Datei Server mit OpenSuse remote steuern

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von uli_, 03.09.2007.

  1. uli_

    uli_ Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein Problem: ich habe als totaler Unix Neuling einen Versuch gestartet, einen Datei Server aufzuziehen - und Samba funktioniert schon irgendwie

    aber nun:
    ich würde den Rechner gerne ohne Monitor betreiben und die Administration mit der Remotesoftware von www.nomachine.com von meinem XP Rechner aus durchführen.
    Problem ist aber, daß die Verbindung nicht klappt. Der Client am XP PC meldet immer...
    NX> 203 NXSSH running with pid: 8588
    NX> 285 Enabling check on switch command
    NX> 285 Enabling skip of SSH config files
    NX> 285 Setting the preferred NX options
    ssh: connect to host 192.168.0.3 port 22: Connection refused

    die Firewall hab ich auf dem Suse Rechner schon auf den Ports 22, 5000:5009, 7000:7009 und 19250 freigeschaltet - dann sogar ganz deaktiviert... auf dem XP PC ebenfalls --> gleiche Meldung

    Hat wer eine Idee oder einen Tip?!?!

    Vielen Dank im Voraus
    Gruß
    uli_
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sinn3r, 03.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2007
    sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    SSH -> Google

    oder hier

    http://wiki.ubuntuusers.de/SSH

    Als Client für dein XP Rechner PuTTY nehmen.
    http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/

    Oder VNC bzw ein vergleichbares Programm (mir ist nur gerade der Name entfallen :-/ )

    Achja auf dem Hostrechner muss der sshD natürlich auch installiert sein und laufen
    Sieht nämlich so aus als ob der gar nicht an ist
     
  4. #3 BloodyMary, 03.09.2007
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    also virtualisierung ist echt was gaaaanz anderes.
    Du brauchts putty damit wirst du zufrieden sein
     
Thema:

Datei Server mit OpenSuse remote steuern

Die Seite wird geladen...

Datei Server mit OpenSuse remote steuern - Ähnliche Themen

  1. FTP-Server ohne Konfigurationsdatei,der mit einer Zeile gestartet werden kann,gesucht

    FTP-Server ohne Konfigurationsdatei,der mit einer Zeile gestartet werden kann,gesucht: Hey Leute, ich möchte, wenn ich mich in einem Netzwerk mit einem anderen Rechner befinde, ohne Konfiguration ganz schnell Dateien austauschen...
  2. Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke

    Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke: Hallo liebe Community Ich bin ein absoluter Samba-Anfänger, habe also kein technisches Hintergrundwissen in Sachen Samba. Meine Frage zu...
  3. Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?

    Samba killt Server bei Datei-Upload, wie tracen?: Hallo, ich habe hier ein gemoddetes NAS mit selbst gepatchtem 3.8er Kernel, der eigentlich sehr stabil läuft. Nur Samba stürzt reproduzierbar...
  4. Artikel: Installation eines Samba-Dateiservers

    Artikel: Installation eines Samba-Dateiservers: Dieses Tutorial beschreibt die Installation eines Samba-Dateiservers u.a. für Multimedia. Es richtet sich an Einsteiger und erklärt daher alle...
  5. Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE

    Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE: Hallo, ich nutze AjaXplorer4.2.2 , php5.3 apache2, auf einem Ubuntu 12.04 server. Mit SSL Zertifikat für den apache. Meine php.ini habe...