreren foren gelesen, und es auch probiert wie es da steht, aber es klappt nicht.

    Danke schonmal im Vorraus.

    LG
    Karnach
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hagbard celine, 13.10.2009
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    also wenn du eine aktuelle Live-Distribution hast, dann müsste das ohne Probleme gehen. Und zwar musst du beide Platten mit dem "ntfs-3g"-Treiber mounten und einfach die Dateien via einem Dateibrowser kopieren. Habe dies in den letzten zwei Tagen erfolgreich mit der Ubuntu 9.04 Live gemacht, hier wurde sogar automatisch gemountet als ich auf den jeweiligen Datenträgersymbol geklickt hatte.
     
  4. #3 Karnach, 13.10.2009
    Karnach

    Karnach Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    mit dem Partitionswerkzeug, habe ich die platte gemountet, aber danach habe ich keine rechte darauf, und kann das eben leider nicht kopieren
     
  5. #4 schwedenmann, 13.10.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    ntfs

    Hallo


    Linux-Live-Cd booten

    am prompt dann
    sudo , su oder wie auch immer du bei der Livecd rootrechte erlangst

    mkdir /mnt/ntfsquelle
    mkdir /mnt/ntfsziel
    mount -t ntfs-3g /dev/hdax /mnt/ntfsquelle
    mount -t ntfs-3g/dev/hday /mnt/ntfsziel

    dann kopieren von /mnt/ntfsquelle nach /mnt/ntfsziel

    umount /dev/hdax
    umount /dev/hday

    hax + hday sind natürllich laut fdisk anzupassen

    mfg
    schwedenmann

    P.S.
    googel noch mal nach dem genauen Befehl fürs mopunten via ntfs-3g !
     
  6. #5 hagbard celine, 13.10.2009
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Wat willst du mit dem Partitionswerkzeug??? Ich dachte du willst kopieren und Dateisysteme & Co. existieren bereits. Welche LiveCD nutzt du wenn ich mal fragen darf, damit ich dir die richtigen Tools nennen kann!?!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 computerophil, 14.10.2009
    computerophil

    computerophil Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Versuche es mit Puppy:
    Da bist Du gleich root, hast alle Zugriffsrechte und ist meines Erachtens Babyleicht zu bedienen.
     
  9. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Es hört sich danach an, als ob da in der /etc/fstab ein Eintrag falsch wäre.
    Hier erfährst du, wie du die /etc/fstab editierst.
     
Thema:

Daten retten, aber wie?

Die Seite wird geladen...

Daten retten, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Retten von verlorenen Daten mit PhotoRec

    Artikel: Retten von verlorenen Daten mit PhotoRec: Das Programm PhotoRec kann versehentlich gelöschte Dateien, aber auch Dateien von defekten Datenträgern retten. Anders als sein Name suggeriert,...
  2. Festplatte fromatiert Daten retten???

    Festplatte fromatiert Daten retten???: Hallo zusammen; Ich bin schon seit ein Paar tagen nach einer lösung für mein Problem am suchen. Ich wollte meine Daten von einer SATA...
  3. verschlüsselte Festplatte (cryptsetup) formatiert, wie Daten retten?

    verschlüsselte Festplatte (cryptsetup) formatiert, wie Daten retten?: Guten Tag, um es kurz zu halten lasse ich die Vorgeschichte als Rechtfertigung meiner Tag einfach weg ;) Gegeben sei eine Festplatte mit ein...
  4. Daten retten

    Daten retten: Hallo, ich bzw eine freundin hat ein problem. sie benutzt linux weiß aber nicht welche disposition. Se hat ausversehens bilder gelöscht die sie...
  5. Samba PDC Benutzerdaten retten

    Samba PDC Benutzerdaten retten: Guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich betreibe auf einem SuSe Linux einen Samba-Server, welcher als PDC für Windows Clients dient. Nun...