Creative Muno NX und Gentoo Linux

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Aracon, 16.07.2004.

  1. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Hi hab nen Creative Muvo NX, Gentoo, Kernel 2.6.7. SCSI, USB und Mass Storage Support sind drin.

    cat /proc/scsi/scsi
    Attached devices:
    Host: scsi1 Channel: 00 Id: 00 Lun: 00
    Vendor: CREATIVE Model: NOMAD MuVo NX Rev: 0001
    Type: Direct-Access ANSI SCSI revision: 02


    cat /proc/scsi/usb-storage/1
    Host scsi1: usb-storage
    Vendor: Creative Tech
    Product: NOMAD MuVo NX
    Serial Number: 084BCEC503710000
    Protocol: Transparent SCSI
    Transport: Bulk
    Quirks:

    Jul 16 14:43:16 server usb 1-1: new full speed USB device using address 3 Jul 16 14:43:16 server scsi1 : SCSI emulation for USB Mass Storage devices
    Jul 16 14:43:16 server Vendor: CREATIVE Model: NOMAD MuVo NX Rev: 0001
    Jul 16 14:43:16 server Type: Direct-Access ANSI SCSI revision: 02
    Jul 16 14:43:16 server USB Mass Storage device found at 3
    Jul 16 14:43:17 server scsi.agent[12736]: disk at /devices/pci0000:00/0000:00:04.2/usb1/1-1/1-1:1.0/host1/1:0:0:0


    Soweit so gut. Aber ich weiß nicht mit welcher Device Adresse ich ihn mounten soll. das /device/pci00000 ding scheint es nicht zu geben :-/

    Weiß jemand rat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Okay Problem gelößt:

    Alles feste raus und als modul kompilieren:

    ohci_hcd
    sd_mod
    usb_storage
    uhci_hcd

    Dann nachträglich in den Kernel laden und schon erscheint es als scsi disk (dev/sda1 bei mir)
     
Thema:

Creative Muno NX und Gentoo Linux

Die Seite wird geladen...

Creative Muno NX und Gentoo Linux - Ähnliche Themen

  1. Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16

    Creative Labs SoundBlaster Audigy 2 ZS unter Debian / Kernel 3.16: Hallo zusammen Beim verwendeten Gerät handelt es sich um eine Sun Ultra 45, also SPARC-Plattform. Die Karte wird angezeigt bei den...
  2. Creative Commmons 4.0 veröffentlicht

    Creative Commmons 4.0 veröffentlicht: Die Creative Commons (CC), eine 2001 gegründete gemeinnützige Organisation, die Autoren verschiedene Standard-Lizenzen zur Verwendung anbietet,...
  3. CERN stellt Fotos unter eine Creative Commons-Lizenz

    CERN stellt Fotos unter eine Creative Commons-Lizenz: Bildmaterial der europäischen Forschungsorganisation CERN ist künftig unter einer Creative Commons-Lizenz verfügbar. Damit fällt eine Hürde für...
  4. Herzog August Bibliothek stellt digitalisierte Werke unter Creative Commons

    Herzog August Bibliothek stellt digitalisierte Werke unter Creative Commons: Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel hat ihre Digitalisate unter Creative Commons Lizenzen veröffentlicht. Das bedeutet, dass jeder die von...
  5. [Headset] Creative Tactic 3D Wrath ohne Ton

    [Headset] Creative Tactic 3D Wrath ohne Ton: Moin, ich habe mir neulich bei Amazon dieses Headset: "Creative Sound Blaster Tactic 3D Wrath" gegönnt und wollte damit Youtubevideos machen...